Jump to content
Sign in to follow this  
emjott

POP3 Connector ruft bei mehr als 4 Pop3-Einträgen keine Mails ab. Der Fehler ist 1232

Recommended Posts

Hallo allerseits,

 

ich habe wieder was neue aus der MS-Abteilung für Merkwürdigkeiten.

 

Vorletztes WE haben wir einen W2k3 SBS auf eine neue Hardware mit Acronis umgezogen. Anschließend habe ich eine Handvoll Windows Updates eingespielt und seit dem motzt mich der POP3-Connector bei immer 6 von 15 Postfächern beim Abruf mit der folgenden Fehlermeldung an:

 

Pop3-Fehler

Ereignistyp:	Fehler
Ereignisquelle:	POP3 Connector
Ereigniskategorie:	Download 
Ereigniskennung:	1023
Beschreibung:
Der Download für Postfach <web17xxx [mail.mehlserver.de]> wurde mit mindestens einem Fehler beendet.

 

Hinweis auf Fehler:

Ereignistyp:	Fehler
Ereignisquelle:	POP3 Connector
Ereigniskategorie:	Download 
Ereigniskennung:	1019
Beschreibung:
Der Nachrichtendownload wurde mit mindestens einem Fehler fertig gestellt.

 

Nach langem hin und her und googelei habe ich die folgenden Beiträge gefunden, die mir nicht weiterhalfen:

- Beheben von Problemen mit dem POP3-Connector in Windows Small Business Server 2003

- POP3-Connector nicht e-Mail-Nachrichten gedownloadet und es tritt ein Fehler verarbeiten des RETR-Befehls

 

Der Fehler tritt nämlich auch bei leeren Postfächern auf und wenn mal eine E-Mail im Postfach ist, ist die alles andere als leer. Keine Anzeichen von NULL-Charakter...

 

Daraufhin habe ich alle Postfächer aus dem POP3 entfernt und jedes Postfach einzelnd in den POP3-Connector neu angelegt und anschließend immer einmal den POP3-Connector-Abruf gestartet. Was soll ich sagen... sobald ich das 5. Postfach für im POP3-Connector eintage, tritt der Fehler bei irgendeinem Postfach auf. Das angemckerte Postfach ist hedes Mal ein anderes. Entferne ich den 5. Eintrag im Pop3-Connector gibt es keine Fehlermeldung. :cry:

 

Was sagt Ihr dazu? Das ist doch wieder ein dickes Ding...:suspect:

Share this post


Link to post
Was sagt Ihr dazu? Das ist doch wieder ein dickes Ding...:suspect:

 

Da hast du vollkommen recht. Es ist wirklich ein dickes Ding dass es immer noch so viele Leute gibt die meinen dass PO3 das richtige Protokoll ist um Mails zu einem Mailserver zu bringen.

 

Das noch dickere Ding ist dass diese Leute es einfach nicht verstehen dass all diese "Ich habe ein Problem mit POP3 und einem SBS" Szenarien vom Erdboden verschwinden würden wenn sie ihre Mailserver wie echte Profis mit SMTP betreiben würden und nicht wie ahnungslose Amateure mit POP3!

 

Wie stehst du so zu dicken Dingern?

Share this post


Link to post

Wie stehst du so zu dicken Dingern?

 

Off-Topic:

Hmm, ich kann mich eines gewissen Bildes vor meinem inneren Auge nicht erwehren. ;)

 

Bye

Norbert

Share this post


Link to post

Das noch dickere Ding ist dass diese Leute es einfach nicht verstehen dass all diese "Ich habe ein Problem mit POP3 und einem SBS" Szenarien vom Erdboden verschwinden würden wenn sie ihre Mailserver wie echte Profis mit SMTP betreiben würden und nicht wie ahnungslose Amateure mit POP3!

 

Wie stehst du so zu dicken Dingern?

 

Hallo Dr.Melzer,

 

leider lassen sich nicht bei allen Kunden SMTP-Relays umsetzen, da wir hier in MV einige ländliche Gebiete mit DSL-Lite und 1 MBit DSL haben. Aber ansonsten gebe ich dir Recht. SMTP-Relays funktionieren besser, dass kann ich auch eigener Erfahrung sagen.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...