Jump to content
Sign in to follow this  
Landschaftsgest

Dokumente werden nicht umgeleitet - Folder Redirection per GPO

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

in einer GPO wurden Ordnerumleitungen konfiguriert. Es werde z.B. Desktop, Bilder, Download, Dokumente und noch ein paar weitere Ordner auf ein Netzlaufwerk umgeleitet. GPO ist aktiv und funktioniert auch soweit bis auf eine "Kleinigkeit": Der Ordner "Dokumente" bzw. "Eigene Dokumente" bleibt lokal. Im Share werden die funktionierenden Ordner angelegt. "Dokumente" taucht dort nicht auf. Habe schon viele Informationen dazu gesehen. Aber alles, was ich bisher probiert habe, war erfolglos.

Selbst ein neues GPO, in dem nur "Dokumente" umgeleitet werden, habe ich erstellt, auf eine "Sonder-OU" verlinkt, User dort platziert, gpupdate etc. durchgeführt: ohne Erfolg. Per gpresult wird angezeigt, dass die entsprechende GPO angewendet wird. (sonst würden die restlichen Ordner ja auch nicht umgeleitet werden) Da es sich um eine "alte" AD-Struktur handelt, würde ich gerne wissen, wie ich da weiter komme. Also welche "Tools", Befehle oder was auch immer ich nutzen kann, um dem Problem auf die Schliche zu kommen.

 

DC´s sind 2012R2

Fileserver ist 2008R2

Clients laufen mit W7 32 und 64 Bit

 

Nach viel "Rumspielerei" habe ich auch schon die Registry auf einem Client "manipuliert". Unter HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\User Shell Folders habe ich bei "Personal" den richtigen UNC-Pfad zum Share eingetragen. Damit hat das dann funktioniert. Daher kann ich wohl den File-Server und die dortigen Berechtigungen ausschließen. Ein wünschenswerter Zustand ist dies allerdings nicht...

 

Eventlogs auf den betreffenden Systemen sind soweit ohne Auffälligkeiten.

 

So, nun sind die gefragt, die dieses Problem evtl. schon mal hatten. Ganz alleine stehe damit ja nicht da. Denn in den weiten des Internetzes gibt es haufenweise Threads zu diesem Problem. Aber wie schon weiter oben geschrieben, hat mich das (noch) nicht zum Ziel gebracht...

 

Vielen Dank schon mal für hilfreiche Kommentare

 

Edited by Landschaftsgest

Share this post


Link to post

Hast Du "INhalt an den neuen SPeicherort verschieben" aktiviert? Dauert das evtl. zu lange? Oder hast Du ein Problem mit Offline-Cache?

BTW: Das hab ich doch im Technet auch schon gelesen, oder?

Share this post


Link to post

Hi

 

ja, das war mein Kollege. Eigentlich wollt eich das übernehmen... Na ja, Mittlerweile haben wir es hinbekommen. Ein Policy, die vor der Ordnerumleitung abgearbeitet wurde, hat verhindert, dass die Dokumente umgeleitet wurden. Funktioniert nun wieder.

 

Share this post


Link to post

Hi,

 

wenn bei einem GPO eine Einstellung gesetzt und wieder mit "nicht konfiguriert" versehen wird, "zählt" dieses "nicht konfiguriert". Schön zu sehen ist so was, wenn man sich im GPMC die Einstellungen anzeigen lässt. Alle Werte, die noch nie angefasst wurden, haben auch den Wert "nicht konfiguriert", tauchen hier aber nicht auf. Wenn allerdings eine Einstellung wieder zurück gesetzt wurde auf "nicht konfiguriert", wird diese Option bei der Zusammenfassung angezeigt. Dann natürlich mit "nicht konfiguriert"... Wird beim Login nun ein GPO verarbeitet, die so einen "nicht konfiguriert" (vormals konfigurierten) Wert hat, stört sich ein nachfolgendes GPO, in dem nun wieder ein Wert für diese Option gesetzt ist. Das war eigentlich des Rätsels Lösung...

 

Share this post


Link to post
vor 6 Minuten schrieb Landschaftsgest:

Wenn allerdings eine Einstellung wieder zurück gesetzt wurde auf "nicht konfiguriert", wird diese Option bei der Zusammenfassung angezeigt

Was? Seit wann? Oder meinst du explizit die folder redirection?

Edited by NorbertFe

Share this post


Link to post

Er meint explizit FR. Das merkt sich, wenn es mal aktiviert war, sonst könnte es sich ja nicht ungeschehen machen gemäß der ehemals eingestellten Optionen (die FDeploy.Ini bleibt vorhanden, die CSE in den gPCUserExtensionNames auch). Das gilt (bzw. galt) übrigens auch für IEM.

Wenn die CSE aus den ExtensionNames entfernt wird, dann wird sie bei der GPO-Verarbeitung nicht mehr aufgerufen - und damit kann sie auch nichts mehr rückgängig machen.

Edited by daabm

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...