Jump to content
Sign in to follow this  
otto-mueller

unscharfe Auflösung bei Mobility Radeon Notebook 16" TFT WinXP Home

Recommended Posts

Hallo allerseits,

 

ich weiss, es ist nicht das richtige Forum für mein Problem, aber ich habe kein besseres gefunden. Hoffe ihr könnt mir bei diesem Problem helfen.

 

habe ein riesiges Problem:

Mein System

 

- Fujitsu Siemens Amilo Notebook (16" Display)

- WinXP-Home

- ATI Mobility Radeon (LY) Internal DAC, 32 MB

- ATI Software installiert (neben der Uhr ATI-Symbol)

 

Wenn die Auflösung 1400 x 1050 eingestellt ist, sieht alles ok aus. Wenn ich aber die Auflösung niedriger einstelle z.B. 1280 x 1024 oder 1024 x 768 dann wird das Bild sehr unscharf. Ich habe unter Eigenschaften von Anzeige -> Erweitert -> Anzeige -> Flachbildschirm -> einen Knopf entdeckt "Bild auf Bedienfeldgröße skalieren", wenn ich diesen deaktiviere, wird zwar das Bild wieder normal scharf, aber das Bild befindet sich dann in der Mitte des Displays - also an beiden Seiten kommt schwarze Balken. Bei CRT Monitoren hat man dann die Möglichkeit, das Bild über OSD manuell auf die Größe des Monitors zu vergrößern. Hier beim Notebook kann ich es nicht nachjustieren :cry:

 

Was mache ich denn falsch bzw. was ist die Lösung dafür?

 

Vielen Dank vorab

 

Gruß

 

Otto

Share this post


Link to post

Du machst nichts falsch. Du hast wahrscheinlich ein sog. Widescreen Notebook gekauft, welches ganz bestimmte Seitenverhältnisse hat (z.B. 15,4 oder 16,1 Zoll). Auf denen Läuft dann auch nur die 1400 * 1050 oder andere "krumme" Auflösungen. Mit dem Punkt "Bild auf Bedienfeldgröße skalieren" schneidest du das bild nur kleiner und daher kommt der Trauerrand.

Share this post


Link to post

Hallo,

 

danke erstmal fü die schnellen Antworten.

 

Das Notebook gehört einem anderem, für den ist die 1400 x 1050 Auflösung zu hoch ist. Er kann bei dieser Auflösung schlecht sehen.

Der Treiber ist aktuell.

 

Daran habe ich auch gedacht. Aber ich finde keine andere kleinere krumme Auflösung als 1400 x 1050.

 

Er muß sich dann damit zufrieden geben.

 

Danke nochmal an alle

 

Schönes Wochenende

 

Gruß, Otto

Share this post


Link to post

Das Problem ist nicht zu lösen, es ist gar keins. Jedes Display hat wie schon erwähnt eine native Auflösung, alle anderen Auflösungen werden interpoliert und verlieren darauf hin an Qualität.

 

Lässt sich nur durch den Anschluss eines externen Display bzw. Monitors mit einer für den User angenehmeren Auflösung ändern.

Share this post


Link to post

TFT's werden immer für eine bestimmte Auflösung gebaut. Wenn man nicht mit der ideal Auflösung arbeitet wirds unscharf.

 

Der Grund liegt Laienhaft vormuliert daran:

 

Ein TFT, der für die Auflösung 1024x768 gebaut ist, hat auch tatsächlich nur 1024x768 'RGB-Lämpchen' eingebaut.

 

Wenn man nun ne Auflösung von 800x600 fährt, werden 2 'RGB-Lämpchen' zu einem Bildpunkt (Pixel) zusammengeführt. --> Somit unscharf

 

Eine höhere Auflösung als die ideal Auflösung ist daher nicht möglich, weil sonst wären es ja nur noch 1/2 'RGB-Lämpchen' pro Pixel ;)

 

EDIT:

 

MS setzt seit XP das ClearType ein. Das soll genau diesem Fehler entgegenwircken. Es bleibt zwar unscharf, jedoch verbessert es die Ansicht um einiges. Das ist halt dann ne Softwaretechnisch gelöstes entgegenwirken der unscharfen Interpolation

Share this post


Link to post

Setz doch die Auflösung auf 1400x1050, also auf die eigentliche TFT-Auflösung und passe Schrift und ICON-Größe an, so daß das Bild schön scharf ist aber die Bedienelemente vernünftig sichtbar sind !

 

"Eigenschaften von Anzeige" (rechter Mausklick auf Hintergrund)

"Einstellungen" -> und da kannst Du Dich dann austoben!

 

Beste Grüße, Günter.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...