Jump to content
Sign in to follow this  
WSUSPraxis

Drucker legen alles lahm

Recommended Posts

Server: SBS 2003 SP 1

 

Clients: Windows 2000 SP 4 und Windows XP SP 2

 

3 Drucker sind als Netzwerkdrucker mit Printserver am Server installiert und im AD freigegeben und einer ist per Lpt am Server installiert und auch im AD freigegeben.

 

 

Seit 3-4 Tagen tritt folgendes Problem auf. Das wenn User etwas Drucken wollen die Rechner tot sind und man wirklich nur mit Kaltstart sie wieder zu arbeiten bewegen kann.

Es reicht auch wenn man auf den WS nur den Punkt Drucker anwählt.

Wenn man Glück hat und man schafft das zufällig,

dann steht hinter den Drucker immer "Wird geöffnet"

Und dann hängt sich der Rechner auf.

 

Die Drucker wurden schon mehrfach neuinstalliert und auch neu mit den Clients verbunden...

 

--- Das bringt weiter keine Lösung

 

 

Das seltsame ist das irgendwann das alles wieder ganz normal Läuft und auch jeder Drucken kann ?

 

 

Leider bin ich mit den Ideen am Ende und weiß auch nicht wirklich wo man noch weiter ansetzen soll ?

Auch drück die Zeit inzwischen so arg und eine Lösung muss her ?

1000 Dank schonmal für den Tip..............

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo arnd,

 

wie siehts es denn mit dem Treiber für den Drucker am LPT aus ?

Was ist das für ein Drucker ?

Läuft sowas wie Statusmonitor mit ?

Aktuelle Treiber ?

 

Denke nicht das die Drucker mit Printserver Ärger machen dürften, wären die Ersten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kann es sein, dass der Druckserver im Eimer ist

 

kann sein muss aber nicht....ich würd auch mehr infos brauchen. Deine Angabe ist zu vergleichen mit "Ich habe Kerosin - kann ich jetzt fliegen?"

 

Also ein paar infos pls...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Folgende Drucker:

 

LPT: Samsung Color 4

 

HP 1320 N

 

HP 5 L

 

 

Was wir inzwischen rausgefunden haben, ist das wenn ein User Druck in geöffneten Objekten auf dem Server 60 Objekte auf hat und die mit Treibern zu tun hat und nicht gelöscht werden ?

 

Normal ist das nicht ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

also, ich würd mal die Netzwerkfreigabe vom Printer rausnehmen, dann kannst du ausschließen dass ein User damit zu tun hat...

 

Versuch dann mal vom Server weg was zu drucken und beobachte was dann passiert...

 

viel erfolg

Share this post


Link to post
Share on other sites
...., ist das wenn ein User Druck in geöffneten Objekten auf
Hallo,

 

Sind da in der Queue des PS jede Menge Objekte?

 

Wurde der Spooler schon mal beendet und wieder gestartet?

 

Ist möglicherweise auf der Systemplatte kein Platz zum Zwischenspeichern und Drucken?

 

Gruß

 

Edgar

Share this post


Link to post
Share on other sites

erneuer mal den Treiber am Server und installiere das Ding auf den Clients nochmal neu.

was hast du sonst schon versucht? muss doch irgenetwas probieren, oder?

Ereignisanzeige?

Seit wann tritt das Problem auf?

In letzter Zeit Software installiert?

....

 

da würden mir zwar noch ein paar mehr sachen einfallen auf welche ich achten würde :D .

 

;) und mehr info bitte

 

Die Drucker wurden schon mehrfach neuinstalliert und auch neu mit den Clients verbunden...
Treiber auch getauscht?

 

Nach welchem Ereignis funktionieren sie wieder?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und das Problen trat ohne ersichtlichen Grund auf? (Ist ja meistens so :) )

 

- keine vorhergehende Installation, Updates

- kein Download, kein Datentransfer auf die Platte

- es hat niemand etwas konfiguriert

- der Taskmanager, die Prozessliste, die Auslastung wurde besehen

- Hardware: Wärmeabfuhr, Prozessorlüfter

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also das Problem trat wirklich plötzlich auf ! Und das schlimme es geht dann auch plötzlich wieder....

 

--- Wir sind grade dabei alles an Treibern und Drucker auf dem Server zu löschen..........

 

Die Ereigniss anzeige zeigt nur an das gedruckt worden ist oder das der Print "abgerochen worden ist ?

 

Wenn das Problem auftritt ? ist auch der Server somit fast tot weil die Auslastung dann steigt wenn die ganzen Datein geöffnet werden und dann gelcokt sind ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

So wir sind jetzt ein Schritt weiter !

 

---- Der HP 1320 N ist das Problem

 

Wir haben alles was mit Drucker zu tun hat auf dem Server gelöscht,

auch die Treiber aus der Spool Freigabe und aus der Registry.

Drucker für Drucker installiert und geteset.

Ab dem 1320 N ging es dann wieder nicht und alles wieder runter und

nochmals getestet.

Und das Problem war nur mit dem 1320 N. Also ein anderen 1320 N genommen

, aber auch da ist das selbe passiert ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...