Jump to content
testperson

Send-As Alias / Plus Addressing ab 2020 in O365

Recommended Posts

Ich würde behaupten, dass seit Exchange 5.x genau dieses Feature von allen Admins usw. gefordert wurde (war ja sogar schonmal in irgendeiner Beta von 2007 oder 2010 enthalten/angekündigt). Und jetzt so tun, als hätte das vorher nie jemand gebraucht und erst durch die Cloud hätten sie den Bedarf bemerkt. Das ist so "marketing-sprech" ;)

 

Das mit dem Plus-Addressing klingt auch ganz nett, denn das geht on-prem derzeit nur mit 3rd Party (und die hat auch noch ihre Probleme). Dabei ist immer interessant, wie man das spamtechnisch im Griff behalten kann/will.

Edited by NorbertFe

Share this post


Link to post
Share on other sites

@NorbertFe das war in der Alpha von 2016 drin, hat das dann aber nicht in die Vorversion oder RTM geschafft..

 

Zu meinen MVP-Zeiten haben wir regelmäßig in Redmond darüber gesprochen (ich weiß nicht, wie oft...), aber...

Edited by Nobbyaushb

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 13 Minuten schrieb NorbertFe:

Ich würde behaupten, dass seit Exchange 5.x genau dieses Feature von allen Admins usw. gefordert wurde

Sie schreiben es doch "fast" genau so:

Zitat

OK, we admit it – sometimes we get a bit embarrassed about some less-than-critical-but-still-annoying issues that have been out there for a while that we haven't addressed yet. Actually, we get a lot embarrassed about it and sometimes would rather slink back to our shared workspace desk (offices are so 20th century) and immerse ourselves in the depths of code so as to not face the torches and pitchforks of real customers.

;)

 

Plus Addressing wäre für mich nice to have, Als Alias senden wäre halt genial und könnte an vielen Stellen viel "Chaos" beseitigen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh, aus Exchange wird doch noch ein richtiger Mailserver! :D (Als ich in meinen jungen Jahren an einer Präsentation von Exchange 2003 oder 2007 mal gefragt habe, wieso Exchange dieses und jenes Feature nicht habe, das mit jedem Postfix seit zehn Jahren gehe, war die Antwort "Exchange ist kein Mailserver, Exchange ist eine Groupware".)

 

"Send from Alias" ist nett, erspart in einigen Fällen den Aufwand zur Einrichtung von Verteilergruppen. Auf das Plus Addressing freue ich jetzt aber so richtig. Nicht so sehr für meine Kunden, sondern für mich. Endlich nicht mehr Aliase für Newsletter und Shops erstellen und man sieht endlich, wer die Adresse weiterverkauft hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn ich mir den Screenshot im Block zum Send As Alias ansehe.. Ein Schelm...

Zitat

nslookup -q=any RealTruthPR.com 8.8.8.8
Server:  dns.google
Address:  8.8.8.8

*** RealTruthPR.com wurde von dns.google nicht gefunden: Non-existent domain.

Generell ist RealTruthPR "kreativ". :D

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


Werbepartner:



×
×
  • Create New...