Jump to content

Windows Server 2019 Terminalserver: Bereitstellung von Teams


Recommended Posts

Hallo werte Gemeinde,

 

ich bin auch der Suche nach einem Howto für die Bereitstellung von der Teams Desktop App auf einem Windows Terminal Server.

Szenario(siehe auch Screenshot):

Virtualisierte Windows Server 2019 Datacenter Terminalserver unter Hyper-V

Eine Sammlung mit 2 WTS

Office 365 E3 für alle Benutzer

CAL Lizenzierung auf Benutzerbasis

 

Bereits geprüft: https://docs.microsoft.com/de-de/microsoftteams/teams-for-vdi

Werde daraus aber nicht schlau.

 

Vielleicht hat das ja jemand in letzter Zeit umgesetzt und kann hier helfen?

Danke für jeden Hinweis vorab, auch Kritik lese ich immer gerne.

 

mulu

 

2075381197_Screenshot2021-08-06112946.thumb.png.cac0d0b0f611875aa9a5897609601ee2.png

 

Link to post
vor 2 Minuten schrieb cj_berlin:

Moin,

 

...aber welches Problem hast Du, bei dessen Lösung Du unterstützt werden möchtest? Gleich unter Deinem Link ist in den Docs doch https://docs.microsoft.com/de-de/microsoftteams/teams-on-rdp ...

 

Sorry, habe mich missverständlich ausgedrückt.
Es geht um die Installation der Anwendung, nicht um die Bereitstellung im Sinne der Konfiguration - das ist in dem Artikel ja gut beschrieben.

Gruß,

mulu

Link to post
vor 3 Minuten schrieb mulu:

Genau darum geht es mir, habe hier leider keine Testumgebung und keine Möglichkeit, zu testen.

...und auch keinen Laptop mit SSD drin, und auch keine e-Mail-Adresse, zu der Du eine Azure Test-Subscription abschließen könntest?

"keine Testumgebung" ist kein Grund, in Produktion zu testen ;-) Es sollte nur die Motivation sein, eine Testumgebung zu bekommen...

  • Like 1
Link to post
Gerade eben schrieb cj_berlin:

...und auch keinen Laptop mit SSD drin, und auch keine e-Mail-Adresse, zu der Du eine Azure Test-Subscription abschließen könntest?

damit könnte ich schon dienen, doch ;-)

Great idea. Ich werfe da einen Blick drauf, danke.

 

Gerade eben schrieb cj_berlin:

"keine Testumgebung" ist kein Grund, in Produktion zu testen ;-) Es sollte nur die Motivation sein, eine Testumgebung zu bekommen...

OK gut. Kann ja nicht widersprechen.

Danke nochmal!

 

Link to post
vor 9 Minuten schrieb mulu:

Genau darum geht es mir, habe hier leider keine Testumgebung und keine Möglichkeit, zu testen.

Du hast keine Produktiv Umgebung, nur eine Test Umgebung ;)

Link to post
vor 5 Minuten schrieb Dukel:

Du hast keine Produktiv Umgebung, nur eine Test Umgebung ;)

 

Per Se sowieso, wie jeder andere auch ;-)
Wer eine "echte" Test Umgebung hat, der hat den halt eine Pre-Test Umgebung :D

Link to post

Hi,

 

früher oder später wird es ja auch um Audio und Video auf der RDSH Farm gehen. Die Teams Optimierung für den Azure Virtual Desktop (Microsoft Teams on Azure Virtual Desktop - Azure | Microsoft Docs) funktioniert auch auf Server 2019. Leider habe ich noch nichts zum Support gelesen / gehört.

 

Alternativ solltest du dir die RegKeys zum Fallback Mode aus deinem Link (Teams for Virtualized Desktop Infrastructure - Microsoft Teams | Microsoft Docs) ansehen.

 

Gruß

Jan

Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...