Jump to content
Sign in to follow this  
wolfgang2011

Installation/Backup/Restore von Win7 mit Programmen

Recommended Posts

von einen USB-Stick.

 

Ich habe einen PC mit Windows7 und diversen Programmen.

(OpenOffice, Scribus, Inkscape u.s.w.)

 

Weil ich gern mal neue Programme teste ist der PC bald "Tod installiert", was nach einer Neuinstallation ruft.

 

Meine Frage: Existiert ein Tool mit dem ich den PC auf einen USB-Stick/Platte und wieder easy herstellen kann?

 

Clonezilla/Acronis ist bekannt,

aber was existiert noch?

 

Evtl. sollte man auch die autom. Installation von einen USB-Stick verfolgen?

(Der Weihnachtsmann hat mir ein 32GB-Stick geschenkt. :-) )

Den Vorteil der Neuinstalltion sehe ich im etwas weniger bugbehafteten Windows.

(frische Updates die alte Updates zum Teil wieder aufheben)

 

Danke schon mal und eine gutes neues Jahr

Wolfgang

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Wolfgang,

 

ich denke das wonach du suchst ist die Möglichkeit einen sogenannten "Silent Install" durchzuführen. Google mal im Internet es gibt dazu diverse Anleitungen. LINK

 

Eventuell könnte auch eine RebornCard deinem Szenario genüge tragen. erkläre uns doch einmal bitte genau welchen Anspruch/Einsatzspektrum für den Rechner vorgesehen ist. Wenn es sich nur um die Wiederherstellung eines System / vielmehr eine Neuinstallation geht, dann ist die o.g. Variante die für mich Beste und gängigste Lösung

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe einen PC mit Windows7 und diversen Programmen.

(OpenOffice, Scribus, Inkscape u.s.w.)

 

Weil ich gern mal neue Programme teste ist der PC bald "Tod installiert", was nach einer Neuinstallation ruft.

 

Meine Frage: Existiert ein Tool mit dem ich den PC auf einen USB-Stick/Platte und wieder easy herstellen kann?

 

Ab Windows 7 Pro hast Du die Möglichkeit den sog. Windows XP Mode zu nutzen. Das ist ein virtuelles XP, darin kannst Du Programme installieren und testen. Alternativ erstellst Du dir eine eigene virtuelle Maschine, die kannst Du jedesmal vorher sichern, dann probieren und später wieder auf den Stand vor der Installation zurück gehen. Schon gibts keine andauernden Neuinstallationen mehr. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

dafür bietet sich Imagex an....das Ergebnis (ein neues Image) kannst auf einen USB geben und schon kannst du "dein" Win 7 installieren,lässigerweise auch hardwareunabhängig auf komplett anderen Pcs

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mit eurer Hilfe und vielen Querverweisen habe ich es geschafft einen Windows 2008 R2 Server mit WDS (Grundinstallation mit x86+x64 Windows7) zu installieren.

Als nächstes habe ich es geschafft ein winpe in den WDS mit aufzunehmen und auch davon zu booten.

 

Dann habe ich mit sysprep und imagex eine PC1.wim erstellt.

Nach dieser Anleitung

 

Die erstellte Datei habe ich dann nach boot.wim umbenannt um diese dann in das WDS zu integrieren. Das ging nicht.

 

Wo sollte ich ansetzen damit ich ein fertigen PC (mit allen Programmen) mit WDS verteilen kann?

 

Vielen Dank schon mal

Wolfgang

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ab Windows 7 Pro hast Du die Möglichkeit den sog. Windows XP Mode zu nutzen. Das ist ein virtuelles XP, darin kannst Du Programme installieren und testen. Alternativ erstellst Du dir eine eigene virtuelle Maschine, die kannst Du jedesmal vorher sichern, dann probieren und später wieder auf den Stand vor der Installation zurück gehen. Schon gibts keine andauernden Neuinstallationen mehr. ;)

 

Vielen Dank für Deine Antwort.

Mein Problem ist, dass der PC auf dem ich vieles teste nicht gerade die Powermaschine ist. (EeePC AH1201)

Ansonsten gebe ich Dir Recht.

 

Danke

Wolfgang

Share this post


Link to post
Share on other sites
Vielen Dank für Deine Antwort.

Mein Problem ist, dass der PC auf dem ich vieles teste nicht gerade die Powermaschine ist. (EeePC AH1201)

 

Ein virtuelles XP kommt mit 256 MB RAM aus, ist ja nur zum testen. Die Ausrede lass ich nicht gelten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...