Jump to content
junioradm

Outlook-Mailcient verliert Verbindung zu Exchange & Passwortabfrage

Empfohlene Beiträge

Hi Community,

 

kurze Frage zu Outlook als Mailclient:

 

ein User verliert im laufenden Workflow die Verbindung zum Exchange (Meldung in der unteren Outlook-Leiste), zusätzlich erscheint plötzlich das Passwortabfragefenster von Outlook. Ein erneutes Eingeben des Passworts sowie der Haken auf Passwort speichern, schafft keine Abhilfe. Der Dialog poppt gleich erneut wieder auf. Der User muss dann Outlook komplett schließen und Outlook neu über die Desktopverknüpfung starten. Wo liegt die Ursache und welche Lösung wäre sinnvoll. Ich überlege ein neues Profil unter Systemsteuerung > Mail > neues Profil hinzufügen & als Standardprofil  einzurichten. Frage wäre, ob die eingerichtete Ordnerstruktur dabei dann verloren geht und was noch bei einem neuen Profil beachtet werden sollte.

 

Vielen Dank, Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Welche Ordnerstruktur soll verloren gehen? Die in Outlook? Liegt das Postfach komplett im Exchange? Wenn ja, dann sollte nichts verloren gehen. Probieren hilft. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Welche Ordnerstruktur soll verloren gehen? Die in Outlook? Liegt das Postfach komplett im Exchange? Wenn ja, dann sollte nichts verloren gehen. Probieren hilft. ;)

Hi, vielen Dank für die schnelle Rückmeldung. Na die selbst erstellte Ordnerstruktur. Neben den Standardordnern 'Posteingang, 'Gesendet' kann man ja auch für bestimmte Kategorien selbst was definieren, wie z.B. Bestellungen, Kunde X, Kunde Y.

Wofür selbst probieren, wenn es hier Experten gibt? :-)In Produktivsystemen sollte man nicht proieren, meiner Meinung nach.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Leg ein neues Windows Benutzerprofil für den User an und starte Outlook. Was passiert?

 

BTW: Nicht für alles und jeden Kleinkram fragen, selbst testen und ein Gefühl dafür bekommen ist IMO viel besser und lehrreicher.

 

EDIT: Du kannst natürlich auch auf einem anderen Rechner den Benutzer anmelden und dort Outlook starten, denn nicht jeder weiß wie er ein neues leeres Windows Benutzerprofil für einen Benutzer auf dem gleichen Rechner anlegen kann. Hab ich hier im Forum schon ein paar Mal beschrieben, mit ein bisschen Suchen findest Du das sicher. ;)

bearbeitet von Sunny61

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

 

du könntest ansonsten noch ein paar Details zur Umgebung liefern:

 

- Exchange Version inkl. Patchstand?

- Outlook Version (Aktuell gepatched?)?

- Server / Client (Aktuell gepatched?)?

- Exchange wie konfiguriert (Split DNS; passende Zertifikate; Autodiscover i.O.?)?

- Proxy im Einsatz?

- Was ist bei dem User denn anders, wie bei den anderen bzw. was wurde geändert?

 

Gruß

Jan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für eure Expertise,

 

ich dachte - ihr kennt diesen Bug/ Fehler in Outlook. Schade. Ich werde ein neues Outlook-Profil anlegen und dann schauen, ob eine Besserung eintritt. Falls nicht, komme ich dann mit mehr Informationen an die Community. Danke für eure Zeit.

Viele Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×