Jump to content

Server 2008 Sicherung mit wbadmin


Recommended Posts

Moin,

 

ich habe hier einen Windows Server 2008 (dieser wird auch bald ausgetauscht) , hier soll in Zukunft das Backup über die Windows Sicherung also über wbadmin erfolgen.

 

 

Da das Backup auf mehreren Zielen gesichert werden soll, benutze ich hier die Aufgabenplanung.

Als Argument habe ich folgendes hinzugefügt

"start backup -backuptarget:\\IP-Adresse\Ordner -include:E:,G: -vssfull -quiet"

 

Jetzt zu meinem problem:

Bei jeder Sicherung macht er ein Full-Backup, beidem er natürlich die vorherige Sicherung überschreibt.

Wie bekomme ich das ganze so zum laufen, dass er nach einer einmaligen Vollsicherung nurnoch inkrementelle Backups macht?

 

Bei einem andern Server Windows Server 2012, macht er dieses ohne probleme. 

Aufgabenplanung.JPG

Link to post

Nun, das Tool an sich ist nicht sooooo enorm flexibel. Macht also keine komplexen Dinge wie inkrementelle Backupas (siehe auch kommandozeile>wbadmin start backup /?) ;)

Dazu kannst die Server-Sicherung verwenden. Oder ein Backuptool wie Veeam.

Link to post

iSCSI müsste passen. Evtl. in die Logs schauen, ob dort eine Info steht oder die Konfiguration prüfen / vergleichen.

 

vor 2 Stunden schrieb Weingeist:

Nun, das Tool an sich ist nicht sooooo enorm flexibel. Macht also keine komplexen Dinge wie inkrementelle Backupas (siehe auch kommandozeile>wbadmin start backup /?) ;)

Dazu kannst die Server-Sicherung verwenden. Oder ein Backuptool wie Veeam.

 

WBadmin ist die ServerSicherung. Aber ich würde auch eher auch Veeam oder ähnliches setzen. Bei WBadmin kommt man schnell an seine Grenzen.

Link to post

 

Gerade eben schrieb Dukel:

WBadmin ist die ServerSicherung. Aber ich würde auch eher auch Veeam oder ähnliches setzen. Bei WBadmin kommt man schnell an seine Grenzen.

Soweit ich mich richtig erinnere ist in 2008 das alles noch etwas hemdsärmelig per Kommandozeile und eben in der Funktion recht bescheiden. Habe aber grad keine 2008er zur Hand. In 2012 kommt die Server-Sicherung-MMC wenn mann wbadmin eingibt.

Link to post
Posted (edited)

Sorry ich muss mich korrigieren es handelt sich um ein 2012R2 und ein 2016.

 

Auf dem 2016 klappt es. Auf dem 2008R2 habe ich das problem mit dem inkrementellen Backup

Edited by basti2021
Link to post

Eine Funktionalität die nicht vorhanden ist, ist halt einfach nicht vorhanden. Incremental geht erst ab 2012/8 auf Shares. Das kann man drehen und wenden wie man möchte.  ;-)

 

Du könntest mehrere Backupziele und Task verwenden um mehrerere Versionsstände vorzuhalten. Oder auf ein Backupziel mit Dedupe sichern und Ordnernamen immer neu erstellen lassen oder eben ein Fremdanbieter Tool verwenden. Ein Dedupe-Ziel nehme ich auch heute noch gerne für Applikations-Sicherungen aus 0815 Programmen heraus.

 

Ansonsten: Mir ist grad keine Software bekannt - auch keine ältere - die auf 2008 läuft, nicht jedoch auch auf neueren Systemen zum laufen zu bewegen ist. Also wozu sich da lange die Mühe machen wenn eine gewünschte Funktionalität fehlt, in neueren Versionen aber vorhanden ist? Just my 2cts.

Nur direkte Hardware-Zugriffe oder hochspezifische einlinkungen in Basic-OS-Kram kann da einen Strich durch die Rechnung machen.

Edited by Weingeist
Link to post
vor 43 Minuten schrieb basti2021:

Sorry ich muss mich korrigieren es handelt sich um ein 2012R2 und ein 2016.

 

Auf dem 2016 klappt es. Auf dem 2012R2 habe ich das problem mit dem inkrementellen Backup

 

Er hat die Bearbeitung nicht übernommen

Link to post

Also wenigstens die OS-Version die es betrifft sollte man schon im Anfangspost auf die Reihe kriegen. Ist ja obermühsam so Hilfestellung zu bieten.

 

Allerdings ist es tatsächlich so, dass auch 2012R2 das nicht kann. Habe ich komplett falsch im Kopf gehabt aber grad vorher nachgeprüft.

 

Also eine andere Variante nehmen. 3. Anbieter Backupprogramm, neues OS (2012R2 läuft Anfang nächstes Jahr aus) oder wenn es eine VM ist, Festplatte von einem anderen Speicherort einbinden, dann ist sie für Windows auch lokal.

Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...