Jump to content

Probleme über Probleme in Domäne


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo!

 

Hab mal wieder ein Problem für euch Spezialisten da draußen!!

 

Also! Hab seit ein paar Tagen es endlich geschafft meinen Windows-XP rechner anständig in der Domäne anzumelden, ohne 2 Stunden dabei zu warten.

 

Nun habe ich jedoch neue Probleme! Wenn ich den XP-Client in der Domäne anmelde stürzt ständig der explorer ab, wenn der Rechner schon länger angemeldet ist, und startet sich neu!

Also Desktop, Systray und alle offenen fenster verschwinden und kommen nach einer halben minute wieder...

 

außerdem erhalte ich beim ziehen von dateien vom server (filme/mp3's) oft die Meldung "Das angegebene Netzwerkgerät ist nichtr mehr verfügbar!" Was soll das?

 

Kann mir jemand helfen?? hilfe!!

Link to comment

hehe nicht schlecht

noch einer :D

also das mit dem das alle icons verschwinden und der explorer neu startet muss wohl ein problem von xp sein mit mehr arbeitsspeicher legt sich das problem anscheinend da ich seit dem ich 512mb drinn hab das problem nur mehr selten hab.

 

das andere problem muss anscheinend auch an xp liegen ich habe ein wenig rumgetüftelt und hab auf einen tip hin meine neztwerk mtu verändert bis jetzt komme ich am besten mit ner mtu von 3000 am besten zurecht aber wenn das netzt zu überlastet ist dann bekomme ich die fehlermessage trotzdem noch. komischerweise nur wenn ich vom oder auf den server speichere wenn ich von client zu client kopiere gabs nie probleme komischerweise auch nicht wenn ich von meinem win2k client auf den server kopiere.

ich selber bin zum entschluss gekommendas ich bald wieder netzwerkweit win2k installieren denn xp ist im punkto domäne und netzwerk echt sehr fehlerbehaftet anscheinend.

 

mfg

bombjack

Link to comment

wo ändere ich denn die MTU??? Was ist MTU???

 

Also am Arbeitsspeicher kannst wohl kaum liegen..!!! Der Rechner hat 2,2 GHz P4 Prozzi und 1GB RAM!!! Das isses wohl nicht..

 

Das andere problem tritt bei mir auch nur beim kopieren vom server an XP rechner oder umgekehr auf !

Sonst auch nirgends! muss nen prob von XP sein!!!!

 

Config des XP rechners:

 

Windows-IP-Konfiguration

 

Hostname. . . . . . . . . . . . . : AST

Primäres DNS-Suffix . . . . . . . : Starke.home

Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Unbekannt

IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Nein

WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein

DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : Starke.home

 

Ethernetadapter @home:

 

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

Beschreibung. . . . . . . . . . . : D-Link DFE-530TX-PCI-Fast Ethernet-A

dapter (rev.A)

Physikalische Adresse . . . . . . : 00-05-5D-DD-4C-DD

DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein

IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 10.1.0.10

Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0

Standardgateway . . . . . . . . . : 10.1.0.1

DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 10.1.0.2

 

config Win2k advanced server:

Domäne mit ADS

DHCP, DNS, HTTP und FTP server

IP: 10.1.0.2

MASK: 255.255.255.0

Gateway: 10.1.0.1

DNS: 10.1.0.1

das dürfte es alles sein! was brauchste noch für info's??

Link to comment

hi alex

 

den mtu=maximum transfer units

das ist der wert wieviel bits(?wahrens jetzt bits?) in einem tcp/ip paket versendet wird.afaik(wenn ich da ******** geschrieben hab hängt mich auf aber als itse hatten wir nie was mit mtu und alles was ich hier schreibe ist selbstudium :cool:)

am besten du lädst dir ein kleines proggie wie dfü speed oder so runter das erledigt dann diese einstellungen für dich. oder du kennst dich mit der reg aus dann musst du auf den jeweiligen adapter und den eintrag MaxMtu umstellen wenn er nicht da ist kannst du ihn auch neu eintragen aber dann lies im inet nochmal nach wo der genau ist.

sonnst sieht eigentlich alles gut aus.

das mit der mtu löst hoffentlich dein kopier problem beim anderen kann ich dir leider nicht helfen hab auch noch keine reproduzierbare lösung gefunden.

aber wir sollten micrschrott verklagen und unsere rechner endlich befreien und ein betriebssystem installieren und kein kindergartenspielzeug :suspect:

hehe ne im ernst ich denke die haben sich übernommen und ich glaub auch zu wissen warum das mit dem netzwerk nimmer richtig funzt bei M$ die haben beim xp ne neue generation von netwerbrowser verwendet und wie wir alle sehen mit erfolg :D

sollten lieber wieder die alte netzwerumgebung verwenden statt ihrem tollen my network places mist.

so genug ge****t

 

bis dann

bombjack

Link to comment

pingen kann ich mit den namen!!

 

nslookup zeigt folgendes:

 

D:\Dokumente und Einstellungen\Administrator.AST>nslookup

*** Der Servername für die Adresse 10.1.0.2 konnte nicht gefunden werden:

Non-existent domain

*** Die Standardserver sind nicht verfügbar.

Standardserver: UnKnown

Address: 10.1.0.2

 

und jetzt? was funzt hier nicht??

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...