Jump to content

Client an Domäne anmelden


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Erst einmal hallo zusammen!

 

Dies ist mein erster Auftritt hier im Board und ich hoffe ich blamiere mich nicht total da ich noch abzuluter rook im bereich W2k Server bin.

 

Also grob gesagt möchte ich lediglich einen Win2000 Client am W2k Server anmelden oder genauer gesagt an der Domäne anmelden.

 

Die Active Directory habe ich am Server eingerichtet IP`s werden automatisch bezogen.

 

Wenn ich beim Server mir die Struktur anschaue steht dort:

server1.dsl.101main.com

 

Ein Benutzer wurde auch eingerichtet und er steht unter neues Objekt Benutzer:

otto@dsl.101main.com

 

Nun habe ich versucht den w2k client folgernder Maßen einzubinden:

 

Unter System/Netzwerkidentifikation/Netzwerkkennung:

 

Danach habe ich ausgewählt:

- Dieser Computer gehört zu einem Firmennetzwerk

- Es wird ein Netzwerk mit einer Domäne verwendet

 

Bei Benutzername habe ich dann:

otto@dsl.101main.com

 

Kennwort: das eingestellte Kennwort eingegeben

 

Domäne:

dsl.101main.com

 

Darauf hin erscheint die Fehlermeldung es konnte die Domäne nicht gefunden werden.

 

Ach ja zu Testzwecken ist der Server mit 2 Netzwerkkarten ausgestattet.1 für dsl Zugang 2 für Lan.

Von der Lan Ferbindung geht direkt ein Cross Over Kabel zum W2k Client.

Auf beiden Rechnern ist das SP3 installiert.

 

Gruss Darkman203

Link to comment

Also erst einmal danke für die schnelle Antwort.

 

Habe ping vom W2k Client zum Server geschickt - ging problemlos

Auch der ping vom Client zum Server mit ping Servername ging problemlos.

 

Ping vom Server zum Client -> zeitüberschreitung

 

Auf beiden Rechnern (Netzwerkkarten) sind volgende Protokolle gebunden:

Client für MicrosoftNetzwerke (wird das überhaupt gebraucht)

Datei und Druckerfreigabe (wird das übehaupt gebraucht)

Internetprotokoll (TCP/IP)

 

Hat einer eine Idee - der Fehler scheint ja eher beim Client zu liegen??

Link to comment

Hi! :D

 

Erstmal @Cheyenne: Was wolltest du mit dem NetBios tun? Hast du das vielleicht mit NetBeui verwechselt? Egal.

 

Weiter:

Dein Rechner kann vermutlich die Domäne nicht finden, weil du ihm nicht sagst, welchen DNS-Server er verwenden soll. DNS ist zur Ressourcenfindung im W2K-Netz Pflicht.

 

 

Ein DNS-Server wird standardmässig eingerichten, wenn du die ADS installierst (Ausnahme: du hattest vorher schon einen).

 

Du hast jetzt 2 Möglichkeiten:

 

a) Du gibts die DNS-Server-Adresse (vermutlich dein DC) bei den TCP/IP-Eigenschaften ein.

 

oder

 

b) Du richtest bei deinem DHCP-Server eine Bereichsoption ein, mit der die Nameserveradresse weitergegeben wird. Beim Client muss bei den TCP/IP-Eigenschaften "DNS Adresse beziehen" stehen (ist aber auch der Default-Wert).

Danach am Client "ipconfig /release" und dann "ipconfig /renew" eingeben, damit er sich ne neue DHCP-Lease (mit der DNS-Option) holt.

 

Danach sollte es funktionieren.

 

Gruss

 

Nic :cool:

Link to comment

Hi!

 

@Cheyenne: Verwechsel das nicht mit W2k/NT4.0 Umgebungen. Da kann die W2K-Maschine noch via B-Knoten auf die NT4.0-Ressourcen usw zugreifen. Bei einem reinen Windows2000-Netzwerk ist zur Lokalisierung der ADS ein DNS-System (zwingend, ich lasse mich gerne belehren) erforderlich. Ohne solches DNS-System funktioniert nur jede 15.te Anmeldung usw.

 

hier ist ein Artikel dazu: http://www.uni-giessen.de/hrz/betsys/w2k/ADS.htm

 

Hatte vor 6 Wochen ein Netzwerk zu "reparieren", welches durch NT-erfahrene-Admins geleitet wurde. Die hatten bei keinem der Clients (20 Stück) den DNS angegeben. Die sind fast verzweifelt, weil die Anmeldevorgange entweder extrem lang dauerten bzw. gar nicht funktionierten.

 

 

Zu Darkman:

 

Versuch erst mal meiner Variante a) und trag die IP-Adresse deines DNS-Servers beim Client ein. (siehe angehängtes Bild).

 

Dann startest du deinen Rechner neu und versuchst nochmal über ARBEITSPLATZ/Netzwerkidentifikation dich zur Domäne hinzuzufügen. ACHTUNG: Du brauchst das Kennwort eines Domänenadmins (!!!)

 

Gruss

 

Nic

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...