Jump to content

Weihnachtsmann

Member
  • Content Count

    193
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About Weihnachtsmann

  • Rank
    Member
  • Birthday 04/03/1983
  1. Hallo, für 2 neue Hyper-V Server mit 2x CPUs habe ich bereits evaluiert, dass der Windows Server 2008 R2 Datacenter für uns die richtige Wahl ist. Jetzt stellt sich mir die Frage, ob es Lizenztechnisch einen Unterschied macht, wenn ich die OEM Versionen kaufe und zusätzlich SA abschließe oder wenn ich die Lizenzen direkt über Open-NL mit SA beziehe. Preislich ist das ein Unterschied von ca. 4K Gruß weihnachtsmann
  2. Ich würde mal sagen man sollte primär mal die Wärmequellen aus dem Raum entfernen wenn möglich weil ein einziger Server schafft das mit Sicherheit nicht.
  3. Bei Dual-core oder auch Quad-core spielt auch viel die Lizensierung mit nachdem die meiste Software nicht nach CPU-Core sondern nach CPU-Sockel lizensiert wird.
  4. www.cryptoshop.com hier gibts alles für die PKI zu kaufen. Und unter Knowledge Base gibts eine Menge zum nachlesenzum Thema.
  5. zur Absicherung des Netzwerks wäre auch IPSEC zwischen Clients und Servern möglich. Ansich hast du aber schon mal ein grundsätzliches Problem wenn jemand in dein Netzwerk eindringen kann um eine Man-in-the-middle Attacke starten zu können.
  6. eine Menge Arbeit war für mich im Gegenzug zum Rest betrachtet nachdem ich scho viel mit Cisco gemacht habe nur halt noch nie mit Frame Relay.
  7. Woher weisst du das Frame Relay nicht mehr vorkommt ? Das würde mir eine Menge Arbeit ersparen.
  8. Kommt drauf an was du unter einer "Firewall" verstehst. Für mich ist eine Firewall eine Lösung die auf eine bestimmte Umgebung abgestimmt ist und alle meine Anforderungen erfüllt. Die Anforderungen an eine "Firewall"-(Lösung) sind von Fall zu Fall unterschiedlich. In gewissen Umgebungen kann ein Paketfilter auch eine ausreichende Firewall sein.
  9. das is natürlich davon abhängig was du für ein gerät kaufst. Du solltest dabei unter Cisco ASA 5500 Series Anti-X Edition Bundles kucken da ist dann auch 1 Jahr Subscription für den Virenscanner dabei. Standardmässig hast du dann aber nur Anti-Virus und Anti-Spyware. Dann gibts noch die Plus License für das CSC-SSM das bringt dann noch anti-spam, anti-phishing, URL blocking/filtering und content control Siehe: Cisco ASA 5500 Series Content Security and Control Security Services Module [Cisco ASA 5500 Series Adaptive Security Appliances] - Cisco Systems Cisco ASA 5500 Series Adaptive Security Appliances [Cisco ASA 5500 Series Adaptive Security Appliances] - Cisco Systems
  10. Microsoft Internet Security and Acceleration (ISA) Server 2004 Hardening Guide
  11. also irgendwas muss bei dir da ganz im argen sein. 11MB/s da schaft meine externe 2,5" Festplatte über USB mehr. Da schaffen viele USB-Sticks schon mehr. Eine einzelne SCSI Platte sollte auf alle Fälle min. 50MB/s packen.
  12. Ethereal ist nicht mehr und wird nicht mehr weiterentwickelt bzw. wird unter dem Namen Wireshark weiterentwickelt Wireshark: The World's Most Popular Network Protocol Analyzer
  13. zu Linksys sollte man erwähnen wo Cisco mit drauf steht muss nicht auch Cisco drin sein. Linksys ist in keinster weise mit einem Cisco Router zu vergleichen. WLAN Router ala WRT54G oder ähnliches von Linksys würde ich für eine Business Umgebung nicht einsetzen.
  14. Wenn ich mich richtig erinnere soll das auch mit Longhorn möglich werden.
  15. Beim ESX sollte man aber auch beachten, dass man nicht jede x-beliebige Hardware nutzen kann sondern nur die für die VMware auch Treiber mitliefert.
×
×
  • Create New...