Jump to content

Warum SQL Server


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

vor 17 Stunden schrieb Lian:

Bereits 2007 war z.B. die NASDAQ komplett MS SQL hosted: https://www.cluadmin.de/nasdaq-setzt-auf-windows-cluster-sql-server-2005-p28/

Die Referenz ist inzwischen abgelaufen (toter link), dennoch zeigt das, dass MS SQL schon lange kein "Spielzeug" mehr ist.

Dein Zitat ist in der Kürze aus dem Zusammenhang gerissen. Danke dafür. Im Jahr 2007 war die NASDAQ -nicht die NYSE- auf MS SQL Server. In welchem Zeitraum und bis wann oder ob immer noch ist eine andere Diskussion. Der Punkt, dass MS SQL Server bereits in der Version 2005 im Jahr 2007 genügend Stabilität und Performance für so ein Geschäft geboten hat, ist ein anderer. 

vor 21 Minuten schrieb zahni:

Nur noch ganz kurz OT: Lt der Präsentation nutzt NYSE (nun?) Oracle:

https://www.oracle.com/technetwork/database/availability/con6678-ra-db-protection-nyse-3960517.pdf

Da steht auch, dass die NYSE im Jahr 2013 von der ICE gekauft wurde, damit haben die sicherlich einen größeren strukturellen Wandel erfahren als nur den Wechsel ihres RDBMS.

Wie hilft das nun dem Fragesteller?

 

Ich verstehe die Frage so, dass die Unterschiede sowie die Vor- und Nachteile der Datenbanksysteme MySQL, MS SQL und PostgreSQL gewünscht waren.

 

Wer etwas dazu beitragen kann, darf gerne antworten. Alles andere bitte ich jetzt außen vor zu lassen: Back to Topic!

Link to post

Ist das ein interenes Projekt oder etwas das weiterverkauft wird? Wenn es intern ist, verstehe ich nicht warum man überhaupt wechseln will und nicht einfach dabei bleibt. Muss am wenigsten angepasst werden. Die Performance kann man bis zu einem gewissen Grad auch mit Hardware erschlagen. Ein paar Optane Discs gekoppelt mit einer CPU mit >3GHZ und das Zeug rennt wie die Hölle wenn es aktuell etwas zäh sein sollte. Selbst wenn es nicht ganz optimal aufgebaut ist. =)

Link to post

Nun, wenn man seinen Kunden einen Gefallen machen möchte - insbesondere punkto Lizenzierung -  informiert man sich erst über die genauen Folge-Kosten. Virtualisiert und Physisch. Alle grösseren Anbieter dürften für die meisten Aufgaben heute gewappnet sein.

Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...