Jump to content
Sign in to follow this  
Kerstin

Script einbinden

Recommended Posts

Moin :)

 

eigentlich bin ich ja ganz stolz: Mein erstes Script geschrieben und es funktioniert auch.

Nur - wenn ein armer Mann mal was hat, wirds kein Sonntag, wie binde ich die Scripte ein?

 

Über das Benutzerkonto gibts ja die Möglichkeit, Scripte einzufügen.

Wenn ich da \\servername\freigabename\script.bat eintrage, geht das nicht - die Laufwerke werden nicht gemappt und den Drucker seh ich auch nicht :(

 

Ich hab mich hier schon mal durch die Suche gesucht, aber irgendwie das richtige nicht gefunden. Oder nach knapp 12 Stunden vor der Kiste läßt die Konzentration nach - auch möglich.

 

Any hints?

Share this post


Link to post

Hey Kerstin,

 

Wenn Du das Script auf dem Server gepeichert hast sollte das aber laufen.

Unter was hast du denn das abgelegt?

 

Stoni

Share this post


Link to post

hi kerstin..

 

ich gehe mal davon aus, dass du einen windows 2000 server hast?!

 

die scripts müssen in dem dafür vorgesehendem verzeichnis liegen, dann klappts auch..

 

c:\windows\SYSVOL\sysvol\<Domänenname>\scripts

 

den pfad brauchst du nicht anzugeben wenn du dein script einträgst... nur den scriptnamen.. bsp: login.bat

 

gruss michi

Share this post


Link to post

äh, ja.... dann hab ich da nen Denkfehler und mir *etwas* zuviel Arbeit gemacht...<g>

ich hab ja da nu mal knapp 50 Userlein. Für jeden hab ich mir ein eigenes Script angelegt, wo jeder *sein* Verzeichnis gemounted bekommt. Wie gesagt, das funktioniert.

Beispiel:

User 1

net use *\\servername\user 1

 

User 2:

net use *\\servername\user 2

 

und so weiter. Für User 1 und 2 hab ich dann jeweils ein eigenes Script.

Das geht auch in einem??? :shock:

Share this post


Link to post

Hi,

 

vorausgesetzt, alle Ordner liegen auf einem Server und sind nach den Accounts benannt:

 

net use *\\servername\%username%

 

Grüße,

Fritz

Share this post


Link to post

super. Dafür sind also die Prozentzeichen da. Spitze, Kerstin... spitze, echt...

 

ok, dann morgen mal alles wieder umstricken :rolleyes:

Share this post


Link to post

Hallo Kerstin

 

Das mit den Prozenten geht noch viel weiter....

 

Gib mal im cmd ein "set" ein, dann siehst du alle System und Benutzer Variablen....

 

 

Oder anderer Trick:

 

Im cmd ein "echo %systemroot%" eingeben, und.............. :shock: :D :D

 

Viel Spass beim austoben!!

 

Gruss

 

Velius

Share this post


Link to post

öh *meld

also

den fixen Eintrag hat er geschluckt.

Den variablen nich.

Den Drucker auch nicht :(

Was mach ich falsch?

 

net use * \\servername\brennordner

net use * \\servername\%HOMEUSER%

rundll32 printui.dll,PrintUIEntry /in /n /y \\hgmsrv01\Laserdrucker

 

ich glaub, mit dem Drucker hab ich grundsätzlich was falsch verstanden. aber das muß doch irgendwie gehen?

Share this post


Link to post

Hallo Kerstin,

 

die Variable für den Benutzernamen heisst %username%. Je nachdem welcher Benutzer das Script jetzt ausführt wird daraus dann der Benutzername.

Wenn der Benutzer als chhe heisst, dann wird aus \\servername\%username% \\servername\chhe

 

Das heisst du musst für jeden benutzer einen Ordner anlegen und freigeben.

Share this post


Link to post
Original geschrieben von ChristianHemker

Hallo Kerstin,

 

die Variable für den Benutzernamen heisst %username%. Je nachdem welcher Benutzer das Script jetzt ausführt wird daraus dann der Benutzername.

Wenn der Benutzer als chhe heisst, dann wird aus \\servername\%username% \\servername\chhe

 

Das heisst du musst für jeden benutzer einen Ordner anlegen und freigeben.

 

Ich setz mir heute den DAU-Hut auf. Danke ;)

 

äh...wäre ich sehr unverschämt, wenn ich nach nem Link frage, wie ich die Drucker per script einbinden kann?

So das jedes Userli den freigegebenen Drucker standardmäßig installiert hat? :wink2:

 

/edit

seltsam

 

der Befehl für den Drucker lautet jetzt:

rundll32 printui.dll,PrintUIEntry /in /n Drucker /y \\hgmsrv01\Laserdrucker

 

Ich hab beides versucht: Den Drucker in Anführungsstriche und mal nicht - auf dem Server löppts. Aufm Client nicht :(

Share this post


Link to post
Original geschrieben von mir

der Befehl für den Drucker lautet jetzt:

rundll32 printui.dll,PrintUIEntry /in /n Drucker /y \\hgmsrv01\Laserdrucker

 

Ich hab beides versucht: Den Drucker in Anführungsstriche und mal nicht - auf dem Server löppts. Aufm Client nicht :(

 

Kann mal jemand gucken, warum ich den Drucker so nicht ins Userprofil einbinden kann?

Ich glaub, da ist irgendwo ein Syntaxfehler drin, ich krieg den aber leider nicht raus :(

Share this post


Link to post

Hi Kerstin

 

ist \hgmsrv01\Laserdrucker wirklich der freigabe name oder der drucker name!??

 

also ich habs mal in 2 befehlen verwirklicht!

 

rundll32 printui.dll,PrintUIEntry /in /n \\Rechner\Druckerfreigabename

 

und dann

 

rundll32 printui.dll,PrintUIEntry /y /n Druckername

 

 

Vielleich klappts ja auch bei dir?!

 

Gruß

 

Dr.Kiffer

Share this post


Link to post
Original geschrieben von Dr Kiffer

Hi Kerstin

 

ist \hgmsrv01\Laserdrucker wirklich der freigabe name oder der drucker name!??

 

also ich habs mal in 2 befehlen verwirklicht!

 

rundll32 printui.dll,PrintUIEntry /in /n \\Rechner\Druckerfreigabename

 

und dann

 

rundll32 printui.dll,PrintUIEntry /y /n Druckername

 

 

Vielleich klappts ja auch bei dir?!

 

Gruß

 

Dr.Kiffer

 

aaaaaaaaaah...das Komma...ich fall ins Koma...gleich mal testen *g*

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...