Jump to content

Produkt key ausfindig machen?


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Ich habe einen Kunden der munter drauf los einige XP Installationen durchgeführt hat, und jetzt die Übersicht verloren hat, welche seiner ProduktKeys schon "verbraten" sind.

 

Die Seriennummer in den Sytemeigenschaften hilft ihm nicht weiter. er muß die Produktkeys abgleichen.

 

Habt Ihr einen Tipp für mich, wie man das bewerkstelligen kann?

 

 

Gruß,

 

 

frogger

 

 

(Ich hab da nicht so viel Erfahrung mit, weil bei allen anderen meiner Kunden nur Volume license keys verwendet werden)

Link to comment

Das mag sein, die Produktaktivierung wird ja durchgeführt.

 

Das Problem ist ganz einfach, daß sie 24 normale XP Lizenzen haben und an keiner Stelle dokumentiert ist, welche davon aktuell verwendet sind. Da gibts dann halt schon mal Probleme bei der telefonischen Produktaktivierung....

 

Die möchten halt jetzt im nachhinein etwas Klarheit in die Angelegenheit bringen.

 

 

Gruß,

 

 

frogger

Link to comment

Nein, leider sind es keine Open. Dann hätte ich ja den License Volume Key für den Kunden und müßte mich nicht mit der Aktivierung herumschlagen. Es sind System Builder Lizenzen.

 

(Wurden zusammen mit den PC´s ausgelifert und beinhalten ein kleines Heftchen und MS-Installations CD´s und halt die Produkt Keys. Anscheinend hat der Kunde teilweise, weils ja auch so schön einfach bei W2k ging, bei der Installation einzelne Produkt Keys mehrfach verwendet. Andere Produkt Keys wurden gar nicht eingesetzt. Mir geht es jetzt darum, herauszufinden welche Produkt Keys mehrfach verwendet worden sind und welche noch frei sind- Die Gesamtzahl der vorhandenen Lizenzen stimmt. Ist etwas unglücklich bei diesem Kunden gelaufen, aber die wollten halt Geld sparen und selbst installieren.....)

 

Leider habe ich noch keine Stelle gefunden, wo ich den produkt Key auf einem installierten System nachschauen kann.

 

Jedenfalls ist es bei meinen anderen Kunden so, daß sie Open Lizenzen mit dem License Volume Key haben, der auf allen Arbeitsplätzen gleich eingesetzt werden kann; eine Produktaktivierung dort ist nicht erforderlich.

 

-Klar würde sich für den Kunden MS- Open lohnen. Alleine der Aktivierungsstress. Aber mit den Entscheidungspfaden einiger kunden ist es wie mit unserem Herrn- Seine wege sind unergründlich...

 

 

Gruß,

 

 

 

frogger- der gestresste....

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!
Guest
This topic is now closed to further replies.
×
×
  • Create New...