Jump to content
Sign in to follow this  
kkkap

Softwareverteilung per GPO

Recommended Posts

Computerknoten funktioniert nicht wie ich es verstanden habe.

Bunutzerknoten funktioniert. Mann kann da beim zuweisen noch "Beim Anmelden installieren" anhäckeln. Nach einem Neustart ist die Software dann installiert.

 

Ich bin mir nicht sicher, diese Sätze richtig zu versthen. Funktioniuert es jetrzt wie erwartet, wie von Nicole Laue beschrieben oder nicht?

 

Bis eine Gruppenrichtlinie wirkt, das kann eine Weile dauern oder es bedarf eines oder zweier Neustarts des Clients.

 

Ich weise nochmals hin auf die Namensauflösung per DNS. Funktionierende Namensauflösung per DNS ist ein Dreh- und Angelpunkt zum Funktionieren einer Domäne und auch der Gruppenrichtlinien.

Edited by lefg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Einem Computerkonto zuweisen:

 

Die Software wird, die einem Computerkonto zugewiesen ist, sofort bei Systemstart komplett installiert.

 

Jedoch passiert da absolut nichts.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Einem Computerkonto zuweisen:

 

Die Software wird, die einem Computerkonto zugewiesen ist, sofort bei Systemstart komplett installiert.

 

Nun, die Sätze sind mit wirklich unverständlich.

Edited by lefg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Einem Computerkonto zuweisen:

 

Die Software wird, die einem Computerkonto zugewiesen ist, sofort bei Systemstart komplett installiert.

 

Jedoch passiert da absolut nichts.

 

Tja, Du wirst wie tausende andere vor dir, sicher den Anfängerfehler schelchthin machen. http://www.gruppenrichtlinien.de/artikel/erstellen-einer-gruppenrichtlinie/ Wo liegt das Computerobjekt und wo ist das GPO verlinkt?

 

 

http://www.gruppenrichtlinien.de/artikel/softwarezuweisung-software-im-unternehmen-verteilen/

Share this post


Link to post
Share on other sites

Buchhaltung                 *GPO Richtlinie verknüpft mit OU=Buchhaltung, nicht erzwungen. Die Unter OUs haben die Vererbung nicht deaktiviert

   PCBLAU

       PC1

       PC2

   PCGRÜN

       PC4

       PC5

   USER

       Max Wiedmann

 

Ich hoffe das ist verständlich

Edited by kkkap

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gewöhn dir an das Ereignisprotokoll *vor* dem posten zu sichten. Welche Fehlermeldungen findest Du im Eventlog auf den betroffenen Clients?

Wer oder was ist in der Sicherheitsfilterung des GPO eingetragen?

 

Sind diese beiden Einstellungen gesetzt? http://www.gruppenrichtlinien.de/artikel/fast-logon-schnelles-anmelden-asynchrones-startverhalten-ehemals-faq-36/

 

 

Und lies dir die Artikel durch, wir posten die nicht umsonst.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Anfängerfehler Nummer zwei: das/die Computerkonto/-Konten benötigt/-en zugriff lesend auf die installationsquelle.

 

Anfängerfehler Nummer drei: Die Quelle muss als UNC-Pfad angegeben sein! :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Sunny, ja habe ich jetzt gemacht (die 2 Einstellungen), aber da geht es um XP. Ich habe Win8Enterp. im laufen.

 

Sicherheitsfilterung des GPO (authentifizierter Benutzer) Jetzt habe ich da noch den Computer eingefügt.

Ereignis Protokol bezüglich auf den PCNamen kommt nichts.

 

@NorbertFe, Ich bin davon ausgegangen, daß der Computer vom anmeldenden User authentifiziert wird.

Ich habe jetzt in der Freigabe und Sicherheitsberechtigung den Computer eingefügt.

 

Siehe da jetzt hat es funktioniert.

 

Die Frage ist nun, muß ich im Sicherheitsfilterung des GPO den PCNamen eintragen?

 

Ich habe das jetzt nachgetestet. Die GPO Einstellung mit der Anmeldung und Skriptablauf waren nicht von Bedeutung.

Sicherheitsfilterung des GPO den PC Namen eintragen hat auch nichts gebracht.

 

In der Freigabe und Sicherheitsberechtigung PCNamen mit Lesen eintragen dann funktioniert die PC Zuweisung.

 

Vielen Dank!

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Sunny, ja habe ich jetzt gemacht (die 2 Einstellungen), aber da geht es um XP. Ich habe Win8Enterp. im laufen.

Glaubst Du wir schreiben dir das aus Jux und Tollerei? Ich kenn den Artikel nicht mehr auswendig, aber es sollte eigentlich ab XP heißen.

 

 

Sicherheitsfilterung des GPO (authentifizierter Benutzer) Jetzt habe ich da noch den Computer eingefügt.

In den Authentifizierten Benutzern sind die Computerkonten ebenfalls enthalten.

 

Ereignis Protokol bezüglich auf den PCNamen kommt nichts.

Wie genau meinst Du das? Wo hast Du denn gesucht? Auf dem Server oder auf dem betroffenen Client?

 

 

@NorbertFe, Ich bin davon ausgegangen, daß der Computer vom anmeldenden User authentifiziert wird.

Ich habe jetzt in der Freigabe und Sicherheitsberechtigung den Computer eingefügt.

 

Siehe da jetzt hat es funktioniert.

Überleg doch mal, der Benutzer ist noch nicht am PC angemeldet und soll aber schon vor der Anmeldung sich am Server authentifizieren dürfen? Das kann so nicht funktionieren. Nimm dort die Authentifizierten Benutzer oder die Domänencomputer lesend mit auf, schon klappt das.

 

 

Die Frage ist nun, muß ich im Sicherheitsfilterung des GPO den PCNamen eintragen?

 

Was glaubst Du denn? Überleg doch zuerst, bevor Du fragst. Was bezweckst Du mit der Sicherheitsfilterung?

 

 

 

Ich habe das jetzt nachgetestet. Die GPO Einstellung mit der Anmeldung und Skriptablauf waren nicht von Bedeutung.

 

Natürlich hat das in diesem deinen Fall keine Bedeutung gehabt, da der Fehler ja schon weiter vorn in der Kette gewesen ist. Wenn Du die Einstellungen wieder deaktivierst, wird dir zu einem anderen Zeitpunkt etwas anderes vor die Füsse fallen, und schon kommst Du wieder hier an. Lass es aktiviert, es tut nicht weh und hilft.

 

 

Sicherheitsfilterung des GPO den PC Namen eintragen hat auch nichts gebracht.

Dort trägt man auch keine einzelnen Namen ein, nur mit Gruppen arbeiten. Gewöhn dir das von an.

 

In der Freigabe und Sicherheitsberechtigung PCNamen mit Lesen eintragen dann funktioniert die PC Zuweisung.

 

Auch das macht man nicht, trag Gruppennamen ein, die PCs/Server/User kommen in die Gruppen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ereignisanzeige v. Server. Da kam dann ein Ereigniss aber erst nach der Installation.

 

Wenn ich ein Ordner (welches Freigegeben ist) in den Sicherheitsberechtigungen die Überwachung einer Gruppe einschalte. Wo finde ich die Ereignisse, wenn einer z. B. eine darin befindliche Datei löscht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ereignisanzeige v. Server. Da kam dann ein Ereigniss aber erst nach der Installation.

 

Und was habe ich dir geschrieben? Lesen mußt Du schon selbst können.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich dachte hier arbeitet einer für die Prüfung. Liest sich eher wie, ich weiß nicht so recht was ich machen soll, also kippe ich mal alle Grundlagenfragen ins Forum.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Norbert,

 

das ist nicht richtig so. Ich lerne eben nach dem Buch. Da steht nichts drin, daß ich den Computer in die Freigabe tun mußt.

 

Hallo Sunny,

 

wie du meinst. Du hilfst du mir den PC vielleicht richtig zu installieren, was dazu gehört. Jedoch hilfst du mir nicht wirklich in meiner Sache.

Es geht darum, daß ich die Schritte im Buch hinbekomme. Eines nach dem anderen. Den Hinweis hat mir der Norbert gegeben.

Ich möchte nicht weiter eingehen. Denn du möchtest mir auch sicherlich nur helfen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...