Jump to content

scooby

Expert Member
  • Content Count

    640
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About scooby

  • Rank
    Expert Member
  • Birthday 08/12/1981

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Die Rule wird von oben nach unten abgearbeitet. Wenn eine Rule vorher zieht, kann diese nicht greifen. voice translation-rule 1 rule 2 // /0/ type subscriber subscriber rule 3 // /00/ type national national rule 4 // /000/ type international international rule 1 reject /^123456789/
  2. dail-peer voice 200 pots destination-patter 8T port X/X/X --> Ist der BRI Port.
  3. Schau doch mal im CDR Reporting Tool nach. Da kann man viele Sachen herrausfinden. Wenn nicht kannst du das mit Alwin von Aurenz machen.
  4. Hi, ich habe gerade nachgeschaut und noch etwas gefunden. telephony-service web admin system name Administrator password cisco Meiner Meinung nach siehst du die ccme.html datei nicht. Habe aber keinen CCME um es zu testen
  5. Hi, hast du mal den IE genutzt? Ansonsten versuche mal irgendeine Seite zu öffnen die du im Flash siehst, ob das geht.
  6. http://192.168.0.3/ccme.html Dann kommst du auf das Webinterface. Und noch ein kleiner Link zur Weboberfläche. http://www.cisco.com/en/US/docs/voice_ip_comm/cucme/gui/user/guide/cmegui_user.pdf
  7. sind die Befehle ip http server ip http path flash: drin? welche URL benutzt du um auf den Router zu kommen?
  8. ich würde es einfach versuchen den URL Link vom CUCM 6.1 auf den CME zu aktivieren und dann zu testen. Meiner Meinung nach sollte das gehen Unter CUCM 4.X ging das immer. Ich habe gerade keinen CME im Zugriff aber versuche doch einmal unter dem ephone-template service ? Ich denke das man unter dem Punkt etwas machen kann. Wenn nicht geht es wirklich nur global
  9. Ich denke das die andere Seite nicht richtig konfiguriert ist. Understanding debug isdn q931 Disconnect Cause Codes [iSDN, CAS] - Cisco Systems Ich weiss das die Bosch Telefonanlagen Probleme mit QSIG haben.
  10. url service, weil dann das directory unter die service taste kommt teste es doch einfach dann siehst du es am besten. Befehl eingeben create cnf und ein telefon booten. An dem Telefon anschauen ob es so funktioniert wie gewünscht
  11. Export des Telefonbuches Bulk Administration --> Users --> Export Users CME telephony-service url service
  12. was für eine Anlage ist es den auf der anderen Seite? Welches QSIG spricht ihr genau? Was siehst du wenn du ein debug isdn q931 machst auf dem Router? Siehst du dort Facility Messages?
  13. Hi, dazu gibt es verschiedene Lösungen. 1.) Du erstellst ein komplett neues Telefonbuch auf einem neuen Webserver und passt die URL der Phones an, das diese auf die externe URL verweisen. 2.) Die abonierst die URL für das Directory auf den beiden CCM. Dann muss der Enduser nur wissen, ist der andere Enduser auf dem CCM 1 oder CCM 2. 3.) Du fügst alle User auf den beiden CCMs über BAT ein.
  14. Hi, ich gehe mal davon aus: CCM -- Router MGCP-- E1 QSIG -- E1 PBX Wenn du das Gateway aufrufst und den E1 Link anklickst kannst du unten IE outboud Delivery anklicken.
  15. Also ich würde jetzt eine Sniffer rein hängen und schauen was schief geht. Ich kann dir leider nicht richtig helfen, da ich noch kein Sip über einen Cisco gemacht habe
×
×
  • Create New...