Jump to content
Sign in to follow this  
Eckiwatong

Neuen Besitzer zuweisen Fehler

Recommended Posts

Hallo,

 

habe heute einen 2003 SBS neu aufgespielt, ich habe allerdings die Datenfestplatte D: nicht formatiert sondern einige Daten behalten. Bei dem Zuweisen von neuen Rechten hat der neue Admin teilweise keine Berechtigung (NTFS) und der Hinweis kommt, dass ich die Ordner erstmal in Besitz nehmen muss.

 

Tue ich das über Sicherheit -> Erweitert -> Besitzer und weise meinen neuen Admin als Besitzer zu (untergeordnete Container sind ebenfalls aktiviert) kommt die Fehlermeldung:

 

--------------------------------------------------------------------------

Fehler vom Anwenden von Sicherheitsinformationen beim anwenden auf:

 

D:\"Ordner"\"Datei"

 

Es steht nicht genup Speicherplatz auf dem Datenträger zur Verfügung.

----------------------------------------------------------------------------

 

Auf dem Laufwerk (Raid 1 Mirror) sind noch 64 GB frei und nur 8 GB belegt?????

 

Ich hoffe es findet sich noch jemand, der mir weiterhelfen kann, dass ich auch mal Feierabend machen kann :-))

 

1000 Dank schonmal

 

Ecki

Share this post


Link to post

Ich bin ja wirklich beruhigt, dass nur ich wieder so komische Fehlermeldungen habe, mit denen niemand was anfangen kann ...

 

Gibt es eine Möglichkeit den NTFS Besitz noch auf andere Art zu verwalten? Irgendwelche Tools CMD-Eingaben etc.???

 

Würde am liebesten den ganzen Besitz erstmal auf meinen Aktuellen Admin umstellen oder ist dagegen was zu sagen (wegen div. Systemordner oder sowas?)

 

Also, ich sag schonmal dankeschön!

 

Ecki

Share this post


Link to post

So, nachdem ich schon so eine nette Unterhaltung mit mir selbst führe - hier noch die Lösung des Problems - ich hoffe sie dient irgendwann mal jemandem:

 

Problem: Ich konnte den Besitz einer NTFS Partition nicht auf den aktuellen Administrator übernehmen.

 

Fehlermeldung:

 

... Nicht genug Speicherplatz...

 

Löschen konnte ich die Dateien ja auch nicht, da sie nicht in meinem Besitz waren.

 

Lösung:

 

Kontingentverwaltung ausschalten! Danach hat alles einwandfrei funktioniert.

 

Da muss man erstmal draufkommen - ich war zwar als Admin angemeldet allerdings über Remotedesktop - könnte es damit zusammenhängen?

 

Es geht auf jeden Fall und heute Früh um 3.00 war ich da auch richtig froh drüber :-))

 

CU Ecki

Share this post


Link to post

Hi Eckiwatong,

 

leider bin ich ja mit meinem Tipp zu spät - hast ja selber schon gelöst - aber kannst ja vielleicht nen anderes mal brauchen.

 

Beschreibung guckst du hier:

 

http://www.windowsdevcenter.com/pub/a/windows/2004/07/06/transfer_ownership.html

 

 

Download guckst du da:

 

http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=e8ba3e56-d8fe-4a91-93cf-ed6985e3927b&displaylang=en

Share this post


Link to post

Für alle die diesem Problem noch mal begegnen die Lösung ist etwas einfacher...

 

Eckiwatongs Lösung ist schon mal der Anfang, aber eben etwas zu brachial...

Wer gibt schon seine umfangreiche Kontingetlösung auf ;-)

 

Es genügt schon, wenn man das Kontingent des Besitz-Empfängers hoch zu stufen. denn immerhin bekommt er plötzlich eine Menge "Speicherbalast". :)

 

Also -

  • Prüfen wieviel Speicher die Ordner belegen, wesen Besitzer geändert werden sollen
  • User in den Kontingenteinträgen suchen und
  • die Kontingentgrenze um mindestens den o.g. Betrag erhöhen,

oder

  • einfach die Grenze beim neuen Besitzer auf unbegrenzt ändern
  • Besitz zuweisen
  • beim neuen Besitzer in den Kontingenteinträgen den neuen belegten Speicher ansehen
  • die neue Grenze definieren.

 

Viel Erfolg! :jau:

Ich würde das Problem als Gelöst bezeichnen ;-)

Edited by dagee71

Share this post


Link to post

12(!) Jahre alte Probleme lösen macht aber nur bedingt Sinn - ich vermute auch das niemand mehr einen SBS2003 neu installieren wird und somit, zumindest bei richtig angewandter Suche, diesen Beitrag finden wird ;)

Share this post


Link to post

So alte Themen auszugraben ist wirklich nicht nötig. Nicht umsonst gibt die Board-Software einen Warnhinweis aus. :rolleyes:

 

Ich sperre dann mal zu.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.
Guest
This topic is now closed to further replies.
Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...