Jump to content
Sign in to follow this  
toasti

Ordner mit Berechtigungen und Freigaben auf andere Partition umziehen?

Recommended Posts

Guten morgen zusammen!

 

Unser File-Server platzt bald aus allen Nähten, deswegen haben wir unserem Netzwerk eine neue MSA gegönnt und unserem File-Server (Windows Server 2003) ein großes Stück davon als neue Festplatte eingebunden.

 

Jetzt würden wir gerne die kompletten Daten umziehen, Ordner mit Berechtigungen und den ganzen Freigaben.

 

Habe das File Server Migration Tool schon getestet, das hat aber Probleme wenn die Daten auf dem gleichen Server bleiben sollen.

Oder gibts da irgendwie nen Trick? Ich habe ihn nicht gefunden...

 

2. Variante wäre alle Daten per robocopy zu kopieren. Jedoch nimmt der die Freigaben ja nicht mit, die müsste ich in der Registry manuell ändern.

 

 

Gehts vielleicht doch irgendwie per FSMT oder habt ihr eine andere gute Lösung?

 

 

Wäre euch sehr dankbar!!!

 

Grüßle

toasti

Share this post


Link to post

Wie wärs mit Freigaben neu anlegen. Du solltest beim Umzug sowieso einmal die Freigaben trennen, damit keine Änderungen in den Daten passieren, danach kann man diese wieder anlegen (Script mit net share, wenns zu viele sind).

Share this post


Link to post
Wie wärs mit Freigaben neu anlegen. Du solltest beim Umzug sowieso einmal die Freigaben trennen, damit keine Änderungen in den Daten passieren, danach kann man diese wieder anlegen (Script mit net share, wenns zu viele sind).

 

Hi Dukel,

 

also Freigaben neu anlegen - da brauch ich Tage.

 

Nein, also es sind locker 150 Stück, eher einiges mehr. Habs grad mal überflogen.

 

Von daher ist per Hand neu anlegen fast unmöglich. Vor allem mit den ganzen Gruppen die den Freigaben zugeordnet sind...

 

Gibts denn ne Möglichkeit, sich die Freigaben irgendwie zu exportieren?

 

Wie wäre die Idee, sich die Registry Einträge zu exportieren wo die Freigaben drin stehen, im Notepad ändern und wieder importieren?

Hab nur irgendwie ein ungutes Gefühl bei der Geschichte...

 

EDIT: Habs grad mal mit 2 Freigaben in der Testumgebung probiert, geht einwandfrei. Hmmm, ist die Frage obs bei so vielen Freigaben auch so reibungslos geht...

Share this post


Link to post

Wenn das bei 2 so einfach geht wird das bei 150 auch so einfach gehen.

Evtl. ist das generelle Share Konzept überarbeitungswürdig. Werden den Shares extra Berechtigungen vergeben oder nur den entsprechenden Ordnern per NTFS?

 

Bei 150 Freigaben lohnt sich generell das ganze zu scripten, dann hat man später keine Probleme mehr.

Share this post


Link to post

Oki, da haste eigentlich recht ;-)

 

Jep, den Shares werden ebenso Gruppen zur Berechtigungen zugewiesen, das isses eben was das Ganze bisl komplizierter macht.

 

Ist dann überhaupt Scripten möglich (net share), wenn auch spezielle Gruppen zugewiesen werden?

Share this post


Link to post
Xcopy mit O nimmt auch die Berechtigungen mit.

 

Ja klar, aber nur die NTFS Berechtigungen, die bekomme ich mit robocopy /copyall auch.

 

Das Problem ist ja die Freigaben umzuziehen!

Share this post


Link to post

Deswegen das Share Konzept überdenken. Statt in den Shares die Berechtigungen in den Ordnern zuweisen.

Share this post


Link to post

Überlegen könnte man es, ja. Wobei ich bestehende Freigaben jetzt nicht verändern würde. Ich würde dann eher einen Schnitt machen und sagen, dass man eben ab sofort neue Freigaben nicht mehr auf Gruppen beschränkt.

 

Gibt man dann jedem auf alle Freigaben das Recht lesen und schreiben zu dürfen oder wie macht ihr das?

Share this post


Link to post

Das Problem ist ja die Freigaben umzuziehen!

 

Die brauchst Du IMHO nur in der Registry beim LANMANSERVER abzuändern. HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\services\LanmanServer\Shares > hier die LW-Buchstaben manuell abändern. Natürlich vorher Sicherung machen. ;)

Share this post


Link to post
jup, das habe ich ja auch schon getestet und LÄUFT ;-)

 

Ich denke einen anderen weg wird es nicht geben, oder?

 

Auf diesem Weg hab ich einen Fileserver schon umgezogen. Kopiert mit xcopy und diversen Schaltern. Hatte damals einwandfrei funktioniert.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...