Jump to content
Sign in to follow this  
Gadget

Was ist Bloging / RSS u. wie hilft es uns Admins bei der täglichen Arbeit?

Recommended Posts

Hi,

 

Vorwort:

Dieser Beitrag ist relativ lang ich weis, sry aber wenn ihr von RSS-Feeds noch nichts gehört habt oder noch nicht davon überzeugt seid. Nehmt euch die Zeit lest ihn, RSS hat Potenzial, dass von den meisten völlig verkannt wird. – Glaubt mir ihr werdet begeistert sein wenn ihr ne weile damit gearbeitet habt.

Was ist nun ein Blog?

Unter einem Blog versteht man ein Website auf der, der Blogger eine Art Tagebuch führt, die meisten Blogs bieten ein leicht zu bedienendes Interface um so auch Benutzern ohne weiterführende Webdesing-Kenntnisse die Bedienung zu ermöglichen.

 

Beispiele für die größten Anbieter von Blogdiensten sind z.B.:

MSN: http://spaces.msn.com

Google: http://blogger.com

 

Was ist nun an einem Blog so anders als an einer normalen Website u. was hat dies mit RSS zu tun?

Fast alle Blogs bieten eine RSS Unterstützung:

RSS ausgesprochen „Really Simple Syndication“ ist eine Technik die es erlaubt Websites zu abonnieren. Damit ist gemeint, mittels eines entsprechenden Clientprogramms, Daten per XML von verschiedenen Online-Ressourcen abzurufen.

 

RSS ist auf den meisten Websites an verschiedenen Icons zu erkennen zwei Beispiele dazu:

feed-icon32x32.pngfeed-icon16x16.png

 

(Microsoft hat diese vom Mozilla Team u. sie werden in Vista, IE7 u. Outlook 12 zu sehen sehen sein: http://blogs.msdn.com/rssteam/archive/2005/12/14/503778.aspx)

 

Ihr könnt mit RSS eure Favoriten aktiv überwachen, d.h. Websites die ihr gerne lest müsst ihr nicht regelmäßig abklappern u. manuell besuchen, sondern ihr könnt bequem euren RSS-Client (dazu später mehr) benutzen u. eure Feeds auf neue Beiträge überprüfen.

 

Admins die wie ich aktiv in Communities teilnehmen werden nach einiger Zeit eine größere Anzahl an Kontakten haben, die jeweils in ihrem Fachgebiet als echte Spezialisten anzusehen sind. Diese arbeiten täglich an Problemen auf die ich früher oder später auch treffe. Um die Community zu unterstützen halten sie ihre Problemlösungen auf ihrem Blog fest, nun könnte ich natürlich eine passive Informationsbeschaffung betreiben u. diese Websites/Blogs hin- und wieder besuchen, dass ist mir aber Aufgrund der Vielfalt an Problemen u. Informationen die täglich auftreten ehrlich gesagt zu Mühsam. – Wir haben doch keine Zeit. ;)

 

Man muss nur mal darüber nachdenken wie viele Whitepapers, KB-Artikel u. Bücher von MSFT zu den einzelnen Produkten ausgegeben werden, deswegen sollte jedem schnell klar werden niemand kann alles Wissen. U. trotzdem tragen wir Admins die Verantwortung für alle eingesetzten Produkte u. ihren reibungslosen Betrieb. Da die Geschwindigkeit mit der Informationen auf uns einprasseln sicherlich in Zukunft auch nicht abnehmen wird u. auch im Unternehmen überall die Stellenpläne gekürzt werden ist die Nutzung des so genannten „Social Bookmarking“ imho unabdinglich.

 

Was ist mit diesem Begriff „Social Bookmarking“ nun schon wieder gemeint?

 

Im Grunde genommen gehts um den Austausch von Links über ein Webinterface.

 

Wobei man sozial auch wörtlich nehmen kann:

Kennen lernen / Blog Adresse austauschen / RSS-Feed abonnieren so entsteht eine Community die ohne RSS so nie möglich wäre. Niemand (normalerweise) hat die Zeit täglich 50 Websites oder mehr zu besuchen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dass, hat auch das MSFT Windows Server Team erkannt u. daher ein Projekt ins leben gerufen, welches den Austausch der besten Blog-Adressen nach Themen sortiert erleichtern soll.

 

The Working Network (Better living through RSS)

http://theworkingnetwork.com

 

hier eine kleine Flash-Präsentation um was es bei diesem Projekt geht (ist kurz gehalten):

 

Why you should read blogs (Englisch):

http://www.theworkingnetwork.com/downloads/BD/bd.html

 

Wie bekommt ihr nun eure Informationen auf euren Screen?

1. Ihr braucht einen RSS-Aggregator (RSS-Leseprogramm) davon gibt es einige ich stelle euch einfach meinen Lieblings-Aggregator vor: RSSBandit

(Hier noch ein Flashvideo dazu: http://www.theworkingnetwork.com/downloads/ra/ra.html)

 

http://www.kohnonline.de/images/rss_bandit.jpg

 

RSSBandit ist von einem einem MSDN-Entwickler aus persönlichem Interesse entwickelt worden, aber nachdem er den Installer auf http://www.gotdotnet.com veröffentlicht hat u. ein umwerfendes Feedback erhielt, wurde es zu einem aktiven Opensource Projekt gemacht.

Aber was rede ich Bilder sprechen mehr als 1000-Worte:

 

http://www.kohnonline.de/images/rss-bandit-01.png

 

u. es kommt noch besser RSSBandit unterstützt die Remotestores, d.h. die Feeds können per FTP, Webdav o. kostenlosem Newsgator Service Online gespeichert werden. So habe ich über alle immer die gleichen Feeds zur Verfügung:

 

http://www.kohnonline.de/images/rss-bandit-02png

 

2. Ihr benötigt eure ersten Feed-Abonnements u. ihr könnt nun meine Feeds als „OPML“ (Outline Processor Markup Language dient zum Austausch von strukturierten XML-Informationen, u. ist für den Austausch von RSS-Feeds wunderbar geeignet) oder ihr könnt euch eure Abonnements über den OPML-O-Mator von http://www.theworkingnetwork.net selber zusammenstellen:

 

Meine Feeds (rechte Maustaste speichern unter):

http://www.kohnonline.de/bookmarks/kohns_rss_feeds.opml

 

OPML-O-Mator (Themen auswählen OPML erstellen lassen u. runterladen)

Hier kostenlos anmelden:

http://theworkingnetwork.com/user/CreateUser.aspx?ReturnUrl=/blogs/home.aspx?App=blog

 

u. danach hier:

http://theworkingnetwork.com/opml-o-mater.aspx die gewünschten Feeds zusammenstellen, wie hier zu sehen:

 

http://www.kohnonline.de/images/opml-o-mator.png

 

Im RSSBandit könnt ihr nun eure OPML-Datei über „Datei/Importiere Feeds“ importieren.

 

BTW: Fürs MCSEBoard.de gibt’s natürlich auch einen Feed:

http://www.mcseboard.de/showthread.php?t=50701

 

Wobei ich noch mal den BA fragen will ob wir das nicht ein bisserl umgestalten könnten, sodass jeder seine persönlichen Thread-Abonnements per RSS abrufen könnte.

 

LG Gadget

- To be continued -

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Kohn!

 

Das ist doch mal AUFKLÄRUNG pur! Ich rede mit vielen Admins hier in meiner realen Welt und wenn ich das Thema "Blog" oder sogar "RSS" anspreche, denken die immer, ich habe nicht alle Latten am Zaun! Aber was gibt es gemütlicheres als seinen RSS-Reader zu starten und der holt Dir alle Informationen. Ich nutze die RSS-Funktion schon seit langem und kann gar nicht mehr ohne und das durchforsten von Blogeinträgen ist mittlerweile zur Sucht geworden und der eigene Blog muss ja auch gefüllt werden.

 

Ich werde Deinen Beitrag als Referenz für Unwissende in die Favoriten legen. Sehr gutes Werk.

 

LG Marcel

 

edit: Seit wann trägst Du den Titel Moderator? Glückwunsch!

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Kohn

 

Hallo mein Lieber,

 

ich möchte Dir auch mal ein Lob aussprechen, für Deine gut recherchierten, sachlich

formulierten und fachlich fundierten Beiträge, welche durch Deinen lockeren Schreibstil

gut zu lesen sind und doch die Menge an Know-How transportieren, die einem Geschmack

auf mehr zu Thema machen.

 

Weiter so und Congrats zum Mod ... wurde auch Zeit. ;)

 

LG

 

Marco

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jo, bin ich auch gerade drüber "gestolpert". Wird sicher bald was offizielles vom Boardadmin kommen..

 

Auf jeden Fall Herzlichen Glückwunsch zum Moderator Status!

 

:jau: :jau:

 

Christoph

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na das nenne ich doch mal einen super Beitrag. :eek:

 

Wird die Ordnerstruktur bei Newsgator eigentlich in der Basisvariante gespeichert oder muss ich die auf jedem Rechner neu anlegen? Ich meine damit die Kategorien für die Feeds...

 

Gruß

Nase

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Nase,

 

du musst die Ordnerstruktur nur einmal in RSSBandit lokal anlegen, hochladen u. du hast dieselbe Struktur Online wie Offline. ;)

 

Wenn das den entsprechenden Zulauf hat, könnte man auch über nen deutschen "OPML-o-mator" nachdenken.

 

BTW: Windowszone.de hat jetzt auch nen RSS-Feed:

http://www.windowszone.de/About_RSS.Windows

 

LG Gadget

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wenn das den entsprechenden Zulauf hat, könnte man auch über nen deutschen "OPML-o-mator" nachdenken.

 

Das wäre doch ein guter Service für dieses Board? Ich würde beim Aufbau helfen, wenn Interesse besteht.

 

Marcel

Share this post


Link to post
Share on other sites

wow also ich beschäftige mich auch seit paar wochen mit diesem thema und hab auch schon paar programme und ein plugin fürn firefox probiert

 

aber von dieser Sicht hab ich das noch nicht gesehen

scheint ja doch mehr Potenzial drin zu stecken als ich zuerst gedacht habe

 

Thx für diesen Aufklärenden Beitrag

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich fände es auch gut, wenn man hier z.B. seine besten Blogs mal posten würde und man vielleicht so eine Art Sammelliste macht, vielleicht als Vorstufe, besonders bei deinem Screenshot "Kohn" sahen viele Sachen sehr interessant aus ;)

 

Gruß

Nase

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wenn das den entsprechenden Zulauf hat, könnte man auch über nen deutschen "OPML-o-mator" nachdenken.

*zustimm*

 

könnte als AWE'ler meine Kenntnisse miteinbringen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...