Jump to content
Sign in to follow this  
jolle

Unterschied in der Sicherheit ? LowLevel Format vs 7faches Überschreiben

Recommended Posts

Hi Experten. :-)

 

 

Könnt ihr mir sagen ob das Low-Level-Formatieren einer Festplatte von der Sicherheit her mit dem 7fache Überschreiben der HDD zu vergleichen ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Joa, sehr interessante Frage. Ich will Dir auch gerne meine Antwort darauf geben.

 

Bevor ich einen Low-Level-Format, oder sonstige Tools bemühe, die mir wirklich

NULLEN auf's Device schreiben, kloppe ich da lieber mit dem Hammer drauf, schraub

die Dinger auf, schüttel mein gar lockiges Haar darüber und tatsche mit meinen

unkultivierten Fingern auf den Disks rum. Manchmal mache ich mir auch eine Uhr

daraus, um sie zu Weihnachten an einen Freund zu verschenken. ;)

 

Wenn ich eine HDD weiter nutzen möchte, so wird sie lediglich formatiert, mit

neuen Daten gefüllt und das war es schon. Sobald die HDD ausgesondert wird,

hole ich mein Feinmechaniker-Werkzeug hervor und kümmere mich um das

Problem. :cool:

 

Ist im übrigen auch eine gute Lösung, um aufgestaute Aggressionen gegenüber der

GF abzubauen. Du kommst am nächsten Tag viel entspannter ind Büro. ;)

 

LG

Marco

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

 

wenn was nicht in falsche Hände kommen darf ist es das sicherste sie mechanisch zu vernichten (Feuer, sprengen, Hammer usw.).

 

Bei IBM/HGST Festplatten welche ja seit ein paar Jahren über Glasmedien verfügen ist das ganz einfach. An der schmalen Längseite ist eine kleines verklebtes Fenster. Dort einfach mit einem Schraubendreher reinpieksen und einmal hoch-runter bewegen. Dann hast du nur noch ganz kleine Schreben statt Scheiben in der Festplatte. Wenn du Sie jetzt noch verbrennst (wichtig über 766°C (Curie-Temperatur von Eisen) erhitzen) kann eigendlich nichts mehr passieren.

 

Ansonsten gibt es einige Progamme wie das oben genannte. (z.B: auch PC INSPECTOR e-maxx)

 

Low-Level schreibt zwar auch noch die Sektorkenzeichen usw. aber auch nur ein mal. Mit 7-Mal überschreiben o.ä. ist es sicherer.

 

Gruß

Oli

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für eure Antworten. Die Platten müssen aber leider intakt bleiben.

 

Hintergrund ist der, dass es ja theoretisch sein kann dass ich jemanden kenne, der jemanden kennt dessen Neffe vom Onkel seines Vaters ist und nicht legale Dateien auf seinem Rechner hat. Dieser will er nun sicher loswerden weil er nichts mehr illegales machen will, aber auch vermeiden möchte dass man ihm das im Falle des Falles irgendwann mal nachweisen kann. Er kauft nur noch Musik legal und will halt auf Nummer sicher gehen....

 

Dabei tritt ganz nebenbei ne interessante rechtliche Frage auf. Hat jemand immer noch illegale Daten auf seiner Platte im juristischen Sinne wenn er sie einfach gelöscht hat sie aber theoretisch mit Recovery Produkten bzw. Datenlabor wiederherstellbar wären ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da die Beantwortung der Frage das Verschleiern einer Straftat unterstützt, wird dieser Thread geschlossen!

 

Kein Support für Illegales!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.
Guest
This topic is now closed to further replies.
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...