Jump to content
Dirk-HH-83

Frage zu Hybrid Email - on premises und o365 gleichzeitig

Empfohlene Beiträge

Hallo, 

 

kann man problemlos dies machen?  


o365 und lokalen mailserver gleichzeitig benutzten...."Hybrid"  / beim Firmen-Mailsystem)

  • Produktion arbeitet weiter mit dem lokalen Mailsystem (nicht exchange)
  • Vertrieb arbeitet mit O365

 

 

MX Eintrag zeigt auf lokalen Server Weiterleitung/Relay an Vertrieb auf die onmicrosoft.de Adresse

Laut dieser Seite könnte der lokale Mailserver auch über smtp.o365.com   (bzw. eine der drei Methoden auf dieser Seite)  versenden    

https://docs.microsoft.com/de-de/exchange/mail-flow-best-practices/how-to-set-up-a-multifunction-device-or-application-to-send-email-using-office-3

 

 

Fallstricke: 
SPF Eintrag muss wohl O365 und lokaler Mailserver beinhhalten

 

Meine Frage ist eigentlich nur, kann man tatsächlich "o365 relay smtp adresse" bei seinem lokalen Mailserver eintragen  ohne das man ein TLS Zertifikat oder ähnlich erstellen muss?

 

Habe ich die Sachlage damit "schon ganz gut erfasst"?

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Dirk-HH-83,

 

das funktioniert einwandfrei über den Hybrid Configuration Wizzard werden die meisten Sachen automatisch wenn du die Prerequisites vorher erfüllt hast.

 

Der Mailflow wird ebenso im HCW angelegt dort kannst du sagen ob alle E-Mails weiterhin über dein jetziges on Prem System oder über O365 versandt werden sollen.. 

 

Gruß Mikro auch aus HH

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn du den HZW nutzen willst, musst du auch einen Exchange haben.

Und auch wenn andere "Bastel"lösungen vielleicht funktionieren, unterstützt ist Hybrid nur mit einem Exchange 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Genau: das ist kein Hybrid sondern ein shared SMTP.

Kein Problem, kann man grundsätzlich so machen wie beschrieben.

 

ASR

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Werbepartner:



×