Jump to content
Sign in to follow this  
tHaHooL

Auflösung fixieren / keine autom. Erkennung - egal welcher Monitor angeschl. wird

Recommended Posts

Ich suche eine Möglichkeit um bei Windows 7 die Auflösung fest einzustellen. Ich möchte also z. B. 1024x768 Pixel einstellen, diese Auflösung soll dann bei jedem Rechnerstart geladen werden, unabhängig davon welcher Monitor angesteckt ist.

 

Hintergrund ist der, dass ich damit einen Rechner betreiben möchte welcher zwingend immer die selbe Auflösung ladem muss - egal welcher Monitor angesteckt wird.

 

Im schlimmsten Fall ist dann die Auflösung nicht passend für den Monitor, bzw. es wird gar nichts angezeigt - falls die Auflösung nicht kompatibel zum Monitor ist.

Hauptsache ist, dass Windows immer die definierte Auflösung beim Rechnerstart läd.

 

Ich möchte also diese ganzen PnP / automatischen Erkennungen deaktivieren.

Kennt von Euch da jemand eine Lösung?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab ich mich auch schon dran mit nem 16:9 Monitor an nem KVM Switch versucht, das funktioniert, wenn überhaupt nur mit Grafikkartentreibern die benutzerdefinierte Auflösungen erzeugen und diese dann auch verwenden. Bisher haben bei mir nur die ATI Treiber das meistens gemacht, es gab auch Ausreisser ein Muster kann ich bisher nicht entdecken.

 

Wo es meist ganz und gar nicht funktioniert sind die Intel Treiber, da muss man zunächst einen finden der erstmal benutzerdefinierte Auflösungen erstellen kann (geht gerade noch, oft findet sich dann tatsächlich einer irgendwo in den Untiefen der Intel Treiberdownloads) nur um dann festzustellen, dass der Intel Treiber immer beim Start die EDID Daten des Monitors ausliest und dessen native Auflösung einstellt, findet er keinen macht der Treiber eben irgendwas meist 800x600.

 

Ich habs auf jeden Fall aufgeben nun einen Monitor mit 1280:1024 drangehangen die ATI Kisten packen das, die Onboard Intel scheitern auch daran und erkennen immer die kleinste KVM Auflösung. Unter XP/2003 ging das alles immer ohne Problem ....

 

Allerdings muss ich gestehen, dass ich mich bisher um ein Firmware Update des ATEN KVM gedrückt habe .... bin zu faul alles abzuhängen. :D

 

Grüsse

 

Gulp

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die Antwort. Ich verwende in dem genannten Beispiel Treiber von Intel, allerdings scheint mir das Problem weniger der Grafikkartentreiber zu sein, sondern eher Windows selbst?

 

Ich vergleiche das jetzt gerade mit Linux.

Da kann ich dem X-Server sagen: Auflösung X/Y, keine automatische Erkennung, Basta. Dann macht er immer genau die Auflösung, egal was ich dran hänge.

 

Windows stellt ja sogar im hochgefahrenen Zustand die Auflösung automatisch um, etwa wenn ein anderer Monitor oder Beamer angestöpselt wird. Das passiert mittels DCC / EDID. Also Windows weiss nun durch EDID was der Monitor für Auflösungen kann und Windows reagiert entsprechend.

 

Aber was genau steuert diese Reaktion, in meinem Falle das Ändern der Auflösung?

Da muss doch irgend ein Dienst dafür zuständig sein, denn wenn dieser die Auflösung nicht ändern würde, dann bliebe ja die eingestellte.

 

Ansonsten werde ich mal versuchen ein paar Hardwaremodifikationen vorzunehmen und die entsprechenden DDC Pins zu unterbrechen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das macht aber nicht Windows, sondern der Grafiktreiber ..... in Verbindung mit dem Plug'N'Play Monitortreiber.

 

Grüsse

 

Gulp

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gibt es Deines Wissens nach eine Möglichkeit einen Monitor zu wählen (ini zu erzeugen) welcher nur eine feste Auflösung unterstützt? Dann sollte doch auch der GraKa-Treiber nicht eine unpassende Auflösung schalten, oder?

Wenn man den PnP Dienst für den Monitor deaktiviert, dann dürfte immer der selbe Monitor gewählt bleiben - AUSSER dieser wird per EDID überschrieben - genau das möchte ich nämlich verhindern.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab' ich nicht zum funktionieren bekommen, da ist Windows 7 und die verwendeten Treiber zu Plug'N'Play für, wobei das bei den ATI Karten eigentlich funktioniert, da behält sich Windows auch recht dauerhaft die eingestellte Auflösung ..... früher ging das aber mit PowerStrip und XP ganz gut.

 

Bei den Intel Treibern keine Chance, war der Monitor auf dem KVM nicht für diesen Rechner aktiv, gab's zB gar keine 1440x900 Auflösung im Intel Treiber und selbst bei der Nutzung des von Intel für benutzerdefinierte Auflösungen freigegebenen Treibers wurde die Auflösung beim Reboot und inaktivem Monitor auf 800x600 festgelegt, liess sich dann aber wenigstens manuell wieder umstellen inklusive Symbole neu anordnen und so weiter ......

 

 

Grüsse

 

Gulp

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich suche eine Möglichkeit um bei Windows 7 die Auflösung fest einzustellen. Ich möchte also z. B. 1024x768 Pixel einstellen, diese Auflösung soll dann bei jedem Rechnerstart geladen werden, unabhängig davon welcher Monitor angesteckt ist.

Hallo :)

 

für XP hätte ich Dir den ResolutionKeeper empfohlen. Für 7 ist mir leider kein adäquates Tool bekannt.

 

Gruß Ingo

Share this post


Link to post
Share on other sites

@tHaHooL:

 

Konntest Du Dein Problem schön lösen? Ich stehe vor einem ähnlichen Problem. Bei mir geht es um eine acht Monitor-Installation. Die Geräte werden abends per Fernbedienung ausgeschaltet, der PC läuft die ganze Nacht aber weiter. Auf den acht Monitoren wird ein großes Browser-Fenster via "Erweiteter Desktop" dargestellt. Nachdem Einschalten wird das Browser-Fenster nur noch auf einem Monitor dargestellt und muss manuell auf die volle Breite aufgezogen werden.

 

Vielleicht hilft mir die Deaktivierung der automatischen Erkennung weiter...

 

Gruß,

Benx

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

sucht im Netz mal nach displaychanger, sollte wenn ich es richtig in Erinnerung habe das können was ihr wollt.

Alternativ kann man es per Task ausführen lassen und so alle x Minuten wieder die richtige Auflösung erzwingen (ob es per Ereignis ausgelöst werden kann, weiss ich gerade nicht).

 

Gruss

J

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...