Jump to content

DNS-Einträge


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich benötige ein paar infos und ich hoffe Ihr könnte mir weiterhelfen:

 

Zustand:

1 Windows 2000 Server, DC, 10 Clients W2K, DSL Zugang (Router), DNS - Adressen vom DSL Anbieter.

DNS und Active Directory noch nicht aktiv.

 

Möchtegern: DNS installieren und konfigurieren!

 

Welche Informationen braucht mein Server im DNS, damit AD läuft? Muss ich bei den Zonen die Informationen von meinen DSL-Anbieter eingeben? Wenn ja -welche? Die IP-Adressen?

 

Ich hoffe die Profis unter Euch helfen mir da weiter!

Danke schon mal.

Link to comment
Original geschrieben von anfaengerin

Zustand:

1 Windows 2000 Server, DC, ...

DNS und Active Directory noch nicht aktiv...

 

Also wenn DNS und Active Directory noch nicht aktiv sind, dann

hast Du auch keinen DC.

 

Was ist genau das Ziel das Du verfolgst ???

 

Gruss Greg

Link to comment

Da geht schon so, aber für den Internetzugang muss man dann noch "nacharbeiten". Wenn der Wizard für ADS den DNS installiert und konfiguriert, richtet er eine Rootzone ( . ) ein. Die muss man dann nachträglich löschen und den Computer neu starten. Dann könnte man, muss aber nicht, einen Forwarder eintragen, z.B. den DNS von T-Online.

 

 

grizzly999

Link to comment

Ich hatte eine NT 4.0 Domäne und aktualisiert auf W2K.

Lief alles glatt durch.

 

Jetzt würde ich gerne DNS und Active Directory einsetzen und werde aus den Zonen leider nicht recht schlau ;-(

 

Besser gesagt: Bisher hatte ich kein DNS und jetzt brauche ich es ja - weil ich AD einsetzen will.

Die bisherigen DNS-Adressen sind vom Anbieter meines DSL- Zugangs.

Ich weiß dass ich Zonen einrichen muss - nur leider nicht genau wie ;-(

 

Help - please.

Danke

Link to comment

...vorausgesetz man hat nicht vergessen den DHCP vom T-DSL-Router zu deaktivieren und über Windows 2000 Server den DHCP-Server zu authorisieren, mit all den Einstellungen wie: Gateway, DNS (W2K Server). Es bringt den Clients nichts, wenn diese nur vom ISP DNS-Adressen zugewiesen bekommen, auch wegen AD.

 

Also DHCP auf T-DSL-Router deaktivieren, über den Windows 2000 Server, DHCP aktivieren und authorisieren. Bei dem Server unter DNS+Eigenschaften+Weiterleitung die IP-Adresse der ISP`s eintragen. Client`s stellen Namensauflösungen an ihren DC und wenn dieser nicht auflösen kann, wird an den entsprechenden DNS im Internet weitergeleitet.

 

Wichtig ist das im IP-Protokoll unter Bevorzugter DNS, die IP-Adresse des Servers (DC) eingetragen wird.

 

Mit dem Befehl "nslookup" könnt ihr die Namensauflösung testen!

Oder in den Eigenschaften unter DNS+Überwachung.

 

...viel Erfolg

Link to comment
Original geschrieben von anfaengerin

Ich hatte eine NT 4.0 Domäne und aktualisiert auf W2K.

Lief alles glatt durch.

 

Jetzt würde ich gerne DNS und Active Directory einsetzen und werde aus den Zonen leider nicht recht schlau ;-(

 

Besser gesagt: Bisher hatte ich kein DNS und jetzt brauche ich es ja - weil ich AD einsetzen will.

Die bisherigen DNS-Adressen sind vom Anbieter meines DSL- Zugangs.

Ich weiß dass ich Zonen einrichen muss - nur leider nicht genau wie ;-(

 

Help - please.

Danke

 

Wenn du von einer lauffähigen mit Benutzerkonten,usw. WinNT Domäne (also der PDC) auf Windows 2000 Upgedatet (CD rein und hoffen das es gut geht) hasst, hasst du schon AD. Und der DNS-Dienst sollte auch schon installiert und gesartet sein. Richtig ??

Link to comment

ähh frage was für dns namen hast du denn von deinem isp bekommen?

das versteh ich noch nicht so ganz.

zum rest dcpromo.exe starten und den rest macht dc promo selber.

du brauchst nix in den zonen eintragen das macht alles der dns server selber wenn sich die clients nach und nach anmelden sprich der dns server konfiguriert sich selber.

 

falls du eine root domain im dns server hast, gekennzeichnet mit einem punkt (.) diese einfach löschen fertig.

wenn das alles funzt kannst du noch eine forward adresse zu dem dns deines isp´s eintragen (dns abfragen die dein server nicht auflösen kann werden dann schneller weiter geleitet)findest du unter dns/server/eigenschaften/schnittstellen.

 

greetz

bombjack

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...