Jump to content
Sign in to follow this  
H. Hennig

Samsung SCX-5637FR im Netzwerk

Recommended Posts

Hallo,

 

ich hoffe, dass ich mit meiner Frage nicht ganz so weit daneben liege, und das es hier im Forum jemanden gibt, der einen guten Tipp für mich hat.

 

Ich habe einen Drucker SCX-5637FR (MFP, Neugerät, Netzwerkfähig) auf allen PCs im Netzwerk installiert. (Domäne, Server W2k8R2, IPv4, feste IP, keine Beschränkungen per Policies, Clients XP SP3, Installation zuerst von beilgelegter CD - nach Problemen per Treiberdownload).

Die Druckereinstellungen bezüglich Papierformat und Energieeinstellngen stehen alle auf Standardwerten.

Es soll ausschließlich Papier aus dem Papierfach 1 genutzt werden. Dies ist auf allen PCs im Druckertreiber entsprechend eingestellt. Die manuelle Papierzufuhr ist zugeklappt.

Im Webinterface des Druckers wird als Status permanent die Warnmeldung "kein Papier in manueller Papierzufuhr" angezeigt.

Sobald das Druckerdisplay dunkel wird passiert folgendes:

Beim Auslösen eines Druckjobs wird auf allen PCs im Netzwerk als Druckerstatus "kein Papier" angezeigt und es erfolgt kein Ausdruck, obwohl aus Fach 1 gedruckt werden soll, und in Fach 1 Papier liegt.

Nachdem für wenige Sekunden in die manuelle Papierzufuhr Papier eingelegt wurde (manuelle Papierzufuht aufklappen, Papier einlegen 10 - 15 Sekunden warten, Papier entfernen, manuelle Zufuhr zuklappen) verschwindet diese Statusmeldung und es kann normal gedruckt werden, solange das Druckerdisplay hell bleibt.

Das Verhalten kann auch nachvollzogen werden, wenn nur ein PC per LAN mit dem Drucker verbunden ist.

 

Nach telefonischer Rücksprache mit Samsung wurde der Drucker bereits auf allen PCs neu installiert. Ansonsten ist Samsung der Meinung, dass wohl Netzwerkprobleme vorliegen müssen. Das Netzwerk selber läuft aber einwandfrei.

 

 

Vielen Dank.

H. Hennig

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe einen Drucker SCX-5637FR (MFP, Neugerät, Netzwerkfähig) auf allen PCs im Netzwerk installiert. (Domäne, Server W2k8R2, IPv4, feste IP, keine Beschränkungen per Policies, Clients XP SP3, Installation zuerst von beilgelegter CD - nach Problemen per Treiberdownload).

Die Druckereinstellungen bezüglich Papierformat und Energieeinstellngen stehen alle auf Standardwerten.

Es soll ausschließlich Papier aus dem Papierfach 1 genutzt werden. Dies ist auf allen PCs im Druckertreiber entsprechend eingestellt. Die manuelle Papierzufuhr ist zugeklappt.

 

Hast Du den Drucker auf dem Server schon mal installiert und ihn dann auf den Clients nur verbunden? So kannst Du auf dem Server alle Einstellungen vornehmen, die Clients können dann nichts ändern. Evtl. bringt dich das weiter.

 

Im Webinterface des Druckers wird als Status permanent die Warnmeldung "kein Papier in manueller Papierzufuhr" angezeigt.

 

Sieht der Benutzer das auch? Wenn ja, deaktiviere das für den Benutzer wenn möglich. Ich vermute es sind Einträge im Systemstart, via MSCONFIG zu erreichen, die Du an der Stelle deaktivieren kannst. Ebenfalls evtl. unnötigen Dienste von Samsung auf dem Client.

 

Nach telefonischer Rücksprache mit Samsung wurde der Drucker bereits auf allen PCs neu installiert. Ansonsten ist Samsung der Meinung, dass wohl Netzwerkprobleme vorliegen müssen. Das Netzwerk selber läuft aber einwandfrei.

 

Wenn dir sogar der Hersteller nicht helfen kann, würde ich das Gerät zurück geben und auf einen anderen Hersteller ausweichen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bitte prüfe, ob das Papierformat im Drucker korrekt eingestellt ist und zum Treiber passt.

Teilweise erkennen die Drucker das Format anhand der Position der mech. Papierführung selber. Auch sollte die konfigurierte Papiersorte identisch sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

vielen Dank für die Tipps. Das Papierformat ist richtig eingestellt.

Der Benutzer sieht die Meldung "kein Papier" auch. Sowohl im Druckerstatus, als auch im Webinterface (wenn er sich per Browser dort anmeldet). Besondere Dienste laufen dazu auf den PCs nicht.

Den Drucker nur auf dem Server zu installieren ist vieleicht die Lösung. Das werde ich mal probieren (aber erst nächstes Jahr).

 

Allgemein zum Support Samsung: Ich glaube nicht, dass man mir nicht helfen kann. Vielmehr habe ich den Eindruck, dass man mir nicht helfen will. Mein erster Kontakt zum Support erfolgte telefonisch und verlief seitens Samsung sehr unfreundlich. Der zweite Kontakt per Kontaktformular der Supportwebseite wurde per Email mit zwei Fragen an mich und dem Hinweis, dass ich auf diese Email nicht antworten soll beantwortet.

 

Das Ausweichen auf einen anderen Hersteller ist leichter gesagt als getan. Das Gerät wurde von uns an den Kunden verkauft. Der Kunde gibt es also an uns zurück. Wir müssten es dem Distri zurück geben und das ist meist nicht möglich, da in einem solchen Fall fast alle Distris auf den Hersteller verweisen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Ausweichen auf einen anderen Hersteller ist leichter gesagt als getan. Das Gerät wurde von uns an den Kunden verkauft. Der Kunde gibt es also an uns zurück. Wir müssten es dem Distri zurück geben und das ist meist nicht möglich, da in einem solchen Fall fast alle Distris auf den Hersteller verweisen.

 

Das würde bedeuten, ihr müsst das Gerät behalten und könnt es nicht zurück geben? Kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. Kann der Distri bei Samsung nichts erreichen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...