Jump to content

Netzwerkeinstellungen per Befehl konfigurieren


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hi,

 

unter folgenden Adressen ist eine Anleitung zum netsh (netshell) Befehl, mit dem man die Netzwerkeinstellungen per Befehlszeile ändern kann.

 

Microsoft Knowledge Base Artikel Q242468 sowie Q257748

 

Kurzbeispiel zum ändern der IP, Subnet mask, Default Gateway & DNS:

 

NETSH

interface
ip
set address "Local Area Connection" static 192.168.0.2 255.255.255.0 192.168.0.1 [b]1[/b]
add dns "Local Area Connection" 200.100.100.1
add dns "Local Area Connection" 200.100.100.2 index=2 

 

oder

 

NETSH -f script_file

 

Vor allem für den Einsatz seines Laptops in verschiedenen (Kunden-)netzwerken Gold wert ;)

 

 

Quelle: http://www.virtualdr.com

Link to comment
  • 2 years later...
  • 4 weeks later...
  • 1 month later...
Original geschrieben von Lian

NETSH

interface
ip
set address "Local Area Connection" static 192.168.0.2 255.255.255.0
   [b]192.168.0.1.1[/b]
add dns "Local Area Connection" 200.100.100.1
add dns "Local Area Connection" 200.100.100.2 index=2 

 

gehört das wirklich so ???

192.168.0.1.1

oder tipfehler ?

 

greez stefan

Link to comment
  • 2 weeks later...
  • 1 month later...

Hi, ich wollte das gerade mal ausprobieren.

 

Per DHCP scheint das kein Problem zu sein, aber wenn ich >> set address "LAN-Verbindung" static 192.168.1.99 255.255.255.0 192.168.1.1 << eingebe, bekomme ich "Ungültige Syntax" zurück.

 

Habe auch schon >> set address "LAN-Verbindung" static addr="192.168.1.99" mask="255.255.255.0" gateway="192.168.1.1" << eingegeben, bringt aber auch nix.

 

Wie muss das denn genau lauten???

 

Danke, Torsten

Link to comment

Hallo

 

entweder wie Lian hier schrieb

http://www.mcseboard.de/showthread.php?postid=146#post146

eine Textdatei anlegen z.B. ipconfig.txt mit folgendem Inhalt:

 

interface

ip

set address "Local Area Connection" static 192.168.0.2 255.255.255.0 192.168.0.1 1

add dns "Local Area Connection" 200.100.100.1

add dns "Local Area Connection" 200.100.100.2 index=2

usw...

 

dann eine Batchdatei die Netsh den Inhalt der Textdatei übergibt:

 

netsh -f ipconfig.txt

wobei du eventuell der Datei ipconfig.txt einen Pfad voranstellen musst, damit netsh die Datei findet.

 

Oder alle Befehle ohne ipconfig.txt Datei direkt in ein Batchfile schreiben wie hier:

http://www.mcseboard.de/showthread.php?postid=121778#post121778

 

thorgood

Link to comment

Hallo,

 

hab das Script mal etwas aufgebohrt und komfortabler gemacht.

Zum ausführen ist allerdings das Tool choice.com notwendig (Leider hat Microsoft diese nette Erweiterung ab 2k weggelassen:-( ).

Einfach den Anhang download und bmp in com umbenennen.

 

der inhalt des *.cmd files:

 

echo off

SET NAME=LAN Verbindung

cls
If not exist %Systemroot%\system32\choice.com echo "Bitte kopieren Sie die Datei Choice.com in das Verzeichnis %Systemroot%\system32\"
REM If not exist %Systemroot%\system32\choice.com copy choice.com %Systemroot%\system32\
cls

Echo     Waehlen Sie die Umgebung !
Echo   ==============================
Echo.
Echo    (1) Bronetz		(2) Heimnetz
Echo.
Echo    (3) DHCP		(4) Ende
Echo.
Echo.
choice /T:1,30 /n /c:1234 "Bitte die entsprechende Zahl drcken: "
if errorlevel 4 goto exit
if errorlevel 3 goto DHCP
if errorlevel 2 goto Heimnetz
if errorlevel 1 goto Büronetz


:Büronetz
SET IP= 10.1.2.12
SET MASK= 255.255.0.0
SET GATEWAY1= 10.1.1.30
SET GATEWAY2= none
SET DNS1= 10.1.1.2
SET DNS2= 10.1.1.8
REM SET WINS1=
REM SET WINS2=
goto process


:Heimnetz
SET IP= 192.168.1.2
SET MASK= 255.255.255.0
SET GATEWAY1= 192.168.0.1
SET GATEWAY2= none
SET DNS1= 192.168.0.1
SET DNS2= none
REM SET WINS1=
REM SET WINS2=
goto process


:DHCP
netsh interface ip set address name="%NAME%" source=dhcp
netsh interface ip set dns name="%NAME%" source=dhcp
goto end


:process
REM Der Eintrag für die IP Adresse:
netsh interface ip set address name = "%NAME%" source = static addr = %IP% mask = %MASK%

REM Der Eintrag für ein oder zwei Gateways:
netsh interface ip set address name = "%NAME%" gateway = %GATEWAY1% gwmetric = 1
netsh interface ip add address name = "%NAME%" gateway = %GATEWAY2% gwmetric = 1

REM Der Eintrag für ein oder zwei DNS Server:
netsh interface ip set dns name = "%NAME%" source = static addr = %DNS1%
netsh interface ip add dns name = "%NAME%" addr = %DNS2%

REM Der Eintrag für ein zwei WINS Server:
REM netsh interface ip set wins name = "%NAME%" source = static addr = %WINS1%
REM netsh interface ip add wins name = "%NAME%" source = static addr = %WINS2%
goto end

:end
echo.
echo Die Koniguration wurde erfolgreich ge„ndert..
pause and exit

:exit
exit

 

 

 

mfg

Josh16

choice.bmp

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...