Jump to content
Weixler123

Powershell Script - Benutzeranlage

Recommended Posts

vor 4 Minuten schrieb tesso:

In welcher Sprache willst du dein "File" erstellen?

 

Es könnte einen Grund haben, warum dein Chef will das du die Lösung alleine erarbeitest.

Ja ist mir wohl verständlich aber ich sitz da schon ewig dabei und habe wirklich keinen Geist mehr dafür deswegen frage ich ja IT Profis wie euch um Hilfe

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb tesso:

Danke, überlesen.

 

google mit den Begriffen "powershell neuen ad user anlegen" findet nichts?

Klar finde ich was und ich weiß wohl wie der Befehl lautet aber ich finde nicht das was ich brauche denn ich möchte das wenn ich die File öffne sowie ich es vom Chef verstanden habe das ich nur noch nach Vorname-Nachname gefragt werde oder versteh ich es falsch und es funktioniert nur wenn man in der datei den namen eingeben muss

Edited by Weixler123

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du musst schon die PowerShell dazu auffordern, dass Sie eingaben an nimmt. Das bedeutet PowerShell starten, Lesen und Eingaben machen und am Ende legt Sie den User dann an.

 

Schau Dir den Post von @4077 an.

Edited by RolfW

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...