Jump to content

CrueBaby

Newbie
  • Content Count

    31
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About CrueBaby

  • Rank
    Newbie
  1. Hallo! Ich weiss das es bei NT die Möglichkeit gibt den Desktop für jeden User einzeln einzurichten. Vielleicht funzt das ja. Ich weiss grad nicht aus dem ´Kopf wo diese Funktion ist -- aber ich meine über Richtlinien oder Profileinstellungen. Habe ewig kein NT in den Fingern gehabt, sorry. Aber es muss gehen. Gruß, cruebaby
  2. Huhu, Frage: sind die Mitarbeiter auf bestimmte Drucker angewiesen, auf denen sie - aus entfernungstechnischen Gründen z.B. - auf die sie drucken, oder geht es darum das alle gelichzeitig auf einen Drucker wollen, wo alle anderen Geräte doch daneben stehen? Bei letzterem würde ich nen Druckerpool empfehlen um die Drucklast zu verteilen (ist allerdings nicht so richtig zu steuern wer wohin drukt). Ansonsten würde ich Standarddrcuker einrichten und nur diese dann installieren. Wenn alles nicht zutrífft: welchen Sinn soll es haben???
  3. Huhu, ich persönlich halte von Norton nix da mir das Ding - obwohl nur auf einem PC instlliert schon das ganze Netz gekillt hat (Norton raus - alles geht wieder!). Es gibt Leute (siehe meine Freundin) das rennt sie einwandfrei. Aber ich - persdönlich wie gesagt - mag das Ding gar nicht. Wenn würd ich Zonealarm nehmen.
  4. nöö ... ich meinte es klingt nach nen PrivatPc. Und wenn ich da nicht immer ein Passwort eingeben will - lass ich es weg. Und in einer Firma würd ich keinen Pc mit "immer diesen Use anmelden" einrichten = zu unsicher. Also: wo ist der Sinn?? Nur so aus Neugier ... nicht als Vorwurf verstehen, bitte.
  5. Huhu, was für ein Fabrikat ist esdenn? Hast Du die 98 Cd noch? Im zweifelsfall halt mal scandisk nehmen und mit fdisk alle Partitionen löschen. w2k legt die ja wieder an. Ansonsten bietet eigentlich jeder Hersteller ein kostenloses Tool zum checken an.
  6. ... grübel ... Vorschlag: stell die IP mal auf automatisch, neustarten, und dann neu einrichten. Wie identifiziert sich der Lap denn? (Arbeitsplatz --> Eigenschaften --> Netzwerkidentifikation) Stimmt das denn?
  7. hm ... was sagt denn nslookup??? Kannst Du die Server untereinander anpingen? Lösen die sich gegenseitig auf? Muss nicht ein DNS die tragende Rolle spielen und der andere wird nur als zweiter DNS eingetragen und holt sich die Daten dann vom anderen? Wie hast Du das eingerichtet? Vorschlag: löscht den DNS vom "Sicherungscontroler" und leg ihn neu an. Als zusätzlichen DNS halt.
  8. Hallöle ... klingt Laienhaft - aber führ auf dem XP mal den Netzwerkassistenten aus. und: wer soll über wen wie ins WWW? :suspect: Frage an alle: wie netzwerkfähig ist die XP Home überhaupt????
  9. Huhu, w2k server deutet auf Active Directory hin ... ? Hast Du den DNS beim dcpromo eingerichtet oder manuell?? Mal versucht die Zonen neu anzulegen? Ist die ReverseLookUp in Ordnung? Manchmal hilft auch schon kontextmenü auf Zone --> neu laden. Hast Du nur eine Nic in den Pcs oder zwei ... evtl. virtuelle IPs?? (mein Server meldet fehlerhafte Repl. beim Booten, er liest z.B. die virtuelle IP für den Webserver nicht rihtig ein; geht aber nach neu laden einwandfrei). sind es zwei Domänen?
  10. Huhu, ne Konfigurationsbeschreibung wär nicht schlecht. Lief der SErver bis dato einwandfrei? Wurde was geändert? BS und Nic(s)? Kann mir so nicht viel drunter vorstellen ....
  11. .... grübel ... mal ehrlich: was macht ein Passwort dann für Sinn??????
  12. Hallo, wenn man die XP von 'CD startet kómmt die Frage "eine Taste drücken um vo nCD zu starten" ... also einfach die CD auch beim Booten drinlassen und NICHT Enter oder so drücken. Eigentlich sollte es so funzen. Und das Partitionieren mit der CD sollte eigentlich auch hinhauen. ??? .... Hatte grad mit Xp noch nie nicht die Bohne Probs .... ???
  13. Huhu .. in der Systemsteuerung unter dem Punkt Benutzerkonten kann man die Art der Benutzeranmeldung einstellen. (Es sei denn der PC hängt in der Domäne). Wenn Du der einzige User bist und Dich der blöde Willkommensbildschirm nicht nervt stell das um und - wenn Du kein Passwort hast sollte es so funzen. Mit Passwort denke ich hast Du keine Chance.
  14. Hallo! Wie hast Du denn formatiert? Mit fdisk oder mit der CD von w2k? Ist das Dateisystem FAT32 oder NTFS? Ich denke Du solltest die Platte mal checken. Ich hatte ähnliches mit nem defekten Sektor. Er wollte eine bestimmte Datei immer darein schreiben und - es ging nicht. Einen Versuch ist es wert.
  15. Hey hey ... ich empfehle TMPEGEnc ... für VCD freeware.
×
×
  • Create New...