Jump to content
Sign in to follow this  
GBCPS

MAK Aktivierung nach Re-Imagen

Recommended Posts

Hallo alle,

wie könnte man das Problem der Anzahl der verbleibenden MAK Aktivierungen nach dem Re-Imagen lösen?

In unserem Falle müssen 150 Rechner nach Mieteinsatz im Eventbereich ca. 1x pro Woche neu ge-imaged werden, sodaß die verbleibenden Aktivierungen schnell aufgebraucht wären.

 

Laut MS FAQ soll man dazu die Aktivierungshotline anrufen, aber die erhöhen das Limit wohl nur um 50% der ursprünglichen Anzahl und auch nicht andauernd.

Das würde uns grad mal ein paar Tage helfen ....

 

Für die Rechner gibts leider kein voraktiviertes Hersteller OEM Win7, welches nach dem Imagen bereits aktiviert ist.

 

Hat vielleicht jemand einen anderen Lösungsansatz ??

 

Danke. Gruß Tobias

Share this post


Link to post

BTW: Habt Ihr ein Vermietungsrecht für die Microsoft Lizenzen ? Das ist standardmäßig explizit ausgeschlossen.

 

-Zahni

Share this post


Link to post

Hmmm....

Brauchte man da nicht immer 25 Client-Rechner gleichzeitig am KMS-Server ?

Das wird in unserem Fall schwierig, da wir in 7 unserer Niederlassungen ganz unterschiedlich zwischen 1-15 Rechner je nach Jobeinsatz wiederherstellen müssen.

Da ist ja dann schon ein erheblicher Aufwand bezüglich der zu schaffenden Infrastruktur.

Share this post


Link to post

Laut MS FAQ soll man dazu die Aktivierungshotline anrufen, aber die erhöhen das Limit wohl nur um 50% der ursprünglichen Anzahl und auch nicht andauernd.

Das würde uns grad mal ein paar Tage helfen ....

 

Für die Rechner gibts leider kein voraktiviertes Hersteller OEM Win7, welches nach dem Imagen bereits aktiviert ist.

 

Dann sind OEM Lizenzen das falsche Lizenzmodell für euch.

 

Hat vielleicht jemand einen anderen Lösungsansatz ??

 

Ein anderes Lizenzmodell das eure Bedürfnisse (Vermietung und Reimaging) adressiert.

 

P.S.

Aber vielleicht erzählst du mal zuerst was genau da euer Geschäftsmodell ist und inwiefern das mit den Microsoft Lizenzen zu tun hat. Dann können wir dir konkreteres dazu sagen....

Share this post


Link to post

Leider gibt es technisch keine anderen Lösungen.

 

Für weitere Optionen (unbegrenzte MAk's ?) solltest Du mit Deinem Händler oder LAR sprechen. Ich glauber aber eher nicht...

 

-Zahni

Share this post


Link to post

@ Zahni

Für die geplanten win7 Rechner und Lizenzen werden natürlich zusätzlich die entsprechenden Rental-Rights aufgestzt.

Share this post


Link to post
@ Zahni

Für die geplanten win7 Rechner und Lizenzen werden natürlich zusätzlich die entsprechenden Rental-Rights aufgestzt.

 

Dann solltet ihr mit demjenigen der mit euch diesen Vertrag mach eure Probleme besprechen.

Share this post


Link to post

Na dann solltest Du mit Micorosft sprechen.

 

Ist es denn nicht möglich einen zentralen KMS-Server zu bertreiben ?

Share this post


Link to post

Erstmal danke für eure schnellen Antworten.

 

Leider konnte mir unser Distributor bisher wenig helfen, außer mit den mir auch schon bekannten Microsoft FAQs zu dem Thema.

Bei MS selber habe ich nach 3 Mitarbeitern, die genau das auch nicht wussten aufgegeben..

 

Wie es aussieht muss ich mich wohl mit der KMS Aktivierung mal näher auseinandersetzen.

Hatte gehofft fürs simple Rechner imagen nicht son Fass aufmachen zu müssen. ( Das warn noch Zeiten mit WinXP .... )

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...