Jump to content

Server per RDP von außen erreichbar machen


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo Zusammen,

 

Ich hab ein Server 2008 R2 im Einsatz.

Auf diesem läuft mein Exchange, DNS, DHCP usw.

 

Ich möchte den jetzt von außen über RDP erreichbar machen, was ja eigentlich sehr einfach ist.

 

OWA und OMA ist auch ohne Probleme erreichbar. Portweiterleitung mit Port 443

Auch der FTP mit Port 21 ist von außen erreichbar.

 

Folgendes ist eingestellt:

Im Router eine Portweiterleitung auf Port 3389 auf die IP des Servers.

Firewall auf dem Server ist ausgeschaltet

DYN-DNS Adresse ist mit meiner IP Adresse aktuell.(Selbst mit direkter IP geht es nicht)

 

Es ging früher schon mal als der Speedport noch DHCP und DNS gemacht hat.

 

Meine vermutung liegt daher das bei meinem DNS etwas nicht stimmt, kann das sein?

 

Remotedesktop ist natürlich aktiviert.

 

Habt ihr da noch eine Idee?

 

Gruß

 

David

Link to post
Folgendes ist eingestellt:

Im Router eine Portweiterleitung auf Port 3389 auf die IP des Servers.

Firewall auf dem Server ist ausgeschaltet

DYN-DNS Adresse ist mit meiner IP Adresse aktuell.(Selbst mit direkter IP geht es nicht)

 

Es ging früher schon mal als der Speedport noch DHCP und DNS gemacht hat.

 

Meine vermutung liegt daher das bei meinem DNS etwas nicht stimmt, kann das sein?

 

Und was sollte bei RDP anders funktionieren mit DNS als bei https?

 

Bye

Norbert

Link to post
Mal ganz abgesehn davon das necron recht hat,

kann ich mir nicht vorstellen das dns probleme macht.

 

Klingt eher nach einem routen problem.

 

Ich denke aus den Angaben ist es schwer den Fehler zu finden.

"Funktioniert nicht" ist keine Beschreibung...

Was funktioniert nicht?

Wird der Hostname nicht gefunden?

Klappt der Login nicht?

etc. etc.

Link to post

Hi,

 

erstmal vielen Dank für die Antworten.

@necron: So langsam tendiere ich auch in richtung VPN.

Ich hatte mir gedacht das ich es mit einem Lancom Rozter realisiere, jedoch müsste es auch mit Windows Server 2008 R2 Boardmittel gehen oder?

 

srv2008:

Bis zum Login komm ich erst garnicht. Im Router ist eine weiterleitung des RDP Ports auf den Server eingestellt, wenn ich bei der Remotedesktopverbindung meine IP Adresse eingebe, kommt ein Timeout.

 

Wenn ich einen Ping an rdp.domain.tld schicke wird es auf die richtige Dyndns Adresse aufgelöst und die richtige IP Adresse angezeigt. Es kommt allerdings kein Ping zurück.

 

Zeitüberschreitung der Anforderung.

Link to post

Boah Leute ich bin so doof..... Hab den Fehler gefunden :shock:

 

Kaspersky auf dem Server hat RDP geblockt wenn es von außen kommt. :)

Habs testweise deaktiviert und nun gehts....aber schon interessant das FTP und Co. funktioniert nur RDP nicht.

 

Nun denn vielen Dank für eure Hilfe und Frohe Weihnachten :)

Link to post
Boah Leute ich bin so doof..... Hab den Fehler gefunden :shock:

 

Kaspersky auf dem Server hat RDP geblockt wenn es von außen kommt. :)

Habs testweise deaktiviert und nun gehts....aber schon interessant das FTP und Co. funktioniert nur RDP nicht.

 

Man könnte jetzt vermuten, dass sowas in der Kaspersky Softwaredoku stehen sollte. ;) Aber schön, dass es jetzt funktioniert.

 

Nun denn vielen Dank für eure Hilfe und Frohe Weihnachten :)

 

Danke gleichfalls.

 

Bye

Norbert

Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...