Jump to content
Sign in to follow this  
mordor23

ne Menge Terminalserver

Recommended Posts

Hallo all,

 

ich bin ein bischen ratlos.

Ich soll hier ca 15 Server mit Terminaldiensten aufsetzen.

Nun ist mir nicht ganz klar, was ich tun soll.

Auf den Servern sollen Installationen einer SW laufen, die kundenabhängig ist, heisst auf Server 1 sollen Installationen für Kunde 1 - Kunde 10 gemacht werden, Server2 Kunde 11- Kund 20 usw.

Wie soll ich das dimensionieren ?

1. Ein Domänenkonzept ?

2. Wie mache ich das mit Loadbalancing ?

3. Wäre da nicht eine Clusterlösung mit SAN Technologie angebracht ?

 

Vielleicht kann ja jemand was dazu sagen .

 

Vielen Dank

 

mordor23

Share this post


Link to post

Hallo Mordor23

 

Hier ein paar Ansätze zu deinen Fragen:

 

Grundsätzlich würde ich eh keine Terminalserverdienste einsetzen. Es tritt hier ein massives Sicherheitsproblem auf.

 

1. Weiss nich genau was für Anwendungen du laufen lassen möchtest. Wenn alles grundverschieden ist, würde ich kein Domänekonzept wählen.

 

2. Loadbalancing ist unter Windows nicht sehr erfolgreich und Fehleranfällig. Würde eher schauen, dass du einen HostBusAdapter in den Server plugst und so mit Fiberobtic genug Bandbreite zur Verfügung hast.

 

3. SAN ist ein Storage Area Networt und ausschliesslich für das Backup gedacht. Das Thema SAN ist aber zu komplex um das hier schnell in einem Post zu erledigen. Weiss nicht genau was du mit SAN anfangen willst.

Share this post


Link to post

Ich bin auch der Meinung, dass das was wu vorhast so komplex ist, dass es nicht mal schnell in einem Diskussionsforum abgehandelt werden kann.

Hier sind einige Manntage an externer Consultingleistung angebracht um ein vernünftiges Konzept auszuarbeiten.

Share this post


Link to post

Hallo

 

@ctimepro

 

zu SAN

Das ist nicht ganz richtig, was du da schreibst.

SAN ist keines Wegs nur für Backups gedacht. Das ist definitiv falsch!!!

Im SAN hast du einen grossen Dater-Pool und dort wird dann drauf zugegriffen. Du hast dann die Möglichkeit deinen Servern einen Speicherbereich in diesem zuzuordnen(Grob beschrieben).

Sicherlich ist ein großer Vorteil das du nur noch eine Sicherung der Daten im deinen SAN machen musst aber ausschlieslich für sichrungen ist falsch.

Share this post


Link to post

Achja jetzt habe ich die eigentliche Frage ja ganz vergessen.

 

Da schliese ich meinen beiden Vorrednern an.

Das Thema ist wirklich so komplex, dass man es bestimmt nicht hier im Forum eben mal abklären kann. Dazu braucht man schon ein sehr genaues Konzept.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...