Jump to content
Sign in to follow this  
micha_g

WSUS Downstream-Server findet nicht genehmigte Updates

Recommended Posts

Hallo Leute,

 

ich habe grad n merkwürdiges Problem.

Ich habe einen zentralen WSUS zur genehmigung und 11 Downstream Server.

10 Davon laufen auch ohne rumzumucken.

Aber einer spinnt n bisschen. Immer wenn er synchronisiert findet er Updates welche zuvor auf dem zentralen Server via Serverbereinigung entfernt wurden und zeigt sie mir als nicht genehmigt an.

Durch die Serverbereinigung auf dem Downstreamsewrver kriege ich diese Updates zwar wieder weg, da er aber 2 mal am Tag synchronisiert, kommen diese Updates immer wieder!

 

Noch n Tipp: als ich die komplette WSUS Struktur auf 3.0 angehoben war, war der Downstream-Server der einzige der beim Updaten rumgemeckert hat und abgebrochen hat, danach habe ich ihn per Hand installiert und als Downstreamserver konfiguriert.

 

Hat wer ne Idee woran das liegen kann?

 

Gruß

 

Micha

Share this post


Link to post

Hi,

 

hast du schon mal das Ereignisprotokoll auf Fehlermeldungen untersucht?

Eventuell mal das Server Diagnostic Tool laufen lassen.

Share this post


Link to post

Eventuell auf "der Zicke" mal "wsusutil reset" ausführen.

 

Ich hatte hier im Test vom WSUS 3.0 versehentlich alle Update genehmigt. Er wollte 35 GB runterladen :eek: . Die Rücknahme der Genehmigung und der Abbruch der Downloads half nicht. Nach einer Synchronisation wollte er wieder 35 GB runterladen. "wsusutil reset" half.

 

-Zahni

Share this post


Link to post

Also,

ich bin schonmal n Schritt weiter.

Die Berechtigungen des WSUS Ordners haben nicht gestimmt, dort fehlte "Benutzer" mit Leserechten.

Nun hab ich das geändert allerdings ist der fehler dadurch nicht behoben worden.

Selbst nach erneutem Bereinigen und neu Synchronisieren waren die Updates wieder da.

Was mir auch aufgefallen ist, ist dass der WSUSContent Ordner größer ist als auf all den anderen Servern.

 

Hab testweise mal n zehntel von WSUSContent gelöscht um zu sehen ob ich eventuell an der zahl der nicht benötigten Updates was ändern kann die da fälschlicherweise wieder auftauchen, allerdings hat sich dadurch an der nix geändert.....

 

Jemand ne Idee wie man nen WSUS komplett leer machen kann (Content+DB) und erneut mit seinem Upstreamserver Synchronisieren kann.

 

Mir ist eigentlich egal ob bei dem Server danach alle Berichte weg sind, das baut sich ja eh alles wieder von allein auf....

 

 

Micha

Share this post


Link to post

Achso,

 

tut mir leid

 

"wsusutil reset" hab ich mehrfach probiert... dauert immer ne weile aber macht keinen unterschied

 

Was meinst du mit dem Server Diagnostic Tool?

 

 

Micha

Share this post


Link to post

ok

hab ich nun

WsusDebugTool.exe /Tool:PurgeUnneededFiles ausgeführt um alle unbenötigten Dateien wegzuhauen

nun hauts erstmal hin... was die datenmenge angeht

allerdings kommen die anderen updates die oberhalb schon weg sind immer noch als nicht genehmigte updates...

Share this post


Link to post

C:\Dokumente und Einstellungen\Administrator.LWA\Desktop>WsusDebugTool.exe /Tool

:ResetAnchors

Running... ResetAnchors

Resetting Anchor for Subscription

could not execute query due to the below exception

System.Data.SqlClient.SqlException: Invalid object name 'tbSubscription'.

at System.Data.SqlClient.SqlCommand.ExecuteReader(CommandBehavior cmdBehavior

, RunBehavior runBehavior, Boolean returnStream)

at System.Data.SqlClient.SqlCommand.ExecuteReader(CommandBehavior behavior)

at System.Data.SqlClient.SqlCommand.System.Data.IDbCommand.ExecuteReader(Comm

andBehavior behavior)

at System.Data.Common.DbDataAdapter.FillFromCommand(Object data, Int32 startR

ecord, Int32 maxRecords, String srcTable, IDbCommand command, CommandBehavior be

havior)

at System.Data.Common.DbDataAdapter.Fill(DataSet dataSet, Int32 startRecord,

Int32 maxRecords, String srcTable, IDbCommand command, CommandBehavior behavior)

 

at System.Data.Common.DbDataAdapter.Fill(DataSet dataSet)

at Microsoft.SoftwareDistribution.Tools.SqlHandler.HandleQuery(TextWriter dat

aWriter, String baseDirectory, ArrayList sqlQueryList)

Error processing node: ResetAnchors

System.Data.SqlClient.SqlException: Invalid object name 'tbSubscription'.

at Microsoft.SoftwareDistribution.Tools.SqlHandler.HandleQuery(TextWriter dat

aWriter, String baseDirectory, ArrayList sqlQueryList)

at Microsoft.SoftwareDistribution.Tools.SqlHandler.DumpData(String baseDirect

ory, String nodeName, XmlNode infoXml)

at Microsoft.SoftwareDistribution.Tools.SusServerTool.ProcessDumpNode(XmlNode

dumpNode)

 

 

 

Was sagtern dazu? o.O

 

 

Micha

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...