Jump to content

ctimepro

Gast
  • Content Count

    117
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About ctimepro

  • Rank
    Gast
  • Birthday 07/10/1979
  1. Hallo Ich suche ein Programm oder Script, welches ich ins Logon-Script integrieren kann und dass die Office Vorlagen, welche auf einem Netzlaufwerk liegen, mit den Vorlagen im User-Profile abgleicht. Hat mir da jemand eine Idee. Danke.
  2. Hallo Vielleicht kann mir jemand helfen. Ich möchte in der Registry den Pfad ändern, wo Office nach Dateien zum Installieren sucht. Standardmässig ist dies ja das CD Laufwerk. Nun möchte ich es auf einen Server-Share legen. Kann mir jemand diesen Key sagen. Danke Viel Mal.
  3. Hallo Preiswert ist sicher das Windows eigene Sicherungsprogramm. Damit kannst du sogar Bandlaufwerke ansprechen. Falls du 2k3 Server einsetzst, kannst du sogar "Volumenschattenkopie" einrichten und Dateien sichern, welche auch laufende Dateien sichern kann. Try It. lg Ctime Prophet
  4. Hei Ja das ist korrekt. Ich weiss nicht genau was du bei Photoshop angeben musst. Ich bin nicht sicher, ob du das wirklich mit einem Kommando ausführen kannst. Try it. lg Ctime Prophet
  5. Hallo Kannst du eine VBS (Visual Basic Script) erstellen und den mit dem Windows Sheduler ausführen. Anders wird es wohl schwierig. lg Ctime Prophet
  6. Schau mal auf http://www.google.com und suchst du nach "RUS Explorer"... dann wirst du fündig.
  7. Was hast du für einen Exchange Server im Einsatz?
  8. Hallo Sofern dies nicht eingerichtet ist, musst du das globale Adressbuch manuell updaten, damit die Änderungen auf dem Client übernommen werden. Try it. lg Ctime Prophet
  9. Hei Interessante Gedanken. 1. Du kannst im "Default User" Profile dein Standardprofile einrichten, daraus wird immer das neue Profile erstellt und bekommt autom. die richtigen NTFS Permissions nach dem ersten einloggen des Users. 2. Alle anderen Einstellungen machst du über Gruppenrichtlinien (http://www.gruppenrichtlinien.de) oder über Login Script. Try it. lg Ctime Prophet
  10. Hei. Ich verstehe deine Frage gut... kann deine Überlegungen aber nicht so nachvollziehen. Es gäbe sicher Möglichkeiten das zu machen... ich möchte aber nicht die Quali sehen, bzw. brauchst du eine GraKa die ein relativ hochauflösendes Bild abgibt. Ich empfehle dir zwei dualhead Karten. Bedenke dass dies die maximale Anzahl Screens ist, die WinXP verwalten kann. Lg Ctime Prophet
  11. Hei, Wie sicher soll den die Sache sein? Wenn du jedem Zugang geben willst und einen Kieselstein (Zertifikat) in den Weg legen willst, dann hat deine Firma wohl bald ein Problem ;-) Ich würde nicht mit Zertifikaten arbeiten sondern mit VPN. Dies kannst du recht einfach installieren und mit einem W2K3 ADS über RADIUS bzw. RAS realisieren. Es gibt auch bessere Lösungen, je nach Sicherheitsbedarf :-) Viel Spass beim Umsetzen. lg Ctime Prophet
  12. Hei Wenn du professionelles Routing machen willst, empfehlen sich Tools wie der IP Cop. Braucht aber ein Gerät um sauber drauf zu laufen. Wie wäre es, die Umgebung in VMWare aufzubauen? Da hättest du noch viele Möglichkeiten mehr. In sonst unter http://www.download.com nach NAT Server suchen. lg Ctime Prophet
  13. Hei Ich kenn den IIS 6.0 nid so gut. Aber versuch doch mal mit den NTFS Permissions zu arbeiten. Vielleicht sind die nicht so gut gesetzt oder so. lg Ctime Prophet
  14. Hallo Leider kann ich auf meinem W2K3 Server nicht auf die verschiedenen Pools im Event-Viewer zugreiffen. Ich bin mit dem angemeldeten Konto in der Gruppe Domain-Admins und sollte eigentlich über vollste Rechte verfügen. Kann mir jemand sagen wo man diese Rechte definieren kann? Danke bestens.
×
×
  • Create New...