Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hallo Zusammen

 

haben seit einigen Wochen ständig Probleme mit unseren Windows 7 Cllients.

Es handelt sich hier um Dell Optiplex 5040 Rechner mit einem i5 und 4 GB Arbeitspeicher.

Die Systeme stehen an unterschiedlichen Standorten.

Die Rechner sind extrem langsam. Nach einem Blick in den Ressourcenmonitor habe ich festgestellt, das die Festplatte

zu fast 100% ausgelastet ist und das System ständig irgentwelche Dateien schreibt.

Ich vermutet das dies mit den letzten MS Updates zusammen hängt.

Hat da vielleicht jemand eine Idee?

 

LG Fravil

 

Ressourcenmonitor.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

 

die "sftservices.exe" müsste glaub ich von einem DELL Programm kommen.

Prüfe doch einfach mal, woher das Programm kommt und ob du es brauchst. Falls nein, deinstalliere es.

 

Hast du einen Virenscanner aktiv? Diesen schon geprüft?

 

Gruß Sebastian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

Führen Sie eine Datenträgerbereinigung durch, und entfernen Sie alle unerwünschten Dateien, insbesondere temporäre Dateien.

Wenn der PC noch langsam ist, führen Sie eine Systemwiederherstellung auf ein Datum vor dem MS-Update durch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jap, ist definitiv dell Backup and Recovery. 

 

Nicht wirklich gutes Programm. Deinstalliere es wenn du es nicht nutzt. Macht mehr ärger als es nutzen bringt

edit: oh thread schon etwas älter. Verzeihung

bearbeitet von Gu4rdi4n

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×