Jump to content

Exchange 2003->Exchange 2010 Mailboxen moven in neue Domäne


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo Leute

 

Es steht nun mal eine weitere Migration an, aber eine die ich so noch nicht gemacht habe.

 

Und zwar wird in der gleichen Firma eine neue Domäne Pararell zur bestehenden aufgebaut und moved dann alles rüber.

 

Dies gilt auch für Exchange. Momentan ist Exchange 2003 vorhanden und wird durch Exchange 2010 SP1 auf Windows Server 2008 R2 abgelöst.

 

Da dann aber Öffentliche Ordner und die Mailboxen gemoved werden müssen ist die Frage wie man das am besten ausführt.

 

Es gibt ja verschiedene Möglichkeiten wie z.b das man die Mails als .pst exportiert und dann importiert oder eine Cross Forest Migration macht.

 

Anscheinend soll da Exmerge nicht funktionieren ?

 

Was ist für eine solche Migration die beste & einfachste sowie wenns geht, schnellste Lösung?

 

"Normale" Migration innerhalb einer Domäne habe ich bereits schon hintermir aber sowas ist noch etwas Neuland mit 2 Domänen innerhalb einer Firma am gleichen Standort.

 

Es gibt ja auch verschiedene Tools aber die sind alle zum Teil verdammt teuer wie z.b Quest Migration Manager for Exchange. Und als Trial Version kann man eine solche Migration ja auch vergessen leider.

 

Hat jemand von euch schon Erfahrungen damit gemacht und was empfiehlt ihr dabei ?

 

Gruss

NS.

Link to comment

Wieso macht ihr eine neue Domäne?

Es wird eine neue Domäne gemacht da u.a auch macs zum Einsatz kommen und da gibt es Probleme mit der Namensgebung der Domäne und dann mit den neuen Macs auf Version 10.8.3. Die mögen das .local nicht so....

Ausserdem da wir alles übernommen haben von einer anderen Firma muss die komplette Infrastruktur neu aufgebaut werden da es doch einige Mängel gibt was u.a die Redundanz angeht.

 

Gruss

NS.

Link to comment

.local ist schon lange kein Problem mehr für macs. Ich würde mir das genau überlegen, diesen migrationsweg zu gehen.

Die Entscheidung ist bereits gefallen und es lag nicht in meinen Händen einen solchen Entscheid zu tätigen.

 

Ich bin nur für die Exchange Migration zuständig..geplant war zuerst ein ausbau und upgrade in der vorhandenen domäne. Da aber es Probleme gibt mit der Infrastruktur, wurde anders entschieden und macht nun meinen Job nicht unbedingt leichter...Normale Migrationen sind ja kein Problem...aber das mit den Mailboxen moven und denn Public Folders ist ein anderes Thema und dazu habe ich immernoch ein paar Optionen wo ich aber wissen sollte, welche sich nun wirklich am meisten lohnt und eine smooth transition möglich macht.

 

Ideen?

 

Gruss

NS

Link to comment

Die Entscheidung ist bereits gefallen und es lag nicht in meinen Händen einen solchen Entscheid zu tätigen.

Irgendwie sagt das hier jeder. ;)

 

Da aber es Probleme gibt mit der Infrastruktur, wurde anders entschieden

Mein Standardspruch an der Stelle:

"Meist ist es einfacher diese "Probleme" erstmal zu lösen." Denn Migrationen von fehlerhaften Systemen weg sind meist hinterher auch nicht unbedingt soviel besser.

 

 

habe ich immernoch ein paar Optionen wo ich aber wissen sollte, welche sich nun wirklich am meisten lohnt und eine smooth transition möglich macht.

Das was du suchst dürfte hier http://technet.microsoft.com/en-us/library/ee633491(v=exchg.141).aspx zu finden sein. Cross-Forest Move ist dein Stichwort.

 

Bye

Norbert

 

PS: Dem SP3 kann ich nur zustimmen. Niemand startet heute mehr freiwillig mit einem unsupporteten System.

 

PPS: Um genau zu sein, solltest du sogar noch das Rollup 1 für SP3 gleich mitnehmen, da ist dann auch der nervige Bug beim Mailboxverschieben weg. ;)

Edited by NorbertFe
Link to comment

Hoffe du hast dich vertippt und meinst SP3 ;)

 

Ansonsten hat mir mal http://portal.sivarajan.com/2010/06/gui-interface-for-cross-forest-mailbox.html geholfen

Guten Morgen

 

Nein gemeint habe ich wirklich das Exchange 2010 mit dem SP1, da es im Volume Portal nur genau das zur Installation gibt.

 

Natürlich wird es aber auf den neuesten Stand gebracht.

 

Gruss

NS.

 

Irgendwie sagt das hier jeder. ;)

 

Sagen tut es zwar wahrschneinlich jeder aber in meinem Fall isses wirklich so.

 

Mein Standardspruch an der Stelle:

"Meist ist es einfacher diese "Probleme" erstmal zu lösen." Denn Migrationen von fehlerhaften Systemen weg sind meist hinterher auch nicht unbedingt soviel besser.

 

Es wird kein Server migriert der Fehlerhaft ist. Es geht mehr um die Infrastruktur die in der jetzigen Lage nicht optimal ist und Fehler in der Struktur hat wie z.b Redundanz falls ein Switch ausfällt das dann alles lahmliegt.

 

 

 

Das was du suchst dürfte hier http://technet.microsoft.com/en-us/library/ee633491(v=exchg.141).aspx zu finden sein. Cross-Forest Move ist dein Stichwort.

 

Bye

Norbert

 

PS: Dem SP3 kann ich nur zustimmen. Niemand startet heute mehr freiwillig mit einem unsupporteten System.

 

Das ist klar ja, aber wie oben geschrieben gibt es sonst kein anderes Exchange ISO mit SP3 zum runterladen vom Volume Portal.

 

PPS: Um genau zu sein, solltest du sogar noch das Rollup 1 für SP3 gleich mitnehmen, da ist dann auch der nervige Bug beim Mailboxverschieben weg. ;)

 

Gruss

NS.

Link to comment

Nein gemeint habe ich wirklich das Exchange 2010 mit dem SP1, da es im Volume Portal nur genau das zur Installation gibt.

Vergiß das. Jedes Exchangeservicepack seit Exchange 2007 SP1 ist eine vollständige INstallationsquelle, die sich nicht von den bits auf einer VL ISO unterscheiden. Installiere also gleich von SP3 aus.

 

Bye

Norbert

Link to comment
  • 3 weeks later...
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...