Jump to content

wie schalte ich vom sbs 2003 die firewall des xp sp2 clients aus


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

hi,

 

gerade auf einem dom client (xp sp1) sp2 inst.

 

Jetzt wollte ich die firewall dort ausschalten,was aber nicht geht, weil

 

die punkte aktiv und deaktivieren sind ausgegraut

 

man sieht , aber das die firewall aktiv ist

 

 

hatte hier einen tipp gefunden:

 

Computerkonfiguration->Administrative Vorlagen->Netzwerk->Netzwerkverbindungen

Einstellung: Verwendung des Internetverbindungsfirewalls im eigenen DNS-Domänennetzwerk nicht zulassen

 

 

leider hilft das nicht und gilt das hier nicht nur für die Internetverbindungsfirewalls

 

weiss nicht ob das beim sp2 (2versch) anwendungen sind.

 

also sind verbindungsfirewall und windows firewall 2 versch sachen.

 

seies wie es will o.g gpo greift nicht

Link to comment

hi Dr. Melzer gut das das Thema aufkommt, hab mir da wohl wie viele andere bisher zu wenig Gedanken gemacht.

 

Was hat man denn bisher gemacht, bevor es die Firewall gab, die mit dem sp2 gab?

 

Also ich kenne persönlich keine mittelständische Firma, wo die Internetanbindung über einen Router stattfindet und die clients durch eine PF ala zonealarm etc geschützt sind.

 

Lasse mich aber gerne lehren von jmd der es besser weiss.

 

 

der Traffic vom Client und zum client geht doch erst durch den Router. Oder willst Du sagen, dass die in den Router enthaltene Firewall halt nur wenige Bedrohungen abhält.

 

danke für Kommentare, Tipps etc

Link to comment

Hallo WarriorHell

 

Auch wir sind eine mittelständische Firma. Aber das Risiko eines Hackerangriffs oder eines Wurm- oder Virenbefalls gehen wir deshalb nicht ein. Da muss man wohl leider doch etwas investieren. Oder aber man meint die Daten seien nicht so wichtig, dass es keine Rolle spielt ob etwas passiert. Ich weiss ja nicht wieviele Mitarbeiter bzw. PC´s du schützen willst, aber ich meine der Einsatz einer PF ist nicht ausreichend. Auch ist der Verwaltungsaufwand nicht zu vergessen. EIne Firewall will gepflegt sein. Und jetzt jeden Client upzudaten etc. ist doch ein ziemlicher Aufwand. Es sei denn ich habe nur eine Handvoll PC´s. Aber das zähle ich dann nicht zum Mittelstand. Ich stimme Dr. Melzer zu. Meines Erachtens nach sollte man sich eine "richtige" Firewall anschaffen.

Link to comment

Hallo Zusammen

 

 

Um eine ideale Nutzung einer in sich geschlossenen Konstellation von PC's (typischerweise KMUs, Firmennetzwerke) zu erreichen sollte folgendes ein MUSS sein:

 

Internetanbindung mit ADSL-Router, dahinter eine solide Hardware Firewall.

 

Eine generelle Frage ist natürlich woher kommt eine unzulässige Attacke. Kommt diese von "ausserhalb" also vom WWW und nicht unter den PC's so würde ich mittels Policy sämtliche Softfirewalls im XP SP2 ausschalten, da dies den internen Verkehr mehrheitlich nur bremst.

 

Es sollte allerdings bedacht sein, dass jeder Client sowohl aktuelle Virensignaturen erhält, der Virenscanner aktualisiert und richtig konfiguriert ist sowie dass die Hotfixes verteilt und installiert werden.

 

Gruss,

 

Matthias

Link to comment

Hallo

 

Das spielt keine grosse Rolle, denn die ADM-Templates von SP2 (worin die Firewallsettings eingestellt werden) können auch unter W2K importiert werden. Wichtig ist vorher den Hotfix KB842933 fuer 2K auf den Domaincontrollern zu installieren (Sonst kommen 256einhalb Fehlermeldungen, dass die Templatetexte länger als 256 Zeichen sind).

 

 

Gruss,

 

Matthias

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...