Jump to content
Sign in to follow this  
chappy

Script zum suchen/ersetzen von Registry Einträgen

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich möchte gerne in der Registry nach einem bestimmten Namen suchen (ist ein Servername -> eindeutig) und diesen durch einen anderen ersetzen.

Die Einträge die ersetzt werden sollen befinden sich verteilt in:

 

HKEY_CURRENT_USER

HKEY_LOCAL_MACHINE

und

HKEY_USERS\(SID)

 

Somit muss wirklich die komplette Registry durchsucht werden.

 

Das ganze sollte durch ein kleines script erledigt werden damit ich das per sms server auf ca 500 pcs ausrollen kann.

 

Könnt ihr mir helfen wie ich das realisieren kann?

Share this post


Link to post
kannst doch die reg selber schreiben?

oder versthe ich da was nich

 

ja ich kann für meinen pc z.B. einfach nen reg key selbst schreiben der alle betroffenen keys ändert, ABER 2 der wichtigen Keys stehen in HKEY_USER\(SID DES USERS) und sehen somit bei jedem user/pc anders aus.

wenn es eine variable für die SID geben würde könnte ich das in ein startscript der user reinpacken aber bisher ist mir dazu nichts bekannt.

Share this post


Link to post
ja ich kann für meinen pc z.B. einfach nen reg key selbst schreiben der alle betroffenen keys ändert, ABER 2 der wichtigen Keys stehen in HKEY_USER\(SID DES USERS) und sehen somit bei jedem user/pc anders aus.

wenn es eine variable für die SID geben würde könnte ich das in ein startscript der user reinpacken aber bisher ist mir dazu nichts bekannt.

Das kannst du doch in einem Anmeldeskript machen lasen, wenn der User sih anmeldet, und dabei den HKCU benutzen, oder spricht da was dagegen? :confused:

 

 

grizzly999

Share this post


Link to post
Das kannst du doch in einem Anmeldeskript machen lasen, wenn der User sih anmeldet, und dabei den HKCU benutzen, oder spricht da was dagegen? :confused:

 

 

grizzly999

 

hm das müsste ich mal testen ob der eintrag in hku\(sid des users) sich den eintrag automatisch aus dem hkcu zieht. Danke werde ich direkt mal morgen testen.

 

Für alle Fälle suche ich jedoch immernoch eine Methode um bestimmte werte in der registry durch ein skript o.ä. ersetzen zu können. das wäre eigentlich das einfachste, allerdings habe ich so langsam den verdacht, das es dafür keine möglichkeit gibt.

Ich google mich schon seit stunden tot :(((

Share this post


Link to post

ich glaub nicht, dass deine Anforderung ein kleines, einfaches VBS-Skript erledigen kann.

Du musst recursiv durch die Hives durchgehen, jeden Key und und jeden Wert auslesen, verändern und zurückschieben Dann musst du untercheiden, ob du DWORD, String etc. Werte erwartest, oder ob der Servername auch Teil eines REG_SZ-Wertes sein kann. Für jeden Typ sieht der Code etwas anders aus.

Kann der Servername auch Teil eines Keynames sein?

 

zum Einlesen

Microsoft Windows 2000 Scripting Guide - Registry

 

Ich habe noch fast nichts mit Powershell gemacht. Vielleicht gehts da einfacher, da in der Powershell die Registry wie eine Ordnerstruktur behandelt wird

 

cu

blub

Share this post


Link to post

hi,

 

ich hatte auch mal das problem.

 

ich habe damals eine batch datei geschrieben.

 

Ablauf:

1. Export der Registry (entweder komplett oder nur einen bestimmten Bereicht)

2. Suche in der Export Datei nach Schlüsselwörtern (find export.txt)

3. Auswertung des Errorlevels

4. Beim Finden die neue Informationen eintragen.

 

Ich habe so via Batch ca. bei 300 Rechnern den neuen WSUS Server eingetragen. Anders war es leider nicht möglich, da die Rechner in keiner Domaine oder AD sind.

 

cu

Share this post


Link to post
Wozu soll die Geschichte überhaupt gut sein?

 

Bei uns wird ein Rigtfax Server eingesetzt.

Auf den Clients ist eine Clientsoftware für Rightfax installiert.

Der Servername ist in der Registry der Clients eingetragen.

Nun wird demnächst ein neuer Rightfax Server eingesetzt und der alte abgeschaltet.

Leider kann der neue Server nicht den Namen des alten Servers übernehmen aufgrund neuer Namenskonventionen...

Um zu verhindern das ich auf allen Clients manuell den Servereintrag ändern muss will ich ein Script dazu machen und dann per SMS Server ausrollen.

Normalerweise ja kein Problem aber einer der entscheidende Registrykey Einträge liegt in HKEY_USERS\(SID DES USERS)...

Share this post


Link to post
hi,

 

ich hatte auch mal das problem.

 

ich habe damals eine batch datei geschrieben.

 

Ablauf:

1. Export der Registry (entweder komplett oder nur einen bestimmten Bereicht)

2. Suche in der Export Datei nach Schlüsselwörtern (find export.txt)

3. Auswertung des Errorlevels

4. Beim Finden die neue Informationen eintragen.

 

Ich habe so via Batch ca. bei 300 Rechnern den neuen WSUS Server eingetragen. Anders war es leider nicht möglich, da die Rechner in keiner Domaine oder AD sind.

 

cu

Bei der WSUS geschichte musst du einfach nur die paar Keys neu setzten da hättest du dir das ganze Exportieren sparen können.

Für den WSUS stehen die Keys ja in HKEY_LOCAL_MACHINE.

Share this post


Link to post

1. Warum muss der Schlüssel "gesucht" werden? So wie ich das verstehe, ist das ein fest stehender Wert, der einfach in die Registry geschrieben werden muss. Am einfachsten bei einem Rechner in HKCU den WErt ändern, genau diesen Zweig exportieren (ggf. noch anpassen und überflüssiges wieder rausschmeissen) und mittels "regedit /s Datei.reg" im Loginscript verteilen.

2. HKCU ist definitiv der aktuell angemeldete Benutzer! Die SID-Teile zu durchsuchen halte ich für unsinnig, da diese inaktiv sind, solange sich der entspr. benutzer nicht anmeldet!

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...