Jump to content
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  
AndreasWeller

WIN 10 Programme lassen sich nicht installieren

Empfohlene Beiträge

Hallo in die Runde,

 

ich habe aktuelle Probleme mit einem Win 10 Pro Rechner. Bestimmte Programme, wie z.B. der Quicktime Installer oder Oracel Virtual Box) lassen sich nicht installieren. Die Installation startet, jedoch bewegt sich der "Balken" nicht und die Installation kommt zu keinem Ende.

Ich habe den Verdacht, dass es sich um ein Problem bei Zugriffsrechten o.ä.handelt, Auch die Anmeldung als lokaler Admin führt leider nicht zum Erfolg. Stutzig hat mich auch, dass ich keine Möglichkeiten habe die Eigenschaften bei dem Dienst "Windows Installer" zu ändern und ihn z.B. automatisch starten zu lassen. Diese Felder sind ausgegraut.

 

Hat jemand vielleicht eine Idee, wo oder an welcher Stelle ich weiter suchen kann?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

grundsätzlich verhält sich die Installation unauffällig - also nein, es blinkt leider nichts. Es scheint, als würden die Installations-Software auf etwas zugreifen oder schreiben wollen und es wird nicht zugelassen. Das jedoch ohne Fehlermeldung, der Lade-balken bewegt sich einfach nicht mehr - auch über Stunden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und die Programme explizit mit Rechtsklick > Ausführen als Administrator hilft auch nicht? Schnellstart abstellen und einen sauberen Neustart ausführen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

leider auch nicht - das mit dem Schnellstart probiere ich mal aus.

 

Ich habe aber noch einen anderen Verdacht - ich glaube mein Kollege hat den Installations-Benutzer gelöscht und ich vermute ein Problem bei den NTFS Zugriffsrechten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb AndreasWeller:

aktuell läuft Trend Micro Worry Free, die läuft jedoch bereits auf vielen unserer Rechner mit Win 10 völlig stressfrei...

 

Mag sein, deinstallieren und das Removal Tool von Trend Micro benutzen. Wäre nicht der erste Client bei dem ein AV-Scanner abdreht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  

×