Jump to content
Sign in to follow this  
lumb

Gruppenrichtlinien verknüfen

Recommended Posts

Hallo,

 

ich habe da eine Verständnissfrage:

Ich habe ein AD mit einer OU "Benutzer" darunter eine ou "BesondereBenutzer"

nun habe ich zwei Gruppenrichtlinienobjekte, die gleich heissen wie die ou´s und Verknüpfe sie jeweils mit denen. Für BesondereBenutzer gelten dann wegen der vererbung beide..

Soweit.

Nun gibt es beim bearbeiten der Gruppenrichtlinienobjekte zwei Hauptäste "Benutzerkonfiguration" und "Computerkonfiguration"

 

Alle Computer sind in der Standard ou Computers. (Ausser der Server der ist in DomainControllers)

 

muss ich die Gruppenrichtlinienobjekte noch mit der ou vernüpfen in dem die Computer sind damit die Einstellungen unter Computerkonfiguration übernommen werden oder reicht es so wie ich es gemacht habe (Verknüpfung nur mit den ou´s in denen die Benutzer drin sind)

 

Also vielleicht etwas kompliziert erklärt aber im Grunde einfach ;)

 

Danke für Eure Hilfe

Share this post


Link to post
Nun gibt es beim bearbeiten der Gruppenrichtlinienobjekte zwei Hauptäste "Benutzerkonfiguration" und "Computerkonfiguration"

 

Rate mal, welchen Teil ein Computer und welchen Teil ein Benutzer von der Policy übernimmt.

 

Alle Computer sind in der Standard ou Computers. (Ausser der Server der ist in DomainControllers)

 

Das ist keine OU sondern ein Container. Daran kannst du keine GPOs verknüpfen. Leg also eine neue OU an und pack deine GPOs so dran wie du es passend findest.

 

muss ich die Gruppenrichtlinienobjekte noch mit der ou vernüpfen in dem die Computer sind damit die Einstellungen unter Computerkonfiguration übernommen werden

 

Bingo.

 

oder reicht es so wie ich es gemacht habe (Verknüpfung nur mit den ou´s in denen die Benutzer drin sind)

 

Ich vermute, du würdest nicht fragen, wenn das funktioniert hätte.

 

Bye

Norbert

 

PS: Für solche Grundsatzfragen Gruppenrichtlinien - Übersicht, FAQ und Tutorials ;)

Share this post


Link to post

Wenn Einstellungen in der Computer-Konfig wirken sollten, müsen natürlich auch die Computer-Konten dort reingeschoben werden. Du kannst auf den Default-OU's (bzw. Container) aber keine GPO's verknüpfen (denke ich).

 

PS: Mist: zu langsam ;)

 

-Zahni

Share this post


Link to post

Aha, dann versteh ich das jetzt...kann ich denn konfigurieren in welchen Container neue in die Domäne aufgenommene Computer automatisch "rutschen"

Da ich den StdContainer "Computers" nicht mit meiner GPO verknüpfen kann ist meine Idee einen neuen Container bsp. "Arbeitsplatz" zu erstellen. Da aber mehrere Leute Computer in die Dom aufnehmen müsste ich jedesmal die Computer manuell verschieben. Das wäre sehr aufwendig.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...