Jump to content

Windows Updates installieren per GPO lädt nicht die Updates automatisch


Recommended Posts

Hallo zusammen.

 

Ich möchte gerne die monatlichen Updates und die Optionalen Qualitätsupdates per GPO automatich herunterladen und installieren lassen.

Der User soll dann die Benachrichtigung bekommen: Updates installieren bzw beim Ausschalten des Rechners die Option"Herunterfahren und neu starten angezeigt bekommen.

Dazu habe ich zig Anleitungen durchforstet.

Eigentlich schreiben alle fast das gleiche.
 

Ich habe eine entsprechene GPO angelegt und einer OU zugewiesen.

Computer Konfiguration > administrative Vorlagen > Windows-Komponenten > Windows Update >Automatische Updates konfigurieren

Mode 3 = (Default setting) Download the updates automatically and notify when they are ready to be installed

Aktiviert

Täglich

Geplante Installationszeit 12:00

 

Die GPO erscheint auch auf den Rechnern, die der OU zugewiesen sind.

Ich habe das mit

gpresult /h gpresult.html && gpresult.html

getestet.

 

Wenn ich auf den Clients unter Windows Update nachschaue wird angezeigt:

*Einige Einstellungen werden von Ihrer Organisation verwaltet

 

Somit gehe ich davon aus dass die Regel auf die Clients verteilt worden ist.

 

Leider werden aber weder die Updates, noch die Optionalen Qualitätsupdates heruntergeladen noch installiert.

Es erscheit auch nicht das Icon in der Taskleiste, dass Updates bereitstehen zur installation.

 

Frage: was mach ich falsch???

 

Ich möchte doch nur, dass Updates automatisch nach erscheinen heruntergeladen und werden.

Der User soll dann die Benachrichtigung in der Taskleiste (Icon) bekommen: Updates installieren.

Bzw. beim Ausschalten des Rechners die Option"Update Installieren und neu starten" angezeigt bekommen.

 

Ich danke schonmal im vorraus für konstruktive Hilfe.

 

Ach ja...

Gibt es eine Möglichkeit eine GPO direkt auszuführen und zu testen?
Diese GPO startet ja immer täglich um 12:00 Uhr.

Ich kann dich nicht immer einen Tag (oder zumindest eine Stunde) warten bist ich sehe was passiert

 

Und:
Kann man die GPO auch Zeitgesteuert 20 Minuten nach Rechnerstart ausführen lassen?

 

Ronald

 

 

 

 

 

 

Edited by info@vision4d.de
Link to post
vor 1 Stunde schrieb info@vision4d.de:
 

Ich möchte gerne die monatlichen Updates und die Optionalen Qualitätsupdates per GPO automatich herunterladen und installieren lassen.

 

vor 1 Stunde schrieb info@vision4d.de:

Oder wass muss ich ändern damit die Updates automatisch heruntergeladen werden?

 

 

Herunterladen? Oder Herunterladen und Installieren?  ... Du solltest auf jeden Fall erst mal klar artikulieren, was genau Du anstrebst.  ;-) 

Link to post

Ich dachte ich habe mich klar ausgedrückt.

War wohl nicht so. Mist.

Also nochmal aber anders:

 

Updates sollen soweit "vorbereitet" weden, dass der Anwender die Option beim herunterfahren des Rechners bekommt :

"Updates installieren und neu starten"

 

Da die Rechner sehr unterschiedlich eingeschaltet sind sollte die GPO ca. 20 Minuten nach dem Start ausgeführt werden!
 

Geht das überhaupt mit einer GPO unter

"Computer Konfiguration > administrative Vorlagen > Windows-Komponenten > Windows Update >Automatische Updates"

oder brauche ich den WSUS?

 

Vielen Dank für die Gedult.

Ronald

 

 

Link to post

Vielen Dank für die bissherigen Hilfen.

Option 4 hat schonmal einen Teil meiner Probleme gelöst.

 

Im Moment melden die Clients unter Windows Update,  "Optionales Qualitätsupdates Verfügbar"

 

Was muss ich aktivieren oder einstellen, dass diese Updates auch installiert werden?

 

Gruß Ronald

 

Edited by info@vision4d.de
Link to post

Hallo NorbertFe,

 

nein!

Ich benutze den bissher nicht.

 

Ich finde keine Einstellung unter:

Gruppenrichtlinienverwaltung

Computer Konfiguration > administrative Vorlagen > Windows-Komponenten > Windows Update >

wo ich das aktivieren könnte.

Vieleicht ist es eine Unteroption einer hier aufgeführen Einstellung?!?

 

Gruß Ronald

 

Edited by info@vision4d.de
Link to post

Wahrscheinlich Du :-)

Ich habe so das Gefühl, dass diese Option nur dann zur Verfügung gestellt wird, wenn man den WSUS verwendet.

 

Ich werde mal den WSUS installieren und das so verfolgen.
Aufgrund der Systemarchitektur die ich vorliegen habe sollen alle Updates lokal von den Clients aus dem Internet geladen werden.

Ist das beim WSUS auch möglich?
Oder müssen die Clients die Updates immer vom WSUS-Server in der Domäne laden?

 

Ronald

 

 

 

Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...