Jump to content

Exchange und Imap - Anmeldung funktioniert nicht


Recommended Posts

Hallo,

 

ich steh völlig auf dem Schlauch:
Exchange 2019 neu eingerichtet. Imap-Dienste gestartet und TLS zugewiesen.

via Thunderbird versucht auf Imap zuzugreifen:

alle Einstellungen werden erkannt, aber die Anmeldung funktioniert nicht.

In der Ereignisanzeige finde ich auch nichts.

Mir ist völlig schleierhaft, wo das Problem liegt.

Ich habe alle Varianten der Anmeldung ausprobiert, die mir eingefallen sind.

 

Hat jemand dazu eine Idee ?

Link to post
vor 2 Minuten schrieb NorbertFe:

Häh? Ich denke imap?

ja, sorry. Falsche Baustelle.

Ich hatte

Set-ImapSettings -ExternalConnectionSettings "MAILSERVERNAME:993:SSL","MAILSERVERNAME:143:TLS" -X509CertificateName MAILSERVERNAME

angegewendet. Weiter Notwendigkieten habe ich nicht gefunden.
Über NTML sollte man sich doch anmelden können, oder ?

Link to post
vor 10 Minuten schrieb teletubbieland:

Über NTML sollte man sich doch anmelden können, oder ?

Naja deine Erfahrung sagt grad anderes, oder? ;) Stabil bekommt man das meiner Erfahrung nach (die ist bei IMAP aber auch begrenzt) sowieso nur mit Plaintext (und natürlich IMAPs) hin. Ansonsten hatte bisher jeder Client immer irgendwelche Probleme. Dazu kommt noch die jeweilige Verwendung der unterschiedlichen Anmeldenamen und deren SChreibweise (Domain\SAMAccountname, SAMAccountName, UPN). Alle schonmal durchprobiert?

https://support.microsoft.com/de-de/topic/pop-imap-clients-can-t-log-on-with-ntlm-when-alias-and-samaccountname-are-different-in-exchange-server-2016-d5ec84cc-8870-bfa4-e4fb-f3983506ab16

Im Allgemeinen deaktiviere ich EnableGSSAPIAndNTLMAuth. Zum Glück hab ich nur wenige Kunden die IMAP überhaupt nutzen wollen/müssen/sollen. ;)

 

Bye

Norbert

 

 

Link to post
vor 49 Minuten schrieb NorbertFe:

Naja deine Erfahrung sagt grad anderes, oder? ;) Stabil bekommt man das meiner Erfahrung nach (die ist bei IMAP aber auch begrenzt) sowieso nur mit Plaintext (und natürlich IMAPs) hin. Ansonsten hatte bisher jeder Client immer irgendwelche Probleme. Dazu kommt noch die jeweilige Verwendung der unterschiedlichen Anmeldenamen und deren SChreibweise (Domain\SAMAccountname, SAMAccountName, UPN). Alle schonmal durchprobiert?

https://support.microsoft.com/de-de/topic/pop-imap-clients-can-t-log-on-with-ntlm-when-alias-and-samaccountname-are-different-in-exchange-server-2016-d5ec84cc-8870-bfa4-e4fb-f3983506ab16

Im Allgemeinen deaktiviere ich EnableGSSAPIAndNTLMAuth. Zum Glück hab ich nur wenige Kunden die IMAP überhaupt nutzen wollen/müssen/sollen. ;)

 

Bye

Norbert

 

 

Danke, das funktioniert :-)

Imap benötige ich nur für generierte Mails.

 

Gruß

Ingolf

Link to post
vor 39 Minuten schrieb tesso:

Probierst du das mit einem administrativen Konto? 

Hatte ich auch, da geht es gar nicht.

Nach Deiner Frage zu Urteilen, geht das per defaulft wohl nicht ?

 

Für die User geht's jetzt jedenfalls.

Admin war nur zur Testen...

 

Link to post
vor 2 Stunden schrieb teletubbieland:

Admin war nur zur Testen...

 

Sch...idee. Nicht mal zum Testen. ;)

vor 1 Stunde schrieb tesso:

Mit einem Adminkonto geht das schon länger nicht mehr.

Noch nie seit Exchange 2007 afair. Zumindest nicht mit Legacy Protokollen.

Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...