Jump to content
smothy

neue DHCP Server parallel einrichten

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich würde gerne in Erfahrung bringen wie es am besten ist einen neuen DHCP Server parallel zu einem bestehenden einzurichten. ( im selben Netzwerk )

 

Falls die Frage aufkommen sollte WARUM das ganze etc.

Erläuterung:

Es laufen mehrere Server welche allerdings schon sehr alt sind und nun erneuert werden sollen, sowohl Hardware-Seitig als auch Software-basierend.

Zudem sind sehr viele alte Einträge im DC etc vorhanden die absolut keinen Bedarf mehr haben und in dem Zuge eben auch das ganze System bereinigt werden sollte.

Hierfür soll - auch wegen neuer Firmierung welche statt gefunden hatte vor einiger Zeit - auch eine neue Domäne angelegt werden.

 

Nun habe ich angefangen eine VM ( Domäne Controller ) zu installieren mit dem neuen Domän Namen im bestehenden "alten" Netz.

Das funktioniert soweit.

Nun ist mehr oder weniger der kompliziertere Punkt, wie man es geschickt angehen kann, den DHCP auch parallel einzurichten

 

Würde es funktionieren, wenn man den NEUEN Server ( DC mit DCHP Rolle )  was DHCP betrifft, auf "anhalten" stellen und dann konfigurieren und wenn man soweit alles eingerichtet hat, den alten irgendwann abschaltet, den neuen "fortzusetzen" ?

Autoriserung "aufheben" habe ich bereits gewählt aber anscheinend reagiert er darauf nicht.

Und einrichten kann ich den DHCP wohl nur wenn er zumindest "teil"-aktiv ist - in dem Fall das anhalten.

 

Oder gäbe es noch einen anderen guten Weg ?

 

Vielen Dank im voraus für eure Unterstützung.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten schrieb smothy:

Nun ist mehr oder weniger der kompliziertere Punkt, wie man es geschickt angehen kann, den DHCP auch parallel einzurichten

weniger kompliziert. man installiert die DHCP Rolle und überlegt ob einem die alten Leases wichtig sind oder nicht. je nach Komplexität der vorhandenen DHCP Konfiguration kann man das dann entweder alles ex- und importieren oder man klickt es ggf. schnell von Hand auf dem neuen zusammen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

 

vor 9 Minuten schrieb smothy:

Oder gäbe es noch einen anderen guten Weg ?

der eleganteste Weg wäre wohl auf das Neuanlegen der Domäne zu verzichten, in der alten aufzuräumen und diese weiterzubetreiben.

 

Gruß

Jan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie schon erwähnt, aufgrund von Umfirmierung soll es eine neue Domäne geben.

Darum die fragen was in dem geschilderten Fall gut wäre bzw wie man hier am besten vorgeht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Klar kannst du eine komplett neue Domänenstruktur erstellen und dort den DHCP erstmal dran hindern Adressen zu verteilen.

Dazu musst du wie schon erwähnt den DHCP dienst anhalten.

 

Du musst dann den alten Server vom Netz trennen, dann den neuen DHCP aktivieren und jeden Client ins neue Netz übernehmen.

Das sollte dann so funktionieren

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb Gu4rdi4n:

Klar kannst du eine komplett neue Domänenstruktur erstellen und dort den DHCP erstmal dran hindern Adressen zu verteilen.

Dazu musst du wie schon erwähnt den DHCP dienst anhalten.

 

Du musst dann den alten Server vom Netz trennen, dann den neuen DHCP aktivieren und jeden Client ins neue Netz übernehmen.

Das sollte dann so funktionieren

 

Hallo Gu4rdi4n, danke dir.

 

Anhalten reicht ? oder startet es von alleine wieder wenn man den Server neu bootet ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zum beenden des Dienstes:

Stop-Service -Name DHCPServer

 

Zum deaktivieren des Dienstes:

Set-Service -Name DHCPServer -StartupType Disabled 

 

Den musst du dann natürlich wieder aktivieren wenn du ihn brauchst

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja aber wenn ich den Dienst beende, kann ich den DHCP nicht mehr konfigurieren. Das geht nur im angehaltenen Zustand.

Und da ist nun die Frage, ob er dauerhaft angehalten bleibt oder neu startet mit einem reboot ?

 

Oder meintest du eher,

im angehaltenen Zustand konfigurieren, danach dann dienst beenden

und bei bedarf wieder starten und sofort anhalten ?

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja so meinte ich das.

 

Bei einem Neustart wird je nach Einstellung der Dienst wieder gestartet oder eben nicht.

Egal ob er vorher angehalten wurde.

 

Kannst du den Server nicht physisch erstmal aus dem Netz trennen?

Mit VLANs etc?

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das eine VM. Da kann ich leider nichts trennen. Darum ja meine Frage(n).

 

Aber wenn das so geht wie du beschrieben hast, dann sollte es doch ok sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 46 Minuten schrieb smothy:

Das eine VM. Da kann ich leider nichts trennen.

Hmmm .... das sollte mit einer VM genau so gehen, wie mit einem physischen Server. Du kannst dann nur nicht mehr per RDP drauf zugreifen. Du solltest aber vom Hypervisor eine "Konsolen-Session" starten können und so darauf zugreifen können.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aber im prinzip geht es auch wie Gu4rdi4n beschrieben hatte, erst Anhalten, konfigurieren und dann Dienst beenden damit nichts passiert solange noch der alte läuft.

 

richtig ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb smothy:

Das eine VM. Da kann ich leider nichts trennen. Darum ja meine Frage(n).

 

Aber wenn das so geht wie du beschrieben hast, dann sollte es doch ok sein.

Natürlich kannst du die Trennen

 

Einfach in den Eigenschaften der VM in der Netzwerkkarte das VLAN aktivieren oder die Netzwerkverbindung zum VSwitch Trennen.

 

Aber ja, dienst beenden sollte auch gehen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


Werbepartner:



×
×
  • Create New...