Jump to content
Sign in to follow this  
Necron

Virenscanner für W2k3?

Recommended Posts

Hallo zusammen,

ich möchte mir demnächst den W2k3 Server Standard zulegen, nur weiß ich nicht welchen Virenscanner ich nehmen soll. :confused:

 

Wenn es geht sollte er nicht zu viel kosten und außerdem sollte er wenn möglich von McAfee oder Symantec sein.

 

Kann mir da jemand ein Produkt empfehlen oder ginge es auch meinen bisherigen Virenscanner der unter W2k Pro. läuft auf dem Server zu installieren?

 

Ich bin für jede Antwort dankbar.

Share this post


Link to post

Hallo,

 

VIrenscanner für WS arbeiten auf Server-BS normalerweise nicht. Für Server sind Netzwerklizenzen verfügbar, kommen je nach Hersteller und Lizenzanzahl ab 600 bis 800 Euro für 10 Plätze. Dann kommt es noch drauf an, ob nur der Server selber oder auch Mails, HTTP, FTP usw. gescannt werden soll. Je mehr Funktionalität, desto teuer.

 

Eine Produkt-Empfehlung kann ich nicht aussprechen, ich habe da fast nur Linux-Server, die verwenden VirusWall von Trendmicro.

 

Grüße

Olaf

Share this post


Link to post

Ich kann Dir ServerProtect von Trend Micro empfehlen. Sehr zuverlässig und schnell, allerdings auch teuer. Man kann sich zum Testen auch eine Trialversion herunter aden.

 

Dasselbe gilt für Panda Antivirus for File Servers .

 

Die normalen Antivirenpakete lassen sich auf Serverbetriebsysteme nicht installieren, d. h. man muss sich eine Server-Variante zulegen, was meistens mit empfindlich höheren Kosten verbunden ist.

Share this post


Link to post

Schade das man die normalen Antivirenpakete nicht installieren kann.

Bei Symantec habe ich das Small Business Paket gesehen das kostet so ca. 280€.

@ph0enix

Kann man die Serverpakete auch auf Workstations laufen lassen?

Share this post


Link to post

Meinst Du dieses Paket von Symantec?

 

Wenn ja, dann gibt es da noch einen netten Hinweis darunter:

 

"This product is available to US & Canadian customers only"

 

Unterliegt leider den US-Exportbeschränkungen.

 

Ich weiß nicht, ob man umgekehrt die Server-Varianten auf Workstations installieren kann, habe ich noch nicht ausprobiert. Ich vermute aber mal eher nicht.

Share this post


Link to post

Komisch, vielleicht ist das dann die exportfreundliche Variante, allerdings würd ich mich da auf alle Fälle nochmal schlau machen.

 

Bei ServerProtect musst Du schon ab 800,- US-Dollar aufwärts rechnen. Momentan ist die Seite mit den Preisen bei Trend Micro offline.

Share this post


Link to post

Ich glaube ich werde das Panda Small Business Paket nehmen das kostet mit 5 Lizenzen 250€.

Wer noch Empfehlungen hat darf sie gerne posten.

Share this post


Link to post

Knapp 1200€ zu Zahlen um nur nachher meinen Server für Zuhause vor Viren zu schützen find ich ein bisschen viel.

Da bleib ich doch eher bei meinen Gedanken mit dem Virenscanner von Panda für 250€.

Share this post


Link to post

Nein daran hatte ich nicht gedacht.

Kostet aber auch ne Menge. Wie gesagt das günstigste Angebot mit 250€ ist von Panda und deren Virenscanner sind net schlecht.

Share this post


Link to post

Den Antivirus für w2k3 gab's als "Promotional Version" kostenlos bei "Computer Associates". Das Ding hieß "eTrust (Version 7.0.139)"und scheint zu funktionieren :D

Problem: Ich finde die Downloadseite nicht mehr :confused:

 

lg JS

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...