Jump to content
Sign in to follow this  
Prinz_Inside

Riesen Problem mit USB

Recommended Posts

Hallo!

Ich habe folgendes Problem:

Ich habe mir den HP Deskjet 845 C gekauft und wollte ihn installieren, wie zu erwarten hat das nicht geklappt!

Nach langem Probieren hab ich den Drucker an einem Zweitrechner angeschlossen (ebenfalls Win XP Home). Dort hat es sofort funktioniert. Also kann ich schon mal sicher sein, dass es an meinem Rechern leigt. W*****einlich an meinem Board.

 

Ich habe ein MS-6380 besser bekannt als K7T 266Pro), einen AMD Athlon XP 2100+, 128 MB-RAM, Windows XP Home.

 

Auf dem Zweitrechner hat der HP-Drucker-Installer eine sg. "USB-Druckerunterstützung" installiert. Auf dem anderen Rechner sthet stattdessen ein "Unbekanntes Gerät" auf der obersten Stelle bei den USB-Controllern im Geräte-Manager.

 

Was soll ich nun machen?

Da das MSI-Board einen VIA-Chipsatz hat, habe ich mir gleich mal auf der Herstellerseite einen sg. USB-Patch runtergeladen und installiert. Hat auch nichts genützt. Auf der CD vom Board war auch der USB-patch drauf (wie ich später festgestellt hatte). Den hab ich dann auch noch installiert und nicht ist passiert.

 

Hat jemad eine Idee? Vielen Danke schon mal!!!

Share this post


Link to post

Hallo!

 

"...ein "Unbekanntes Gerät" auf der obersten Stelle bei den USB-Controllern im Geräte-Manager..."

 

Das erste Gerät ist der USB-Controller selbst. Bist Du sicher, daß Du an dem Rechner an dem es nicht funktioniert im BIOS auch USB nicht "disabled" hast ????

 

Gruß

Share this post


Link to post

Nochwas: Bei mir im Geräte-Manager steht:

3 mal "Via Rev 5 oder höher SUB universeller Hostcontroller"

3 mal "USB-Root-Hub"

1 mal "unbekanntes Gerät"

 

Bei dem unbekannten Gerät gehe ich davon aus, dass es mal eine "USB-Druckerunterstützung" werden soll.

 

Danke schon mal

Share this post


Link to post

Dachte eigentlich das die HP Deskjet 845 C garnicht mehr verkauft werden?

 

Hatte auch mal so ein Problem.

Alerdings mit einem 85T von HP, da musste ich die Software installieren noch befor ich den Drucker das erste mal mit USB ansteckte.

Dann hat es gefunzt.

Wenn ich zuerst den Drucker ansteckte und dann die Software installierte machte er garnichts.

 

 

Grüße

Share this post


Link to post

Doch er wird noch verkauft. Im real hab ich ihn vor ein paar Tagen gekauft.

 

Bei dem Installer ist so'n Assistent, der mir sagt, dass ich das USB-Kabel anschließen soll, dann das Netzkabel und dann kommt das Fesnter wo mein er anzeigt, dass er keinen Drucker am USB-Port finden konnte.

Share this post


Link to post
Original geschrieben von grzmar22

Hatte auch mal so ein Problem.

Alerdings mit einem 85T von HP, da musste ich die Software installieren noch befor ich den Drucker das erste mal mit USB ansteckte.

Dann hat es gefunzt.

Wenn ich zuerst den Drucker ansteckte und dann die Software installierte machte er garnichts.

 

Aber wieso sollte es dann auf meinem 2. PC gehen?!

Share this post


Link to post

War ja nur so ein Gedanke nebenbei.

 

Aber hast schon mal ein anderes USB-Gerät ausprobiert, ob da auch so ein Fehler auftritt?

Share this post


Link to post

Noch was:

Wenn ich den noch uninstallierten Drucker erst mal nicht mit dem PC verbind (USB-Kabel ziehe) dann passier nichts - logisch.

Wenn ich dann aber das Kabel reinstecke und ein paar Sekunden warte kommt im Tray das USB-Symbol und wenn ich da doppelt draufklicke, kommt ein Fenster:

Titel: USB-Gerät nicht erkannt

Dort ist dann eine ListBox, wo "USB Root Hub (2 Anschlüsse)" steht. Untergeordnet steht einmal "Unbekanntes Gerät" und einmal "Nicht verwendeter Anschluss"

 

Ich hofe, das nützt euch was. Danke für die bisherige Hilfe.

Share this post


Link to post

Hallo,

 

genau den gleichen Fall hatte ich vor 6 Monaten.

Wenn du ein Bios Update gemacht hast und du den neuesten VIA Treiber installiert hast, dann hast du keine Chance es ans laufen zu kriegen.

Ich lasse mich gern eines besseren belehren, aber du kannst es vergessen, nach meiner Meinung.

Ich habe das so gelöst das ich über LPT gegangen bin.

Das Board unterstützt die USB Geschichte nicht, ich habe damals alles getan. aber über USB lief der verdammte Drucker einfach nicht. Übrigens hatte ich die gleichen Anzeichen zu 100% so wie du es beschrieben hast.

Ich denke gehe über LPT, bei einem Drucker muß es ja nicht unbedingt USB sein. Hast du keine Schnittstelle mehr frei, dann nutze einen Switch oder rüste über PCI eine LPT-Schnittstelle nach. Wenn du denoch eine andere Lösung gefunden hast, dann sag bescheid.

 

Viele Grüße

Share this post


Link to post

USB 1 oder 2?

 

Ist der Fehler auch wenn Du den Drucker nicht dran hast? (unbekanntes Gerät)

 

Schmeiss den Treiber und den Drucker noch mal ganz raus und installier nach Neustart von vorne neu. Und nimm mal n anderen Port - kann helfen, auch wenns lustig klingt.

 

Gruß,

 

Tina

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...