Jump to content

Systemdateien gelöscht


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hi Leutz,

 

einer unserer User hat sich sein OS gekillt indem er die Systemdateien auf C: gelöscht hat. Ergebnis: XP-Fehlermeldung (NTLDR fehlt...)

 

Reperaturinstallation funktioniert nicht (vielleicht weil keine boot.ini mehr vorhanden ist?).

 

Boot mit NTFSDOS und überschreiben der Dateien funktioniert nicht (Access denied).

 

Kann ich mir irgendwie Rechte auf der HDD verschaffen, so dass ich die betreffenden Dateien dorthin kopieren kann?

 

Oder weiss jemand noch ne andere Lösung?

 

 

Grüße

Link to comment

Hi!

... und wie ist es mit einer schnellem Neuinstallation, nur Lokales, Start über die Neue Installation und dann Kopie in 2 Durchgängen [Nr. 2 mit Quelle \DLLCache]. Bei den von mir betreuten NT und W2K-Kisten mache ich solche Zugriffsgeschichten immer mit einer NT-Workstation-Installation, die in < 10 Minuten steht. Aber ich weiß natürlich nicht, was XP zu einer 2. Inst. sagt und ob FS=NTFS.

Gegrüßt!

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...