Jump to content
Sign in to follow this  
Telek

Netzwerkprobleme

Recommended Posts

Hallo,

 

wir haben ein Problem mit Netzwerkkarten und deren Treiber. Folgende Ausgangssituation:

PCs mit Realtek 8111 NICs Treiber Version 5.714 oder 5.728

Die PCs sind im Netzwerk sehr sehr langsam. Beispiel: Kopieren einer 235MB Datei vom SAN(NetApp)(mit 3Gbit im Netz) dauert ca. 3 Minuten. Die NIC als auch der Switchport steht auf Autonegotiation. Ein umstellen von Auto/Auto auf 100-full hat nichts gebracht.

Selber PC mit neuestem Treiber 5.760 braucht noch ca. 40-50 Sekunden für dieselbe Datei zu kopieren. Das Problem ist das manche der PCs mit dem neuen Treiber Netlogon Fehler haben(ID: 5719) und Userenv (ID: 1054) und dadurch nicht mehr die GPOs richtig ziehen.

Stelle ich den Treiber wieder zurück auf 5.728 kommt der Fehler 5719 und 1054 nicht mehr, aber der PC ist wieder sehr langsam im Netz.

Wenn ich den Treiber 5.760 auf dem PC belasse und den Switchport auf 100-full umstelle kommt der Fehler 5719 und 1054 nicht mehr, aber das kopieren der Datei dauert ca. 20 Sekunden länger.

Klar immer noch besser wie die 3 Minuten vorher, aber wirklich zufriedenstellend ist das nicht.

Dazu kommt das wenn ich die Datei vom SAN kopiere kommt die Auslastung der NIC nicht über 60% und schwankt sehr stark. Wenn ich dieselbe Datei von einem andern PC kopiere ist die Netzwerkauslastung wesentlich höher.

Als Switche haben wir Foundry FastIron im Einsatz.

Hat noch jemand von euch eine Idee was ich noch machen kann um das Problem zubeheben?

 

Vielen Dank.

Share this post


Link to post

Habt ihr beide Einstellungen aus der GPO-FAQ No. 36 gesetzt? FAQ-GPO Wenn nein, setzen, die Clients zweimal booten und die neuen Treiber austesten.

Share this post


Link to post

den Punkt 36/1 (aufs netzwerk warten) ist schon länger gesetzt. Das andere nicht.

 

OK, welche Punkte/KBs hast Du denn sonst schon ausgeführt? Nicht dass Du jetzt 20 URL bekommst und hast alle schon probiert.

 

Der hier wäre wohl auch mal zu testen: Mit Ethernet-Switch verbundener Client erhält während des Startens verschiedene Anmeldungsfehlermeldungen

Share this post


Link to post

da ich nicht wirklich was dazu gefunden habe(ausser auch den Punkt 36 der GPO-FAQ) habe ich nocht nicht viel getestet. HAuptsächlich mit Treibereinstellungen und Switcheinstellungen.

 

Was ich noch versuchen werde gleich ist KB239924

 

Was Spanning-Tree angeht, das ist bei uns nicht eingeschaltet.

Share this post


Link to post

Hallo,

 

ich habe den Fehler 5719 mit dem MediaSense einstellungen weg bekommen.

 

 

 

Das Problem mit der Geschwindigkeit ist immer noch. Zwischen den PCs ist alles schnell, Übertragungsraten von ca. 9,5 MB/s in 100Mbit Lan. Wenn ich auf das San gehe wirds echt unschön. max. 5MB/s obwohl das SAN mit 3Gbit angeschlossen ist am Backbone.

 

Ichhabe daher mit einem Kollegen den Netzwerk-Monitor von MS plus den TCP Anlyser Experts laufen lassen. Dort sind ganz viele "Discontinuity"-Fehler zusehen. Leider finde ich bei bing und co. nix brauchbares.

 

Hier ein Screenshot des ganzen.

 

unbenanntft.jpg

 

Hat jemand eine Idee wo ich nach dem FEhler suchen muss, oder was dieses Discontinuity genau bedeutet? Ich vermute das die Paket nicht in der richtigen reihenfolge abgesetzt werden.

 

Danke

 

 

 

Gruß

 

Michael

Share this post


Link to post

Du könntest auch mal den Hersteller des SAN kontaktieren, evtl. ist das Problem dort bekannt und die Lösung auch.

Share this post


Link to post

Hallo,

 

die anfrage an NetApp ist raus. Mal schauen was die sagen.

 

Und Flowcontrol ist aktiv.

 

sobald netapp sich gemeldet hat, gebe ich rückmeldung.

Share this post


Link to post

HAllo,

 

problem ist gelöst. Es lag an den Switchen. Die Etagenswitche brauchten eine neue Firmware. Die kamen nicht mit der Umwandlung von 1Gbit auf 100Mbit zurecht.

 

Update auf alle Switche gemacht, schon ist es gut.

 

Vielen Dank für eure Hilfe.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...