Jump to content
Sign in to follow this  
tekknus

designjet 450c unter windows 7

Recommended Posts

hallo,

 

ich soll auf einem windows 7 client einen hp designjet 450c der auf einem windows server 2k3 freigegeben ist einrichten, allerdings finde ich keinen passenden treiber, da der plotter schon gefühlte hundert jahre alt ist.

 

hat jemand eine idee wie ich das problem elegant lösen kann?

 

vielen Dank

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gibt es einen Vista Treiber für das Gerät?

 

Wenn ja sollte der auch unter Windows7 noch funktionieren.

 

leider nicht.. der neueste treiber ist für srv2k3

es gibt zwar für ein ähnliches modell (designjet 430) einen vista treiber, allerdings meckert windows, wenn ich auf drucker hinzufügen gehe und dann die .inf für den treiber auswählen soll, dass die verbindung zum drucker nicht hergestellt werden konnte, also genau das selbe wie wenn ich den "richtigen" treiber von xp nehme.

Share this post


Link to post
Share on other sites
In "meinem" Windows 7 ist ein Treiber für den Designjet 450 bei. Geht der nicht ?

anscheinend stell ich mich grad extra dämlich an.. wie kann ich den von dir gefunden treiber installieren?

normalerweise bin ich gewohnt, dass eine liste von herstellern kommt und ich den drucker auswählen kann.. aber ich kann nur eine .inf angeben

Share this post


Link to post
Share on other sites
Systemsteuerung -> Geräte und Drucker -> Drucker hinzufügen. Dann lokalen Drucker hinzufügen.

ahh.. jetzt weiß ich wie du meinst.

lokaler drucker, dann tcp/ip drucker dann hostname und dann den haken bei drucker abfragen und treiber automatisch wählen wegmachen... allerdings hab ich in der liste keinen designjet 450 :(

da gabs doch mal die treiber über windows update zu beziehen oder warum hast du ihn und ich nicht?

 

/ edit: hast doch was anderes gemeint aber egal, ich hab auch da wo du ihn siehst keinen designjet 450 sondern nur einen deskjet 450 :(

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei HP hilft auch oft einfach mal treiber anderer vergleichbarer Geräte zu nutzen.

Gibts da für die alten Fabrplotter evtl analog zu den Lasern auch einen universal printing driver von HP?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Andere, aber zugegebenermassen wahrscheinlich dämliche Lösung wäre evtl: WinXP Mode installieren, Drucker dort installieren und per Netzwerkdruck nutzen. Habe mehrfach gelesen dass er dort dann angeblich die WinXP64 Bit Treiber schluckt. Versucht habe ich dies allerdings auch noch nicht und ich kann mir auch kaum vorstellen dass es wirklich hinhaut. Aber evtl einen Versuch wert, bevor man einen neuen Drucker anschaffen muss, gerade im A0 bereich...

 

 

Hier, das habe ich auch gefunden: http://litespc.wordpress.com/2011/03/04/windows-7-64-bit-driver-for-hp-designjet-450c/

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...