Jump to content
Sign in to follow this  
marabel

DNS Problem 2003, DNS neu installieren ?

Recommended Posts

Hallo,

habe bei einem DC Server 2003 folgendes Problem, der DNS Server schmiert mir alle paar Tage ab, somit können sich die Mitarbeiter am Server nicht mehr anmelden.

 

Kurz zum Netzwerk

1. DC 2003 (kein R2) mit Terminalserver, DHCP, DNS (Terminalserver kommt hier runter)

 

2. 2003 Mitgliedserver und Terminalserver

3. Mehrere Liegenschaften mit eigenen IP Abschnitten (10.10.10.1, 10.10.10.2) usw. im MPLS Netz (Providerseitig) zusammengefasst z.B.

 

DNS Server stellt für alle Mitarbeiter und Ausenstellen der DC2003 10.10.10.1 dar, Ausenstellen haben kein DHCP sondern feste IPs.

 

Als primärer DNS Server ist der Server eingetragen, für nicht auflösbare Domains als DNS Weiterleitung der Provider Proxy eingetragen.

 

Kurz das Cenario

 

Ich habe mich bereits durch alle FAQs geangelt, leider bisher ohne Erfolg.

Als letzte Möglichkeit dachte ich den DNS Server neu zu installieren.

Kann ich diesen Dienst einfach deinstallieren und neu installieren ?

Zur Zeit haben wir eine forward-/ und reverselookup Zone.

 

Zudem habe ich gelesen man kann die DNS Daten auch nicht in die AD integrieren lassen, sondern in eine Datei schreiben, dies würde Fehler vermeiden ?

 

Kann mir hier jemand behilflich sein

mfg und schönen Abend

Share this post


Link to post
Hallo,

habe bei einem DC Server 2003 folgendes Problem, der DNS Server schmiert mir alle paar Tage ab, somit können sich die Mitarbeiter am Server nicht mehr anmelden.

Hi,

 

was für Fehler tauchen denn im Ereignisprotokoll auf?

Share this post


Link to post

Entschuldige die verspätete Antwort, leider ist das Fehlerlog gelöscht, ich warte auf den Fehler erneut und poste diesen dann direkt

Share this post


Link to post

so hallo,

Fehle ist wieder da, ein Anmelden am Server war für die User nicht mehr möglich.

 

Fehler: DNS 4004

Der DNS-Server konnte die Aufzählung der Verzeichnisdienste der Zone "10.10.10.in-addr.arpa" nicht vollständig durchführen. Dieser DNS-Server ist so konfiguriert, dass er Verzeichnisdienstinformationen für diese Zone benötigt, und kann diese ohne diese Informationen nicht laden. Überprüfen Sie, dass das Active Directory richtig funktioniert und wiederholen Sie die Aufzählung der Zone. Die erweiterte Fehlerdebuginformation (die eventuell leer ist) ist "". Die Ereignisdaten enthalten den Fehlercode.

 

Fehler:DNS 4016

Der DNS-Server konnte die Aufzählung der Verzeichnisdienste der Zone "10.10.10.in-addr.arpa" nicht vollständig durchführen. Dieser DNS-Server ist so konfiguriert, dass er Verzeichnisdienstinformationen für diese Zone benötigt, und kann diese ohne diese Informationen nicht laden. Überprüfen Sie, dass das Active Directory richtig funktioniert und wiederholen Sie die Aufzählung der Zone. Die erweiterte Fehlerdebuginformation (die eventuell leer ist) ist "". Die Ereignisdaten enthalten den Fehlercode.

 

Hier wird empfohlen unter Event ID den DNS neu zu installieren ?

 

kann mir hier jemand Infos geben ?

Share this post


Link to post

H:\>dcdiag

Domain Controller Diagnosis

Performing initial setup:

Done gathering initial info.

Doing initial required tests

Testing server: Default-First-Site\SRV1

Starting test: Connectivity

......................... SRV1 passed test Connectivity

Doing primary tests

Testing server: Default-First-Site\SRV1

Starting test: Replications

......................... SRV1 passed test Replications

Starting test: NCSecDesc

......................... SRV1 passed test NCSecDesc

Starting test: NetLogons

......................... SRV1 passed test NetLogons

Starting test: Advertising

......................... SRV1 passed test Advertising

Starting test: KnowsOfRoleHolders

......................... SRV1 passed test KnowsOfRoleHolders

Starting test: RidManager

......................... SRV1 passed test RidManager

Starting test: MachineAccount

......................... SRV1 passed test MachineAccount

Starting test: Services

......................... SRV1 passed test Services

Starting test: ObjectsReplicated

......................... SRV1 passed test ObjectsReplicated

Starting test: frssysvol

......................... SRV1 passed test frssysvol

Starting test: frsevent

......................... SRV1 passed test frsevent

Starting test: kccevent

......................... SRV1 passed test kccevent

Starting test: systemlog

......................... SRV1 passed test systemlog

Starting test: VerifyReferences

......................... SRV1 passed test VerifyReferences

 

Running partition tests on : TAPI3Directory

Starting test: CrossRefValidation

......................... TAPI3Directory passed test CrossRefValidation

 

Starting test: CheckSDRefDom

......................... TAPI3Directory passed test CheckSDRefDom

 

Running partition tests on : ForestDnsZones

Starting test: CrossRefValidation

......................... ForestDnsZones passed test CrossRefValidation

 

Starting test: CheckSDRefDom

......................... ForestDnsZones passed test CheckSDRefDom

 

Running partition tests on : DomainDnsZones

Starting test: CrossRefValidation

......................... DomainDnsZones passed test CrossRefValidation

 

Starting test: CheckSDRefDom

......................... DomainDnsZones passed test CheckSDRefDom

 

Running partition tests on : Schema

Starting test: CrossRefValidation

......................... Schema passed test CrossRefValidation

Starting test: CheckSDRefDom

......................... Schema passed test CheckSDRefDom

 

Running partition tests on : Configuration

Starting test: CrossRefValidation

......................... Configuration passed test CrossRefValidation

Starting test: CheckSDRefDom

......................... Configuration passed test CheckSDRefDom

 

Running partition tests on : Leben

Starting test: CrossRefValidation

......................... Leben passed test CrossRefValidation

Starting test: CheckSDRefDom

......................... Leben passed test CheckSDRefDom

 

Running enterprise tests on : Lebene.local

Starting test: Intersite

......................... Leben.local passed test Intersite

Starting test: FsmoCheck

......................... Leben.local passed test FsmoCheck

Share this post


Link to post

H:\>netdiag

 

....................................

 

Computer Name: SRV1

DNS Host Name: srv1.Leben.local

System info : Microsoft Windows Server 2003 (Build 3790)

Processor : x86 Family 6 Model 23 Stepping 10, GenuineIntel

List of installed hotfixes :

gekürzt

Netcard queries test . . . . . . . : Passed

GetStats failed for 'Parallelanschluss (direkt)'. [ERROR_NOT_SUPPORTED]

[WARNING] The net card 'WAN-Miniport (PPTP)' may not be working because it h

as not received any packets.

[WARNING] The net card 'WAN-Miniport (PPPOE)' may not be working because it

has not received any packets.

[WARNING] The net card 'WAN-Miniport (IP)' may not be working because it has

not received any packets.

GetStats failed for 'WAN-Miniport (L2TP)'. [ERROR_NOT_SUPPORTED]

 

Per interface results:

Adapter : LAN-Verbindung 2

Netcard queries test . . . : Passed

Host Name. . . . . . . . . : srv1

IP Address . . . . . . . . : 192.168.10.1

Subnet Mask. . . . . . . . : 255.255.255.0

Default Gateway. . . . . . : 192.168.10.254

Dns Servers. . . . . . . . : 192.168.10.1

AutoConfiguration results. . . . . . : Passed

Default gateway test . . . : Passed

NetBT name test. . . . . . : Passed

[WARNING] At least one of the <00> 'WorkStation Service', <03> 'Messenge

r Service', <20> 'WINS' names is missing.

 

WINS service test. . . . . : Skipped

There are no WINS servers configured for this interface.

 

Global results:

Domain membership test . . . . . . : Passed

NetBT transports test. . . . . . . : Passed

List of NetBt transports currently configured:

NetBT_Tcpip_{80DCBCEB-2F27-422D-BB03-00115443AB30}

1 NetBt transport currently configured.

 

Autonet address test . . . . . . . : Passed

IP loopback ping test. . . . . . . : Passed

Default gateway test . . . . . . . : Passed

NetBT name test. . . . . . . . . . : Passed

[WARNING] You don't have a single interface with the <00> 'WorkStation Servi

ce', <03> 'Messenger Service', <20> 'WINS' names defined.

Winsock test . . . . . . . . . . . : Passed

DNS test . . . . . . . . . . . . . : Passed

PASS - All the DNS entries for DC are registered on DNS server '192.168.10.1

'.

Redir and Browser test . . . . . . : Passed

List of NetBt transports currently bound to the Redir

NetBT_Tcpip_{80DCBCEB-2F27-422D-BB03-00115443AB30}

The redir is bound to 1 NetBt transport.

 

List of NetBt transports currently bound to the browser

NetBT_Tcpip_{80DCBCEB-2F27-422D-BB03-00115443AB30}

The browser is bound to 1 NetBt transport.

 

DC discovery test. . . . . . . . . : Passed

DC list test . . . . . . . . . . . : Passed

Trust relationship test. . . . . . : Skipped

Kerberos test. . . . . . . . . . . : Passed

LDAP test. . . . . . . . . . . . . : Passed

Bindings test. . . . . . . . . . . : Passed

WAN configuration test . . . . . . : Skipped

No active remote access connections.

Modem diagnostics test . . . . . . : Passed

IP Security test . . . . . . . . . : Skipped

Note: run "netsh ipsec dynamic show /?" for more detailed information

The command completed successfully

 

H:\>

 

Wins habe ich installiet und per DHCP-Server verteilt

Share this post


Link to post

huch blitzschnelle Antwort, guten Abend,

Nur einen DC.

 

ja habe ich schon gelesen, hatte mich aber da an dem laufenden System nicht ran getraut dies im trockenen durchzuführen. Habe mir in VMware gerade ein Server installiert um nur mal sowas vorher zu probieren ;)

 

( Hatte gelesen das ich auch die Foreward- und Reverse Zone löschen soll und mauell neu anlegen. Dies habe ich auch probiert.

 

1. manuell die Forward angelegt (zwei Stück) "_msdcs.testdomaene.local" und "testdomaene.local"

2. Danach die Reverse Zone.

 

Hab allerdings im Log bei Starten jetzt immer eine Fehlermeldung

"Der DNS-Server konnte den Eintrag im Verzeichnis bei 5aae87fe-32bf-4330-9f10-b802249848b1._msdcs.testdomaene.local. in Zone testdomaene.local nicht laden. Die Active Directory-Definition dieses Ressourceneintrages ist beschädigt oder enthält einen ungültigen DNS-Namen. Die Ereignisdaten enthalten den Fehlercode." 1040 )

?

 

Wenn ich aus der Beschreibung richtig lese, soll ich eine Zone "." anlegen, als Fowardzone ?

Danach diese umwandeln und wieder löschen ?

Share this post


Link to post
( Hatte gelesen das ich auch die Foreward- und Reverse Zone löschen soll und mauell neu anlegen. Dies habe ich auch probiert.

 

OK, die Reverse Zone ist fürs AD nur Kosmetik. Es funktioniert auch ohne tadellos.

 

1. manuell die Forward angelegt (zwei Stück) "_msdcs.testdomaene.local" und "testdomaene.local"

 

Warum legst du _msdcs manuell an? Lösch das und laß die automatisch erstellen.

 

2. Danach die Reverse Zone.

 

OK.

 

Hab allerdings im Log bei Starten jetzt immer eine Fehlermeldung

"Der DNS-Server konnte den Eintrag im Verzeichnis bei 5aae87fe-32bf-4330-9f10-b802249848b1._msdcs.testdomaene.local. in Zone testdomaene.local nicht laden. Die Active Directory-Definition dieses Ressourceneintrages ist beschädigt oder enthält einen ungültigen DNS-Namen. Die Ereignisdaten enthalten den Fehlercode." 1040 )

 

Lösch die Zone nochmal und laß sie automatisch erstellen.

 

Wenn ich aus der Beschreibung richtig lese, soll ich eine Zone "." anlegen, als Fowardzone ?

 

Nein.

 

Bye

Norbert

Share this post


Link to post

Warum legst du _msdcs manuell an? Lösch das und laß die automatisch erstellen.

 

Hallo Norbert, danke schon mal für Deine Infos.

 

Ich habe jetzt alles nocheinmal von vorn erledigt.

 

1. Forwardzone "testdomaene.local" erstellt

2. Reverszone erstellt "192.168.70"

3. Anmeldedienst neu gestertet, somit würde die Forwardzone sauber gefüllt.

4. ipconfig /registerdns (nslookup jetzt wieder ordentlich)

Bisher ist Eventlog auch nach dem Neustart der Netlogon und DNS Dienste ohne Fehler

 

Aber es wird keine _msdcs.testdomaene.local automatisch angelegt ?

 

----

 

Kannst Du mir das mit der "." Zonenfile erklären wie ich vorgehen sollte ?

Share this post


Link to post
Hallo Norbert, danke schon mal für Deine Infos.

 

Ich habe jetzt alles nocheinmal von vorn erledigt.

 

1. Forwardzone "testdomaene.local" erstellt

2. Reverszone erstellt "192.168.70"

3. Anmeldedienst neu gestertet, somit würde die Forwardzone sauber gefüllt.

4. ipconfig /registerdns (nslookup jetzt wieder ordentlich)

Bisher ist Eventlog auch nach dem Neustart der Netlogon und DNS Dienste ohne Fehler

 

Aber es wird keine _msdcs.testdomaene.local automatisch angelegt ?

 

Das dauert etwas (10-30minuten sind normal). Das Ding wird normalerweise auch unterhalb der Domäne (testdomaen.local) erstellt.

 

Kannst Du mir das mit der "." Zonenfile erklären wie ich vorgehen sollte ?

 

Na ne Zone mit . anlegen. Oder wo ist jetzt dein Problem? Aber dran denken, dass du dann Rootserver bist und keine externe Namensauflösung funktioniert.

 

Bye

Norbert

Share this post


Link to post
Das dauert etwas (10-30minuten sind normal). Das Ding wird normalerweise auch unterhalb der Domäne (testdomaen.local) erstellt.

Jib, unter der (testdomaene.local) habe ich ein "_msdcs", mit "dc,domains,gc,pdc" als Untergruppen, normnalerweide stand hier nur "(identisch mit übergeordnetem Ordner)" und enthielt keine Einträge.

Dafür gabs gesondert unter Forwardzone einen wie gesagt _msdcs.testdomaene.lokal.

 

Das sind wohl die gleichen warum allerings jetzt an anderer Stelle, keine Ahnung.

 

Na ne Zone mit . anlegen. Oder wo ist jetzt dein Problem? Aber dran denken, dass du dann Rootserver bist und keine externe Namensauflösung funktioniert.

t

 

Root ist klar. Du hattest mir doch auf meine Frage wo ich die Zone erstllen solle, Forwardzone verneint, ich muss doch aber beim erstllen einer Zone angeben welche diese sein soll.

Share this post


Link to post

Du brauchst keine . Zone. Was willst du denn damit erreichen? Funktioniert es denn jetzt nach dem automatischen Erstellen der _msdcs Zone?

 

Bye

Norbert

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...