Zum Inhalt wechseln


MCSEboard.de – Hinweis Januar 2018:

Das MCSEboard.de Windows Server & IT Pro Forum wird am Samstag, den 20.01.2018, um ca. 18:00 für die Dauer von mehreren Stunden für den Relaunch 2018 geschlossen.


Foto

VMware vCenter Appliance 6.0 crashed


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
24 Antworten in diesem Thema

#1 RolfW

RolfW

    Expert Member

  • 1.180 Beiträge

 

Geschrieben 25. Juni 2016 - 07:38

Hallo zusammen,

 

wir hatten heute Nacht einen Stromausfall und die noch nicht in Produktion vCenter Appliance ist gecrashed. Beim booten meckert er nun, dass es unter /dev/mapper/core_vg-core Inkonsistenz gibt und man es manuell checken soll.

Das habe ich nun gemacht wie hier beschrieben: http://www.boche.net...ce-fsck-failed/

 

Der fsck auf /dev/sda3 sagt aber alles in Ordnung. Noch jemand eine Ahnung? Muss man sda1 und sda2, etc. auch prüfen?

​Vielen Dank.

​Grüße

​Rolf


- Carpe Diem -


#2 testperson

testperson

    Board Veteran

  • 4.724 Beiträge

 

Geschrieben 25. Juni 2016 - 08:46

Hi,

 

hast du mal geprüft (df -h), ob da irgendwas voll gelaufen ist?

Findet sich was in /var/log/vmware/vpxd/vpxd.log?

 

Gruß

Jan


Good morning, that's a nice TNETENNBA!

#3 RolfW

RolfW

    Expert Member

  • 1.180 Beiträge

 

Geschrieben 25. Juni 2016 - 09:12

Hallo Jan,

 

bekomme nur noch die /dev/sda3 angezeigt mit 44% belegt.

Den Ordner /var/log/vmware ist nicht existend, oder eingehängt.

 

 

Grüße

​Rolf

 

P.S.: Haben leider nur Basic Support :-)


- Carpe Diem -


#4 testperson

testperson

    Board Veteran

  • 4.724 Beiträge

 

Geschrieben 25. Juni 2016 - 09:46

Hi,

 

mach mal einen Screenshot vom Fehler und von df -h.

Naja die Umgebung ist ja nicht Prod, da reicht Basic Support doch ;)

 

Ein Backup der Appliance gibt es?

 

Gruß

Jan


Good morning, that's a nice TNETENNBA!

#5 RolfW

RolfW

    Expert Member

  • 1.180 Beiträge

 

Geschrieben 25. Juni 2016 - 09:58

Hallo,

mach ich nachher.

Backup leider noch keines, wollte ich nächste Woche vorbereiten 😉

Grüße

- Carpe Diem -


#6 DocData

DocData

    Board Veteran

  • 1.355 Beiträge

 

Geschrieben 25. Juni 2016 - 10:15

Kein Backup? Schlecht... Sowas schiebt man nicht... Die Appliance nutzt einen LVM. Das genannte core_vg-core ist ein LV. Das solltest du prüfen, nicht die PVs.

Bearbeitet von DocData, 25. Juni 2016 - 11:00.

Ein Wrack ist kein Ort, an dem ein Schatz schlummert...


#7 RolfW

RolfW

    Expert Member

  • 1.180 Beiträge

 

Geschrieben 25. Juni 2016 - 10:26

Japp, richtig.
Ok, danke. Schau dann nachher...

- Carpe Diem -


#8 zahni

zahni

    Expert Member

  • 16.604 Beiträge

 

Geschrieben 25. Juni 2016 - 10:54

Also die Windows-VM läuft hier ;)


Wen du nicht mit Können beeindrucken kannst, den verwirre mit Schwachsinn!


#9 DocData

DocData

    Board Veteran

  • 1.355 Beiträge

 

Geschrieben 25. Juni 2016 - 11:00

Warum habe ich einen solchen Kommentar erwartet? Kindergarten...

Bearbeitet von DocData, 25. Juni 2016 - 11:00.

Ein Wrack ist kein Ort, an dem ein Schatz schlummert...


#10 RolfW

RolfW

    Expert Member

  • 1.180 Beiträge

 

Geschrieben 25. Juni 2016 - 11:36

Unser Windows vCenter unter 5.1 auch :-)
 
 

Bearbeitet von RolfW, 25. Juni 2016 - 11:42.

- Carpe Diem -


#11 DocData

DocData

    Board Veteran

  • 1.355 Beiträge

 

Geschrieben 25. Juni 2016 - 12:22

Erlaube mir die Frage warum du sda3 prüfst?? Da steht?nirgendwo etwas von sda3...

Ein Wrack ist kein Ort, an dem ein Schatz schlummert...


#12 RolfW

RolfW

    Expert Member

  • 1.180 Beiträge

 

Geschrieben 25. Juni 2016 - 13:08

Ihr könnt alles fragen.

 

1. weil es die Einzige gemountete Platte ist/war

2. weil es im Link oben so stand

 

SDD kann ich nicht prüfen, oder wleche würdest Du auswählen?


- Carpe Diem -


#13 DocData

DocData

    Board Veteran

  • 1.355 Beiträge

 

Geschrieben 25. Juni 2016 - 14:22

Na ja, eine Platte mit einem inkonsistenten Dateisystem kann man nicht mounten. Man sollte Dinge aus Blogartikeln, oder allgemein dem Internet, nicht ungefiltert übernehmen, sondern einem grundlegenden Plausibilitätscheck unterziehen.

Weder /dev/sdc, noch /dev/sdd sind die korrekten Platten. Wie ich bereits erwähnt, nutzt die vCenter Server Appliance einen LVM. Du musst also das Device /dev/mapper/core_vg-core prüfen.

Ein Wrack ist kein Ort, an dem ein Schatz schlummert...


#14 magheinz

magheinz

    Newbie

  • 1.460 Beiträge

 

Geschrieben 25. Juni 2016 - 14:24

Wenn die appliance noch nicht produktiv ist setz sie doch einfach neu auf. Das dürfte am schnellsten gehen.



#15 zahni

zahni

    Expert Member

  • 16.604 Beiträge

 

Geschrieben 25. Juni 2016 - 14:33

Sehr geehrter Herr DocData,

 

der kleine Kommentar war nicht für Dich, sondern für RolfW, bezogen auf seinen anderen Thread zum Thema. Warum Du DIch angegriffen  fühlst, entzieht sich meiner Kenntnis. Ich fühle mich auch nicht angegriffen, nur weil er es mit der Appliance probiert. 


Wen du nicht mit Können beeindrucken kannst, den verwirre mit Schwachsinn!