Jump to content
Sign in to follow this  
ws2003

Hand aufs Herz..

Recommended Posts

Original geschrieben von Adnan1981

................................

Nur mein Problem ist es, ich habe so das Gefühl, wenn ich, die Kapitel für Kapitel durchmache habe ich das Gefühlt das ich die anderen Kapitel vergessen.

 

............................

 

Hallo MCSEs,

mal Hand aufs Herz, wie viel Prozent glaubt ihr könnt vom ganzen MCSE-Stoff wirklich gut beherrschen?

Wer kann von sich behauten dass er ein Netzwerkguru ist?

Ich lese wirklich viel, ich habe alle MCSE Bucher wirklich auseinander genommen, Netzwerkerfahrung bringe ich auch ein bisschen mit(2 Jahre Admin), aber manche Sachen habe ich wirklich noch nie in der Praxis gemacht(und das sind nicht wenige), manche werden ich auch nie tun, behaupte ich mal.

Nicht um sonst heisst es "Man muß nicht alles wissen, man muß nur wissen, wo es steht...".

Ich wäre froh wenn ich in 5-6 Jahren mit mein MCSE-Zertifikat protzen könnte, das kann ich in moment nicht (obwohl ich alles richtig gemacht habe, den ganzen Stoff wirklich verstanden und zumindenst als Testumgebung eingesetzt)

Sowie Adnan 1981 geht es mir auch und nicht nur mit dem MCSE Stoff.

Wir sind alle Menschen .. mehrmals lese ich hier im Forum arrogante Antworten die gegenüber Wissenshungrigen mindestens nicht fair sind.

 

Dazu folgendes:

""""Ist Ihnen auch schon aufgefallen, dass Sie sich bereits kurz nachdem Sie etwas neues gelernt haben, nur noch an sehr wenig davon erinnern können? Je weniger sich Ihnen Chancen bieten, frisch gelerntes zu wiederholen, umso schneller verschwindet das frisch erworbene Wissen wieder aus Ihrem Gedächtnis.

Man weiss schon seit geraumer Zeit, dass repetitio mater studiorum est (Latein: Wiederholung ist die Mutter des Lernens). In anderen Worten, der beste Weg sich zu erinnern besteht im ständigen Wiederholen des gelernten. Es kann allerdings recht frustrierend sein, wenn man ständig altes Material wiederholen muss, während gleichzeitig neues Material darauf wartet gelernt zu werden - wo soll man die Zeit für beides hernehmen?

 

Normalerweise arrangiert man sich mit einer Kompromisslösung. Die meiste Zeit wird mit dem Lernen neuer Dinge verbracht, alte Informationen werden wieder vergessen, Wiederholungen werden auf die Themen beschränkt, von denen man annimmt, dass sie in der nächsten Prüfung abgefragt werden. Das Nettoergebnis ist katastrophal! Die meiste so verwendete Zeit ist verschwendet, weil dasmeiste eben wieder vergessen wird. Sicherlich erwirbt man mit der Zeit ein gewisses Verständnis von dem gelernten Stoff - aber Verständnis basiert auch auf Spuren der Erinnerung - und verschwindet zusammen mit ihnen. Es ist also nur eine Frage der Zeit, bis Ihre Investition in das Lernen zu einem guten Teil als verloren abgeschrieben werden muss.

 

Ist diese Situation unvermeidlich? Täglicher Lerndruck erlaubt Ihnen nicht, gelerntes wirklich zu wiederholen. Die Ausbildungssysteme dieser Welt sind allesamt darauf angelegt, diejenigen zu bestrafen, die neues Material nicht schnell beherrschen. Sie werden durch diese Sachzwänge in eine irrsinnige Lage gebracht: Sie werden tatsächlich gezwungen, ihre Zeit und damit Ihr Leben zu verschwenden.""""

 

Na kann sich nicht jeder in den Text hineinfüllen?

Quelle:

Ich habe es zufällig unter

http://www.mapletop.com/german/supermemo/manual/m_intro.htm gefunden

Share this post


Link to post

Hi,

 

ich bedanke mich für das Zitat. Aber ich muss trotzdem viel lernen. Das gelernte vergesse ich trotzdem. Es bleibt was hängen aber trotzdem.

 

 

dANKE

 

mfg

 

adnan

Share this post


Link to post

Sicher, sicher....das alles kennen wir doch noch aus der Schule ! Erinnert ihr euch ? Nein ? Tja, genau das ist der Punkt. Mit der ganzen Lernerei schaffst du dir einen soliden Untergrund....richtig ins Hirn brennen funktioniert nur mit der Methode "Learning by doing"....sprich die Praxis !

Share this post


Link to post

Ja so iss ess..

du hast vollkommen recht "Learning by doing".... ist nicht zu ersetzen.

Aber wie gesagt du wirst nie alles "doing" was du lernst.. ;)

Share this post


Link to post

also, ich hab mal gelernt, wie man eine bilroth II operation durchführt - am doing mangelt es. :D :D :D

aber das hat sich irgendwie bei mir festgesetzt - die kategorien der verkabelung hab ich nicht mehr alle im kopf ;)

Share this post


Link to post
Billroth-II (-Operation)

 

 

 

1885 von C. Billroth entwickelte Operationsmethode zur Magenentfernung bei bösartigen Geschwulsten/ Magengeschwüren. Hierbei wird nach der operativen Magenresektion das Duodenums (Zwölffingerdarm) blind verschlossen und der Magenstumpf End-zu Seit mit dem Jejunum verbunden.

 

Nachteile dieser operativen Technik sind die sogenannten Dumping-Syndrome, daher wurde diese Operationstechnik fast vollstndig von der Operation nach Roux-Y abgelöst.

 

.....bitte beachten: ....sogenannten DUMPing-Syndrome :D :D :D

Share this post


Link to post

danke für den einwurf! ;)

 

was ist nun besser? dass ich nicht operiere oder dass ich den überblick im patchschrank habe auch ohne jedes kabel auswendig zu können ;) - seht ihr, ganz normal, dass "man" was vergisst ...

Share this post


Link to post

moin , dem ganzen kann ich nur zustimmen , geht mir auch nicht wirklich anders ;-) nach meinem Prüfungsmarathon (dez 02 - apr 03 ,210 - 219 durchgehämmert ) war ich einfach ein wenig ausgebrannt und wollte diesen absolut genialen Sommer halt einfach meinem Hobby dem Motorradl fahren widmen ;-) und nun wo ich mich wieder richtig reinknie und meine letzte die 228 zum MCSE angehen will merk ich erst mal was man in nem halben jahr schon wieder fast vergisst wenn man nicht ständig mit konfrontiert ist ;-) .

 

btw: bereitet sich momentan evtl noch wer auf die 228 , 229 und die upgrades auf 2003 vor ??

 

grüßle

 

dietmar

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...